Norwich City-Fans haben Billy Gilmour während ihrer Niederlage gegen Crystal Palace (Action Images via Reuters)

Norwich City-Anhänger sangen bei der 0:3-Niederlage gegen Crystal Palace am Dienstag bei Billy Gilmour “f*** off back to Chelsea”.

Der 20-Jährige verbringt die Saison auf Leihbasis von Chelsea und hat in dieser Saison 12 Spiele in der Premier League bestritten.

Aber die Fans von Norwich waren mit den Leistungen des schottischen Nationalspielers in den letzten Wochen unzufrieden, da der Klub am unteren Ende der Tabelle sitzt.

Während der jüngsten Niederlage ihrer Mannschaft in Selhurst Park am Dienstagnachmittag, Norwich-Fans schalteten Gilmour ein und sangen dem jungen Mittelfeldspieler “f*** off back to Chelsea”.

Norwich hat jetzt seine letzten fünf Premier League-Spiele verloren und ist drei Punkte hinter dem 17.-platzierten Watford, der zwei Spiele weniger gespielt hat.

Chelsea kann Gilmour im Januar-Fenster nicht zurückrufen, da er jetzt genug Spiele für Norwich gespielt hat, um zu verhindern, dass Tuchels Mannschaft eine Bruchklausel auslöst.

Chelsea-Leihtrainer Carlo Cudicini bestätigte letzte Woche auch, dass der Klub Gilmour oder Conor Gallagher, die an Crystal Palace ausgeliehen sind, nicht zurückrufen kann .

'Für Conor ist es wichtig, die Saison dort zu beenden, wo er ist', sagte Cudicini.

'Deshalb haben wir nichts eingestellt um ihn nächsten Monat zurückzurufen – das gleiche gilt für Billy Gilmour.'

Norwich City-Fans singen X-bewertete Gesänge, die Billy Gilmour sagen, dass er zu Chelsea zurückkehren soll

Billy Gilmour hat in dieser Saison 12 Premier League-Spiele für Norwich City bestritten (Getty)

Anfang letzten Monats war Tuchel zuversichtlich, dass Gilmour seine Situation in Norwich verbessern kann.

“Die Dinge waren klar, als wir gemeinsam entschieden haben, dass er mehr Minuten und mehr Spielzeit bei einem anderen Verein sucht. Die Herausforderung war klar, dass er sich durchkämpfen muss und hier ist er gerade”, sagte der Chelsea Manager.

'Die Dinge laufen nicht so, wie er es sich vielleicht wünscht oder wir uns alle wünschen, aber es ist jetzt nicht der Moment, Lösungen zu geben und das ganze Projekt abzubrechen.

'Manchmal kommen diese Wochen und Monate an, in denen die Situation festzustecken scheint oder nicht in die richtige Richtung zu laufen scheint, man muss durchhalten, man muss seine Qualität zeigen und man muss sich vergewissern du hilfst deinem Team, egal wo es ist.

'Das schärft deinen Charakter und das wird ein großes Kapitel in deiner Karriere und das gilt auch für Billy.

'Für mich ist jetzt nicht der Moment, schon Lösungen für Januar zu geben und die Gespräche zu eröffnen, um ihn zurückzubringen.

'Jetzt ist Anfang November und es sind noch Monate gehen und immer noch a viel Zeit, um zu beweisen, dass er genug Qualität hat, um Norwich zu einem besseren Team zu verhelfen.“

DITER SHELENBERG

By DITER SHELENBERG

Autor Dieter Shelenberg shelenberg@lzeitung.com Diter Shelenberg ist seit 2013 als Reporterin am News Desk tätig. Zuvor schrieb sie über junge Adoleszenz und Familiendynamik für Styles und war Korrespondentin für rechtliche Angelegenheiten für das Metro Desk. Bevor Diter Shelenberg zu Lzeitung.com kam, arbeitete er als Redakteur bei der Village Voice und als freier Mitarbeiter für Newsday tel +(41 31)352 05 21