Nicht Shardul Pandit, Rubina Dilaik, um von Bigg Boss 14 vertrieben zu werden?

Nicht Shardul Pandit, Rubina Dilaik, um von Bigg Boss 14 vertrieben zu werden?

Rubina Dilaik wurde nominiert, nachdem Jasmin Bhasin sich geweigert hatte, sie während einer Nominierungsaufgabe zu retten.

  • News18.com
  • Letzte Aktualisierung: 13. November 2020, 14:32 IST
  • FOLGEN SIE UNS AUF: FacebookTwitterInstagramTelegram Google News

Diese Woche wurden Shardul Pandit und Rubina Dilaik für die Ausscheidung in Bigg Boss 14 nominiert. Während Shardul von Gastrichter Farah Khan und zwei anderen Journalisten nominiert wurde, als sie in der Show auftraten, um allen Teilnehmern einen Reality-Check zu geben. Rubina wurde nominiert, nachdem Jasmin Bhasin sich geweigert hatte, sie während einer Nominierungsaufgabe zu retten. Jasmin musste ihre Freundin und Mitbewerberin Aly Goni nominieren, um Rubina vor der Nominierung zu retten, aber sie weigerte sich, dies zu tun.

Laut einem Bericht in SpotBoyE wird Shardul nun im Haus bleiben, während Rubina diese Woche vertrieben wird. Es gibt jedoch eine Wendung in der Geschichte. Rubina wird in einen geheimen Raum geschickt, von wo aus sie die Mitbewohner überwacht.

Nicht Shardul Pandit, Rubina Dilaik, um von Bigg Boss 14 vertrieben zu werden?

Während einer Nominierungsaufgabe bat Aly Rubina, ihre Haarstyling-Ausrüstung zu opfern, indem sie sie im Lagerraum aufbewahrte. Rubina stimmte der Bedingung zu und sagte, dass sie es für Jasmin tut.

Rubina gilt als einer der stärksten Konkurrenten dieser Saison. Sie ist ein beliebter Name und erfreut sich einer großen Fangemeinde. Sie hat in Hit-Shows wie Choti Bahu und Shakti mitgewirkt. Ihr Ehemann Abhinav Shukla, ein Schauspieler, nimmt ebenfalls an der Show teil.

Share Button
MEHR AUS DEM WEB  "Super-Top-Modell auf-Ukrainisch": was ist bekannt über die Dreharbeiten zu der großartigen neuen Saison
Previous Article
Next Article