„Nicht aussetzen“ – Ehemaliger NFL-Mann lehnt die Idee ab, dass Joe Burrow die NFL-Saison 2021 überspringt

22. November 2020; Landover, Maryland, USA; Der Quarterback von Cincinnati Bengals, Joe Burrow (9), wird vom Feld geworfen, nachdem er sich im dritten Quartal bei FedExField gegen das Washington Football Team am linken Knie verletzt hat. Obligatorischer Kredit: Geoff Burke-USA HEUTE Sport Nach einer Rekordsaison mit der LSU im Jahr 2019 war Joe Burrow die offensichtliche erste Wahl der NFL im Jahr 2020. Wohin ging er? Cincinnati Bengals von Zac Taylor. Der goldene NFL-Junge wurde zu Recht als Bengals-Starter für die Saison benannt. Der schnelle Vorlauf bis November 2020 und für den sternenklaren Jungen aus Iowa hat sich jedoch viel geändert.

Joe Burrow landete am Sonntag im Washington Football Team. Der Gewinner der Heisman Trophy musste nach einem fiesen Treffer am linken Bein vom Feld geschleppt werden. Scans zeigten später, dass Burrow ACL- und MCL-Verletzungen sowie weitere Schäden am linken Knie erlitt.

Sofortige Berichte deuten darauf hin, dass Burrow vor einer 12-monatigen Pause steht. Aber was bedeutet das für die Zukunft des jungen Quarterback in der Liga?

LESEN SIE AUCH – „Es ist mir egal, was er erreicht hat“ – Analyst schlägt Tom Brady nach Jared Goff Snub an

AJ Hawk geht davon aus, dass Bengals Rookie Joe Burrow 2021 schnell zurückkehren wird

[einbetten] https://twitter.com/JoeyB?ref_src=twsrc%5Etfw [/ einbetten]

Der Kicker von Indianapolis Colts, Pat McAfee, hat sich mit seiner beliebten Youtube-Show einen guten Namen gemacht. McAfee sprach in einer kürzlich erschienenen Folge von The Pat McAfee Show über eine aktuelle Theorie, die sich in den sozialen Medien durchgesetzt hat .

Viele Kritiker behaupten, dass Burrow nur die gesamte Saison 2021 aussetzen sollte, da er möglicherweise erst in Woche 10 oder Woche 11 zurückkehrt. Angesichts seines Engagements und seiner Leidenschaft für das Spiel ist der ehemalige NFL-Linebacker AJ Hawk jedoch der Meinung, dass er dem möglicherweise nicht widerstehen kann Drang, wieder ins Spiel einzutauchen.

MEHR AUS DEM WEB  Ehemaliger NBA-Star hebt die Opfer von Draymond Green als kritisch für Golden State Warriors hervor

22. November 2020; Landover, Maryland, USA; Der Quarterback von Cincinnati Bengals, Joe Burrow (9), übergibt den Ball im dritten Quartal bei FedExField unter dem Druck des defensiven Zweikampfs des Washington Football Team gegen Jonathan Allen (93). Burrow verletzte sich beim Spiel am linken Knie und wurde vom Feld weggekarrt. Obligatorischer Kredit: Geoff Burke-USA TODAY Sports

„Ja, ich glaube nicht, dass Joe Burrow es tun wird, ich glaube nicht, dass das sein Plan sein wird… Schau dir Joe Burrow an, schau, wer er ist. Der Typ ist ein ultimativer Konkurrent. Er will gewinnen. Es bringt ihn schon um. Er hat einen langen Weg vor sich, aber er wird sich nicht länger hinsetzen als nötig “, sagte Hawk in der Show.

Vor seiner Verletzung kämpfte Burrow zusammen mit Justin Herbert um die Auszeichnung als NFL Rookie of the Year. In 10 Spielen warf Burrow über 2.600 Yards mit 13 Touchdowns. Er hat in seiner Debütsaison fünf Interceptions ausgelöst.

Bengals Fans werden von der Fitness ihres jungen Starlets schwitzen. Aber eine Sache, die Burrow von den anderen Neulingen unterscheidet, ist seine Leidenschaft. Seine Geschichte ist noch nicht vorbei.

LESEN SIE AUCH – Rams vs Buccaneers Spiel: Stephen A. Smith will Bruce Arians anstelle von Tom Brady zur Rechenschaft ziehen

Share Button
Previous Article
Next Article