NFL Sunday Night Woche 11: Las Vegas Raiders gegen Kansas City Chiefs Vorhersage und Analyse

NFL Sunday Night Woche 11: Las Vegas Raiders gegen Kansas City Chiefs Vorhersage und Analyse

8. November 2020; Kansas City, Missouri, USA; Tyreek Hill (10), der Empfänger des Kansas City Chiefs, feiert mit Quarterback Patrick Mahomes (15), nachdem er in der zweiten Halbzeit im Arrowhead Stadium gegen die Carolina Panthers getroffen hatte. Obligatorischer Kredit: Denny Medley-USA HEUTE Sport Derek Carr und die Las Vegas Raiders genießen eine produktive Kampagne in ihrem neuen Zuhause, dem Allegiant Stadium in Nevada. Die Raiders sind Zweiter in der AFC West Division mit beeindruckenden sechs Siegen aus neun Spielen.

In der Zwischenzeit sind die von Patrick Mahomes angeführten Kansas City Chiefs auf dem richtigen Weg, um ihren Super Bowl-Titel zu verteidigen. Andy Reids Jungs sind seit Woche 5 ungeschlagen. Sie werden zweifellos Woche 11 gegen die Raiders als Favoriten starten. Hier finden Sie einen detaillierten Überblick über beide Teams sowie Verletzungsaktualisierungen und Vorhersagen zum Spieltag der 11. Woche.

LESEN SIE AUCH – „Das Ziel ist nicht, ungeschlagen zu bleiben“ – Ben Roethlisberger enthüllt Super Bowl-Bestrebungen

NFL Vorschau

Las Vegas Raiders wollen eine weitere Überraschung gegen die Rivalen der Divisionen schaffen

[einbetten] https://t.co/yg7OM2zbuL [/ einbetten]

Die Las Vegas Raiders von Jon Gruden haben derzeit drei Spiele in der Liga gewonnen. Trotz guter Ergebnisse werden die Raiders am Sonntagabend Außenseiter sein. Das letzte Mal, als sich diese beiden Teams trafen, waren es Derek Carr und Co., die mit einem Sieg davon gingen, auch im Arrowhead Stadium in Missouri.

RB Joshua Jacobs, TE Darren Waller und WR Henry Ruggs III werden morgen Abend für die Heimmannschaft von entscheidender Bedeutung sein. Die Verteidigung der Raiders wird jedoch stärker betont, um den frei fließenden Angriff von Kansas City zu vereiteln.

MEHR AUS DEM WEB  Vorschau und Prognose auf die TOP 5 spielen des Wochenendes von Kyrill Круторогова

Von Patrick Mahomes angeführte Kansas City Chiefs, die nach Rache hungern

[eingebettet] https://t.co/gHUpWivMfx [/ einbetten]

Patrick Mahomes und der Rest der Spieler der Kansas City Chiefs werden sich an diesem Wochenende nach Las Vegas rächen. Die Chiefs waren in den letzten Wochen fehlerfrei und haben in dieser Saison acht ihrer neun Spiele gewonnen. Ihr einziger Verlust in der Liga in diesem Jahr kam in Woche 5 von den Raiders.

Travis Kelce, Tyreek Hill und Mahomes, ein Star aus Kansas City, sind bereits an die Börse gegangen und haben den Wunsch, eine Rückzahlung für diesen Verlust zu fordern. Ihre Running Backs, Clyde Edwards-Helaire und Le'Veon Bell, werden für Andy Reid die Schlüsselwaffe gegen eine gut geölte Raiders-Verteidigung sein. Die Defensivstars Tyrann Mathieu, Frank Clark und Chris Jones haben eine geschäftige Nacht im Allegiant Stadium.

LESEN SIE AUCH – „Es hat lange gedauert“ – Der frühere Super Bowl-Gewinner von Pittsburgh Steelers ernennt den besten NFL-Trainer

NFL Vorschau: Las Vegas Raiders gegen Kansas City Chiefs Injury Updates

Las Vegas – fraglich

DT Maurice Hurst – Knöchel

RB Jalen Richard – Brust

Kansas – raus

DE Chaco Carlton – Knöchel

T Mitchell Schwartz – Zurück

Fraglich

OL Mike Remmers – Rib

WR Sammy Watkins – Kniesehne / Kalb

Raiders vs Chiefs Vorhersage

Las Vegas Raiders 27 – 34 Kansas City Chiefs

NFL Sunday Night Woche 11: Las Vegas Raiders gegen Kansas City Chiefs Vorhersage und Analyse

1. November 2020; Kansas City, Missouri, USA; Demarcus Robinson (11), der Empfänger von Kansas City Chiefs, wird von Quarterback Patrick Mahomes (15) und Nick Keiser (48) sowie Tyreek Hill (10) beglückwünscht, nachdem er in der zweiten Halbzeit bei Arrowhead einen Touchdown gegen die New York Jets erzielt hatte Stadion. Obligatorischer Kredit: Jay Biggerstaff-USA TODAY Sports

MEHR AUS DEM WEB  Pretty Little Liars : a film in preparation ? The response of Lucy Hale

Bei all dem Hype um dieses Spiel und allem, was in der letzten Woche gesagt wurde, ist es unwahrscheinlich, dass der amtierende Super Bowl-Meister seinen Rivalen in der Division erlaubt, sie in derselben Saison zweimal zu schlagen.

Mahomes führt die Charts in mehreren Kategorien an und ist zusammen mit Aaron Rodgers und Russell Wilson erneut Teil des NFL MVP-Gesprächs. Hoffen wir, dass der Super Bowl MVP den Raiders morgen Abend etwas Gnade zeigt.

LESEN SIE AUCH – Ehemaliger NFL-Mann gibt Arizona Cardinals Starlet Kyler Murray Tipps für die zukünftige MLB-Karriere

Share Button
Previous Article
Next Article