NBA Free Agency: Lakers beäugen Marc Gasol, um Dwight Howard zu ersetzen

NBA Free Agency: Lakers beäugen Marc Gasol, um Dwight Howard zu ersetzen

5. September 2020; Lake Buena Vista, Florida, USA; Das Toronto Raptors Center Marc Gasol (33) dribbelt den Ball in der ersten Hälfte des vierten Spiels in der zweiten Runde der NBA Playoffs 2020 im ESPN Wide World of Sports Complex gegen das Boston Celtics Center Robert Williams III (44). Obligatorischer Kredit: Kim Klement-USA HEUTE Sport Sie sagen, man darf eine Gewinnkombination nicht manipulieren. Aber wenn man bedenkt, dass dies 2020 ist und kein Klischee mehr funktioniert, sind die Lakers eines der vielen Teams, die eine Transformation durchlaufen. Legen Sie ihr Star-Duo beiseite, jedes zweite Stück steht auf einem Tremorblock.

Alles begann damit, dass sie Dennis Schroder erwarben, um Danny Green und die 28. Wahl zu verschenken. Dann hatten sie einen Einjahresvertrag mit Wesley Matthews abgeschlossen. Im letzten Update haben sie Dwight Howard an die Sixers verloren und beäugen Marc Gasol, um die Stelle zu besetzen.

Marc Gasol an die Lakers, ein höchst wahrscheinliches Szenario

[einbetten] https://twitter.com/TheSteinLine/status/1329969426486050816?ref_src=twsrc%5Etfw [/ einbetten]

Ein kürzlich veröffentlichter Bericht deutete darauf hin, dass Marc Gasol von den Toronto Raptors das Free-Agent-Ziel der Lakers ist. Wenn dieser Deal Gestalt annimmt, wird es nur sechs Jahre dauern, bis die Lakers wieder ein „Benzin“ bekommen, um Benzin in ihr auf die Meisterschaft ausgerichtetes Fahrzeug zu füllen. Interessanterweise hatten die Lakers Marc Gasol bereits 2007 als 48. Wahl ausgewählt. Später tauschten sie ihn gegen die Memphis Grizzlies ein, um Pau Gasol zu erhalten. Dieser Schritt half ihnen, hintereinander Titel mit Kobe Bryant als Führung zu gewinnen.

Obwohl sie JaVale McGee und jetzt Montrezl Harrell haben, ziehen die Lakers auch andere Namen in Betracht, um ihre Mittelposition zu besetzen. Das sind Serge Ibaka, DeMarcus Cousins und Tristan Thompson. Die Gehaltsobergrenze kann jedoch zu einem Problem für Ibaka werden, und daher erscheint eine Unterzeichnung durch Marc Gasol realistischer.

MEHR AUS DEM WEB  Here it all starts : Clement Remiens, Azize Diabaté, Agustin Galiana... the cast unveiled

Wird sich Marc als so gut erweisen wie sein älterer Bruder?

Dieser 35-jährige Veteran mit einem lustigen Spitznamen (Beer Papi) gewann 2019 seinen ersten NBA-Ring mit den Raptors. In diesem Jahr hatte er in der regulären Saison durchschnittlich 9,1 ppg erreicht, nachdem er nur 26 Spiele mit den Raptors gespielt hatte.

Die Lakers werden sicherlich nicht den gleichen Marc Gasol bekommen, den er bei den Grizzlies war, aber er kann ihnen trotzdem helfen. Das 6'11 ”-Zentrum ist bekannt für seinen Basketball-IQ und einen unorthodoxen Spielstil für seinen Körperbau. Seine Passfähigkeiten sind sehr gut, ebenso wie sein Mittelstreckenschießen.

Last but not least kann sein Dreipunktschießen den Lakers helfen, wenn keine Spieler am Rand sind. Der einzige Bereich, an dem er arbeiten muss, ist seine Sportlichkeit, die LeBron James wahrscheinlich in die Hand nehmen kann, um ihn zu inspirieren.

Glauben Sie, dass dies ein guter Schachzug sein kann? Helfen Sie uns, Ihre Ansichten in den Kommentaren unten zu kennen.

Share Button
Previous Article
Next Article