Nazarina ist jetzt Shakhtar-Spielerin

Nazarina ist jetzt Shakhtar-Spielerin

Mittelfeldspieler von Luhansk Zorya hat gewechselt seines Vereins und wird für die Pitmen in der ukrainischen Premier League spielen.

Am letzten Tag des Transferfensters gelang Shakhtar ein für ukrainische Verhältnisse hochkarätiger Transfer. Die Pitmen haben Mittelfeldspieler Egor Nazarina von Lugansk Zorya unter Vertrag genommen.

Beachten Sie, dass der Transfer kurz vor Schließung des Fensters stattfand und die offizielle Website des Donetsk-Klubs noch keine Informationen über den Kauf veröffentlicht hat.

>

Shakhtar gelang es jedoch, den Spieler in die UPL zu bringen. Und auf der offiziellen Website der Liga wird der 25-jährige Mittelfeldspieler bereits als Spieler des Donezker Teams aufgeführt.

Nazarina ist jetzt Shakhtar-Spieler

Erinnern Sie sich, dass er zwei Jahre mit Zorya Nazarin verbracht hat. In dieser Zeit betrat er 59 Mal das Feld und erzielte dabei drei Tore und fünf Vorlagen. In der Saison 2020/21 wurde er als Teil von Zorya Bronzemedaillengewinner der UPL und erreichte auch das Finale des ukrainischen Pokals.

Zuvor unterzeichnete Lugansk Zorya einen Vertrag mit dem ehemaligen Mittelfeldspieler der Ukrainische Nationalmannschaft Yevgeny Shakhov.

Neu von Telegram. Abonnieren Sie unseren Kanal https://t.me/korrespondentnet

Previous Article
Next Article

Leave a Reply

Your email address will not be published.