Nato setzt Kampfflugzeuge außer Gefecht, nachdem Putins Raketenträger nördlich von Großbritannien gesichtet wurde

Spread the love

Wladimir Putins Atombomber – mit dem Spitznamen „Bears“ – flogen heute nördlich von Großbritannien im Norwegischen Meer .

Aufnahmen des russischen Verteidigungsministeriums zeigen das Flugzeug Tu-95MS während Kriegsübungen.

Die Luftstreitkräfte der Nato setzten Kampfflugzeuge ein, um die Flüge zu überwachen, die fünf Stunden dauerten.

„Die Flugdauer betrug mehr als fünf Stunden“, teilte das russische Verteidigungsministerium mit.

„Die Kampfflugzeugbegleitung erfolgte durch die Besatzungen von Su-35S-Flugzeugen der Luft- und Raumfahrtstreitkräfte.

„Auf bestimmten Streckenabschnitten wurden die strategischen Raketenträger von Kampfflugzeugen aus dem Ausland begleitet.“

Nato setzt Kampfflugzeuge außer Gefecht, nachdem Putins Raketenträger nördlich von Großbritannien gesichtet wurde

Einer der russischen nuklearfähigen strategischen Raketenträger Tu-95MS (Bild: east2west news)

Dies ist nicht das erste Mal, dass der Kreml solche Übungen durchführt und das Flugzeug einsetzt.

More Trending

Nato setzt Kampfflugzeuge außer Gefecht, nachdem Putins Raketenträger nördlich von Großbritannien gesichtet wurde

Nervenkitzelsuchende wurden ins Krankenhaus gebracht, nachdem ein Baum darauf gefallen war Achterbahn

Nato setzt Kampfflugzeuge außer Gefecht, nachdem Putins Raketenträger nördlich von Großbritannien gesichtet wurde

Schläger greift mindestens 10 Frauen am Bahnhof „wegen ihres Geschlechts“ an

 Nato setzt Kampfflugzeuge außer Gefecht, nachdem Putins Raketenträger nördlich von Großbritannien gesichtet wurden /p> </p>
<p><img decoding=

Teenager-Mädchen verbringen den Nachmittag damit, mit einer Tüte Handgranaten durch die Stadt zu streifen.

Weitere Geschichten lesen

Sie werden als plötzliche Eindämmung der Kampfbereitschaft Russlands angepriesen und kommen inmitten anhaltender Spannungen mit dem Westen.

Putins Atomwaffen -Fähige strategische Raketenträger wurden eingesetzt, um mit konventioneller Munition Chaos in der Ukraine anzurichten.

Obwohl sie vor etwa 70 Jahren zum ersten Mal eingesetzt wurden, bleiben sie ein entscheidender Teil der nuklearen Angriffstruppe des Kremls.

Das Norwegische Meer grenzt im Süden an Großbritannien – im Norden an die Shetlandinseln, im Osten an Norwegen und im Westen an Island.

„Der Flug wurde in strikter Übereinstimmung mit den internationalen Regeln durchgeführt.“ Nutzung des Luftraums“, sagte Generalleutnant Sergei Kobylash, Kommandeur der russischen Langstreckenflieger.

„Piloten der Langstreckenflieger fliegen regelmäßig über die neutralen Gewässer der Arktis, des Nordatlantiks, des Pazifischen Ozeans, Schwarzes Meer und Ostsee.'

Dies ist eine sich entwickelnde Nachrichtenmeldung, weitere folgen bald… Überprüfen Ich bin in Kürze für weitere Updates zurück.

Haben Sie eine Geschichte? Kontaktieren Sie unser Nachrichtenteam, indem Sie uns eine E-Mail an webnews@metro.co.uk senden. Oder Sie können Ihre Videos und Bilder hier einreichen.

MEHR: Russisch Influencer droht Gefängnis, weil er vorgibt, die Kriegsstatue zu kitzeln

MEHR: Wird Großbritannien mit Russland in den Krieg ziehen? Putins Warnung vor dem Dritten Weltkrieg und andere Drohungen

MEHR: Experte für Körpersprache fällt „erschreckendes“ Urteil über Putins Interview mit Tucker Carlson

Previous Article
Next Article

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *