Nach beunruhigenden Drohungen wurde BBC-Moderator während der Dreharbeiten mit einem Leibwächter beauftragt

Spread the love

BBC Moderator erhält während der Dreharbeiten Leibwächter, nachdem er beunruhigende Drohungen erhalten hat“ /></p>
<p> Chris Packham hat einen Leibwächter, während er Springwatch der BBC filmt (Bild: PA)</p>
<p class=BBC-Springwatch-Moderator Chris Packham hat nach mehreren Drohungen zusätzliche Sicherheit erhalten abschreckende Bedrohungen.

Der 62-jährige Umweltschützer und Rundfunksprecher gab bekannt, dass er einen Leibwächter hat, der in seinem Hotel übernachtet und ihn vorsichtshalber beim Filmen der Wildtiersendung begleitet.

Er erklärte: „In letzter Zeit habe ich Vor den Wachen hatten wir konkrete Drohungen gegen mich. Wir hatten also eine Person, die da war, im Hotel übernachtet und dann mit mir dorthin geht.'

Als Chris weiter auf die konkrete Natur der bösartigen Nachrichten einging, sagte er, dass dies nicht der Fall sei Er habe keine Morddrohungen ausgesprochen, sondern ihm und seiner Familie „Schaden“ gewünscht und hinzugefügt, dass er sie der Polizei gemeldet habe.

Chris sagte gegenüber The Mirror: „Wir haben in letzter Zeit mehrere Drohungen erhalten, bei denen es sich nicht um Morddrohungen handelte, aber sie sagten: „Wir werden dir schaden.“ Und sie kommen, unglaublicherweise, aus E-Mails. Wir haben also die E-Mail-Adresse der Person; Offensichtlich habe ich sie der Polizei gemeldet.

„Von der Polizei habe ich noch keine Antwort erhalten, aber sie hat den Erhalt bestätigt.“ Im letzten Monat hatten wir also zwei, die sagten: „Ich werde dir und deiner Familie Schaden zufügen.“‘

BBC-Moderator erhält Leibwächter während der Dreharbeiten nach beunruhigenden Drohungen“ /></p>
<p> Dem Moderator wurden mehrfach erschreckende Drohungen geschickt (Bild: PinPep/SWNS)</p>
<p class=Die verschärften Sicherheitsmaßnahmen kommen mehr als ein Jahr nach einer schrecklichen Brandbombe Angriff vor seinem Haus.

Der Naturschützer war allein zu Hause, als Schläger ein Auto vor den Toren seines Grundstücks anzündeten und das sich ausbreitende Feuer später als „ein Inferno“ bezeichneten.

„Ich und die Hunde gingen ziemlich früh zu Bett.“ „Kurz vor Mitternacht und kurz nach 12.30 Uhr kam es zu einer gewaltigen Explosion“, erinnerte sich Chris an die damalige Tortur.

„Das war das erste Mal, dass ich von dem Vorfall erfuhr.“ Das Auto war offensichtlich explodiert. Der Knall war gewaltig, die Hunde flogen vom Bett und fingen sofort an zu jaulen und zu bellen.‘

Um dieses Video anzusehen, aktivieren Sie bitte JavaScript und erwägen Sie ein Upgrade auf einen Webbrowser, der HTML5-Videos unterstützt

Es ist nicht das erste Mal, dass Chris Drohverhalten ausgesetzt ist und zuvor erklärt hat, dass er in der Post Morddrohungen sowie menschliche und tierische Exkremente sowie andere „anstößige Gegenstände“ erhalten hat.

„Es ist eine Hochskalierung und mein Partner.“ , der relativ resolut ist, war sicherlich beunruhigt.

„Meine Stieftochter, die in einem Theater aufgewachsen ist, in dem ich Wahlkampf gemacht habe, und noch mehr an die Drohungen gewöhnt ist, ist mehr als alles andere um mein Wohlergehen besorgt.“

BBC-Moderator erhält während der Dreharbeiten nach beunruhigenden Drohungen einen Leibwächter

Im Jahr 2022 explodierte eine Brandbombe vor seinem Haus (Bild: BBC/Jo Charlesworth)

In der Zwischenzeit wurde Chris im vergangenen November „erheblicher“ Schadenersatz gezahlt, nachdem ihm vorgeworfen wurde, einen „Schreiben“ geschrieben zu haben. Morddrohungsbrief an sich selbst.'

Er verklagte erfolgreich die Naturerholungs- und Jagd-Website Fieldsports, nachdem es in einem ihrer Artikel hieß, er habe „unehrlich behauptet“, eine Drohung sei „von einem anonymen Dritten an ihn gesendet worden“.

Mehr: Trending

BBC-Moderator erhält während der Dreharbeiten nach beunruhigenden Drohungen Leibwächter

EastEnders- und Hollyoaks-Star verlobt sich nach romantischem Heiratsantrag mit Verlobter

BBC-Moderator wird während der Dreharbeiten nach beunruhigenden Drohungen mit Leibwächter bewacht

BBC-Moderator „verliert völlig die Fassung“ nach einem Patzer in der Sendung

BBC-Moderator erhält Leibwächter während der Dreharbeiten nach beunruhigenden Drohungen“ /></p>
<p class=BBC-Moderatorin ging mit „großer Narbe“ nach Begegnung mit Hai „von der Größe eines Busses“ zurück

BBC-Moderator erhält während der Dreharbeiten einen Leibwächter nach beunruhigenden Drohungen

Petition zur Rettung der BBC-Show mit der seltenen Filmmusik zu „Rotten Tomatoes“ erhält 50.000 Unterschriften

Im selben Jahr siegte Chris auch in einem anderen Verleumdungsverfahren, nachdem „enorm viel schädliches Material“ über ihn veröffentlicht wurde.

Er verklagte drei Männer wegen Vorwürfen, er habe die Öffentlichkeit dazu verleitet, an eine Wohltätigkeitsorganisation für Wildtiere zu spenden, die sich der Rettung von Tigern aus Zirkussen widmet.

Haben Sie eine Geschichte?

Wenn Sie eine Promi-Geschichte, ein Video oder Bilder haben, nehmen Sie Kontakt mit der Metro auf. co.uk Entertainment-Team, indem Sie uns eine E-Mail an celebtips@metro.co.uk senden, 020 3615 2145 anrufen oder unsere Seite „Submit Stuff“ besuchen – wir würden uns freuen, von Ihnen zu hören.

MEHR: Chris Packham schlug zu „unverantwortlich und rücksichtslos“ von Suella Braverman wegen gesetzeswidriger TV-Show

MEHR: Chris Packham vor Gericht, um die Schwächung der grünen Politik durch die Regierung anzufechten

MEHR: Chris Packhams Bitten an Ant und Dec „Stoppt Tiermissbrauch“ bei „I'm A Celebrity“ „ignoriert“

Previous Article
Next Article

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *