Dr. Wesley Ely hat über die Patientin gepostet, dass “Covid ihre Hände und Füße genommen hat” (Bilder: WesElyMD)

Ein Intensivmediziner hat den verheerenden Kampf einer Mutter gegen das Coronavirus geteilt, bei dem sie beide Hände und Füße verloren hat, als er die Leute drängte, den Stich zu bekommen.

Dr. Wesley Ely aus Nashville, Tennessee, postete a Video auf Twitter, das zeigt, wie Patientin Autumn Nugent auf Beinprothesen läuft, nachdem Ärzte ihre Gliedmaßen amputieren mussten, als Komplikationen durch das Virus Blutgerinnsel verursachten.

Er sagte, der 32-Jährige habe ihn darum gebeten erzähle ihre Geschichte, um andere davon zu überzeugen, sich impfen zu lassen.

Er veröffentlichte ein Video mit der Überschrift „Covid hat ihre Hände und Füße genommen“ und schrieb im Namen von Autumn: „Sie hat mir das geschickt, wie sie mit neuen Beinen geht, und sagte, ich soll Ihnen sagen… Blutgerinnsel von Covid können mit einem Impfstoff verhindert werden!“

Mutter muss nach Covid amputiert werden

Die Patientin verlor aufgrund von Komplikationen durch das Virus beide Hände und Beine (Bild: WesElyMD)

Mama gezwungen nach Covid Hände und Füße amputieren zu lassen

Ihr Arzt sagte, sie habe ihn gebeten, ihre Geschichte zu teilen, um die Menschen davon zu überzeugen, den Impfstoff zu bekommen (Bild: WesElyMD)

Er hatte zuvor die Mutter aufgezeichnet -of-threes erschütternder Kampf in einem Thread, begleitet von Fotos von ihr in verschiedenen Stadien der Behandlung.

Er schrieb: „Covid-19 ist eine Erkrankung der Blutgefäße, die Ihre Lunge, Ihr Herz, Ihr Gehirn oder jedes andere Organ betreffen kann. Die Blutgerinnung entzieht lebenswichtigen Organen das Leben.

'Diese Patientin bat darum, ihre Geschichte zu teilen, damit andere davon erfahren und sich impfen lassen können.'

Dr Ely erklärte, dass Komplikationen von Covid-19 Blutgerinnsel in den Extremitäten von Autumn verursachten, die Wunden erzeugten, die Verbrennungen ähnelten.

Er fügte hinzu: “Die Krankenschwestern brauchten jeden Tag viele Stunden, um ihre Wunden zu wechseln.”< /p>

Mama gezwungen Hände und Füße nach Covid amputieren zu lassen

Die Ärztin dokumentierte ihren Kampf mit dem Virus in einer Reihe von Tweets (Bild: WesElyMD)

In einem Folgebeitrag fügte er hinzu: „Sie würde leben, und wir waren alle begeistert. Trotzdem war es traurig, daran zu denken, dass diese junge Frau ihre Hände und Füße verlieren würde, während sie weiter austrockneten, leblos und still.'

Die Medizinerin erklärte, dass sie wochenlange ertragen musste anstrengende Physiotherapie, während er jeden Tag 12 verschiedene Medikamente einnimmt.

Er fügte in einer persönlichen Bitte hinzu, dass er gestochen werden sollte: “Ihr Leben hat sich für immer verändert … Dies ist die Realität dessen, was einer sehr junger und völlig gesunder Mensch.'

Eine Spendenaktion wurde gestartet, um die medizinischen Kosten von Autumn zu finanzieren, die angeblich auf fast 150.000 £ angestiegen sind.

Kontaktieren Sie unser Nachrichtenteam, indem Sie uns eine E-Mail an webnews@metro.co.uk senden.

DITER SHELENBERG

By DITER SHELENBERG

Autor Dieter Shelenberg shelenberg@lzeitung.com Diter Shelenberg ist seit 2013 als Reporterin am News Desk tätig. Zuvor schrieb sie über junge Adoleszenz und Familiendynamik für Styles und war Korrespondentin für rechtliche Angelegenheiten für das Metro Desk. Bevor Diter Shelenberg zu Lzeitung.com kam, arbeitete er als Redakteur bei der Village Voice und als freier Mitarbeiter für Newsday tel +(41 31)352 05 21