Moment, als ein russischer Teenager Putins 40.000.000 Pfund teuren Überschallbomber in Brand setzt

Spread the love

„Moment,

Einer der regelmäßig in der Ukraine stationierten russischen Su-34-Bomber

Dies ist der Moment, in dem ein russischer Teenager Feuer steckt ein Kampfflugzeug im Wert von rund 40 Millionen Pfund.

Da er sich gegen Wladimir Putin für dessen Invasion in der Ukraine zur Wehr gesetzt hat, drohen dem 16-Jährigen nun bis zu 20 Jahre Gefängnis.

Ihm wird vorgeworfen, versucht zu haben, einen der russischen Su-34-Überschallbomber zu zerstören, der über ein gepanzertes Cockpit mit Sitzen nebeneinander für die beiden Piloten verfügt.

Telegram-Kanäle für die Kriegsbefürworter sind gefragt seine „schnelle Hinrichtung irgendwo hinter dem Zaun einer Strafkolonie“ und brandmarkte ihn für seine Straftaten als „Mama-Saboteur“.

Um dieses Video anzusehen, aktivieren Sie bitte JavaScript und erwägen Sie ein Upgrade auf einen Webbrowser, der HTML5-Videos unterstützt

Vom Verteidigungsgeheimdienst der Ukraine geteiltes Filmmaterial wurde angezeigt Die unbekannte Person zündete das Flugzeug an, während sie mit der Hand ein „Zeichen der Hörner“ machte.

Das Video soll auf dem Militärflugplatz Shagol in der Stadt Tscheljabinsk, etwa 1.800 Kilometer östlich von Moskau, gedreht worden sein.

Mehr: Trending

Moment Russian Teenager zündet Putins 40.000.000 Pfund schweren Überschallbomber an. /></p>
<p class=Russen unternehmen schockierende Anstrengungen, um dem Krieg zu entkommen – zu qualvollen Kosten

Moment Russian Teenager zündet Putins 40.000.000 Pfund schweren Überschallbomber an. /></p>
<p class=Russen werden bei -30 °C ohne Heizung zurückgelassen, während Putin Milliarden für den Krieg ausgibt

Moment Russian Teenager zündet Putins 40.000.000 Pfund schweren Überschallbomber an. /></p>
<p class=Achterbahn bleibt in der Luft hängen, nachdem der Schal des Fahrers in ein Rad gesaugt wird

Moment Russian Teenager zündet Putins 40.000.000 £ Überschallbomber an. /></p>
<p class=Moment, in dem zwei Journalisten bei einem Autobombenanschlag in Gaza „ermordet“ wurden

Der ukrainische Militärgeheimdienst übernahm am 4. Januar die Verantwortung für den Angriff.

‌„Wir können bestätigen, dass das feindliche Flugzeug völlig ausgebrannt ist“, sagte eine Quelle.

Moment Russian Teenager zündet Putins 40.000.000 Pfund schweren Überschallbomber an“ /></p>
<p> Der 16-Jährige bedeckte sein Gesicht, als er den Gerichtssaal betrat (Bild: 74.ru)</p>
<p class=Sicherheitsbeamte verhafteten den Jungen wegen Brandschäden am Kampfflugzeug und beschuldigten ihn außerdem, Brandanschläge auf Eisenbahnschienen des russischen Militärs in Dagestan begangen zu haben.

Er wurde zwei Monate lang in Tscheljabinsk festgehalten vor Gericht wegen „versuchter Sabotage“ an dem Kampfflugzeug „auf Anweisung ukrainischer Geheimdienste“.

Ein Video zeigte den Teenager, der ursprünglich aus Buinaksk in Dagestan stammt, sein Gesicht vor seinem versteckt Sorgerechtsverhandlung.

Im Falle einer Verurteilung drohen ihm nun zwischen 12 und 20 Jahre Haft.

Nehmen Sie Kontakt mit unserem Nachrichtenteam auf, indem Sie uns eine E-Mail an webnews@metro.co.uk senden.

MEHR: Idris Elba protestiert lautstark vor dem Parlament, um gegen „herzlose“ Messerkriminalität vorzugehen.

MEHR: Chelsea kann mit dem Sieg in Middlesbrough einen großen Schritt in Richtung eines weiteren Carabao-Cup-Finales machen

MEHR: BBC unterstützt Giovanni Pernice nach „zutiefst unfairen“ Anschuldigungen von Amanda Abbington

Previous Article
Next Article

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *