Eine Auswahl von Handys, die im Online-Handymuseum (Handymuseum) ausgestellt sind

Eine Sammlung von Mobiltelefonen, die die Geschichte des Geräts detailliert beschreiben, wurde als Online-Museum mit mehr als 2.000 Mobiltelefonen aus dem Jahr 1984 gestartet.

Das Mobiltelefonmuseum, gegründet von den Branchenveteranen Ben Wood und Matt Chatterley , enthält hochauflösende Fotos und Hintergrundgeschichten für viele der Telefone in seinem Katalog.

Das Museum begann als persönliche Sammlung von Herrn Wood vor mehr als 25 Jahren und ist mittlerweile auf mehr als 2.100 Mobiltelefone angewachsen.

Zur Eröffnung a In London findet eine eintägige Sonderausstellung statt, bei der Schüler einer örtlichen Grundschule zu Besuch sind, um mit Herrn Wood und dem Bildungsteam des Museums eine Vorführung über die Geschichte des Mobiltelefons und seine Bedeutung zu erleben.

Das Museum hat den Mobilfunkanbieter Vodafone als Sponsor für fünf Jahre gewonnen.

'Alles begann vor über 25 Jahren als leidenschaftliches Projekt, daher ist es immens spannend, mit Vodafone zusammenzuarbeiten, um die Museum und so viele Branchenveteranen und andere freundliche Gesichter auf der Ausstellung zu sehen', sagte Herr Wood.

'Nichts davon wäre ohne die außergewöhnliche Großzügigkeit und den Einsatz einer Handvoll von eifrige Freiwillige, Spender und Sponsoren, daher möchte ich ihnen aufrichtig für ihre Beiträge danken.'

Online Mobile Museum lässt Sie das Telefon aus der Schule wieder besuchen

Ben Wood ist der Gründer des Mobile Phone Museums (Tim Whitby/Mobile Phone Museum)

'Keine andere Erfindung hat in jüngster Zeit unser Leben wesentlich stärker geprägt als das Handy.

'Von mobilen Zahlungen bis hin zu Bürgerjournalismus, immer verfügbaren sozialen Medien und der Möglichkeit, überall zu arbeiten, es ist schwer, die Bedeutung des Mobiltelefons zu überschätzen.

'Es ist ein Privileg, die Geräte und Menschen anzuerkennen und zu feiern, die einen so bedeutenden Beitrag zur Welt geleistet haben, da wir diese Geschichte bewahren und allen zugänglich machen, indem wir heute das Handy-Museum gründen.'< /p>

Sie können das Handymuseum selbst durchsuchen, indem Sie diesem Link folgen.

Ist Ihr erstes Telefon dort? Lass es uns im Kommentarfeld unten wissen.

DITER SHELENBERG

By DITER SHELENBERG

Autor Dieter Shelenberg shelenberg@lzeitung.com Diter Shelenberg ist seit 2013 als Reporterin am News Desk tätig. Zuvor schrieb sie über junge Adoleszenz und Familiendynamik für Styles und war Korrespondentin für rechtliche Angelegenheiten für das Metro Desk. Bevor Diter Shelenberg zu Lzeitung.com kam, arbeitete er als Redakteur bei der Village Voice und als freier Mitarbeiter für Newsday tel +(41 31)352 05 21