Millennials sind entsetzt über die Generation Z und sagen, dass sie „in ihren 30ern sterben“ wollen, um dem Altern zu entgehen

Spread the love

Millennials sind entsetzt darüber, dass die Generation Z sagt, dass sie „in ihren 30ern sterben“ wollen, um dem Altern zu entgehen.“ /></p>
<p> Die Generation Z möchte wirklich nicht alt werden ( (Bild: Getty Images)</p>
<p class=Bei vielen Millennials löst das Erreichen von 30 eine von zwei Reaktionen aus: Sie sind entweder 30, flirtend und erfolgreich, oder Sie trauern um den „Tod“ Ihrer 20er.

Aber selbst wenn Sie in die letztere Kategorie fallen, wissen Sie, dass das Leben weitergeht und das Älterwerden nur ein Teil davon ist. Altern ist ein Luxus, den nicht jeder genießen kann, und wir alle tun gut daran, uns daran zu erinnern.

Es scheint jedoch, dass sich unter den Frauen der Generation Z (die zwischen 1997 und 2012 geboren wurden) ein „alarmierender“ Trend abzeichnet, bei dem Menschen in ihren frühen Zwanzigern und Teenagern behaupten, sie würden lieber sterben, als weiterzuleben, um eine „unattraktive Hexe“ in ihrem Leben zu werden 30er Jahre.

Besorgniserregender ist, dass einige sogar damit gedroht haben, vor Erreichen ihres 40. Lebensjahrs ihr Leben zu verlieren.

Wenn Sie Schwierigkeiten haben und Hilfe oder Unterstützung benötigen, wenden Sie sich an die Samaritaner unter 116 123 oder gehen Sie zu samaritans.org.

Das beunruhigende Phänomen wurde kürzlich in einem Reddit-Beitrag untersucht, in dem ein Benutzer namens r/Ok-Economy-5820 im 30PlusSkinCare-Forum schrieb: „Trigger-Warnung.“ Allein in den letzten Tagen habe ich auf verschiedenen Plattformen, darunter Reddit und Instagram, mehrere Gen Zs (die überwiegende Mehrheit der Frauen) gesehen, die den Wunsch geäußert haben, mit 30 oder mit 40 nicht mehr zu leben, weil sie nicht mit der Tatsache umgehen können, dass sie altern. „unattraktiv werden“, „Hexen werden“ usw. 

Einige äußerten sogar, dass sie sich nicht um gesunde Ernährungsgewohnheiten, Geldsparen oder Karrierepläne kümmern, weil ihnen das so am Herzen liegt. '

Millennials sind entsetzt darüber, dass die Generation Z sagt, dass sie „in ihren 30ern sterben“ wollen, um dem Altern zu entgehen.“ /></p>
<p> Die Generation Z hat Angst, in ihren 30ern zu „unattraktiven Hexen“ zu werden ( Bild: Getty Images)</p>
<p class=Sie sagten weiter, dass sie zwar nicht unbedingt glauben, dass die älteren Generationen „schuld“ seien, sie aber anerkennen, dass sie selbst und viele andere eine „Angst vor dem Altern“ haben, die an die jüngeren Generationen weitergegeben werden könnte.

'Anstatt psychologisch und sozial dagegen anzukämpfen, wenden wir uns einfach dem Konsumismus zu und versuchen, das Problem zu lösen', fuhren sie fort.

'Wir Wir müssen es besser machen, für uns selbst und für die jüngeren Generationen. Hautpflege sollte etwas sein, das wir tun, um Krebs vorzubeugen und uns ein gutes Gefühl zu geben, und kein weiteres Mittel, mit dem wir versuchen, uns in ein patriarchalisches Schema einzufügen.’

Ein Benutzer namens r/MoodOk147 stimmte anhand der Kommentare zu, dass die Generation Z offenbar eine „verzerrte“ Sicht auf das Altern hat.

Sie schrieben: „Ich arbeite mit der Generation Z zusammen und sie hatten eine sehr verzerrte, deprimierende Vorstellung davon, wie es ist, in den Dreißigern zu sein, bevor sie mich und die anderen Millennials bei meiner Arbeit trafen.“ .

„Jetzt erzählen sie mir, dass ihre Ansichten zum Altern etwas positiver sind.“ Ich denke, die sozialen Medien haben uns wirklich durcheinander gebracht.’

Während r/Lemonade4 verblüfft darüber war, wie die jüngere Generation über das Altern denkt, gingen sie davon aus, dass sich das Körperbild inzwischen in eine viel positivere Richtung entwickelt hätte.

'Ich hatte vorher gedacht, dass Gen Z wäre in Sachen Körperbild/Aussehen auf Erfolgskurs, da die Generation X und die Millennials darin viel besser waren. Ich dachte, wenn sie das Erwachsenenalter erreichen würden, wären die Dinge in einem besseren Zustand.

„Aber es stellt sich heraus, dass das Gegenteil der Fall ist, sie sind so stark von den sozialen Medien beeinflusst und können Filter nicht trennen, erwarten, dass ihre Auftritte und die anderer immer so aussehen, als seien sie bereit für die Kamera usw. Ich denke wirklich, dass es ein Schock sein wird, ihnen zuzuschauen.“ Die Schönheitsindustrie entwickelt sich weiter, um ihre Ängste hinsichtlich des Aussehens zu unterstützen. Es ist wirklich traurig!'

Millennials sind entsetzt über die Aussage der Generation Z, dass sie „in ihren 30ern sterben“ wollen, um dem Altern vorzubeugen“ /></p>
<p>Der runden Geburtstag löst bei der jüngeren Generation Angst aus (Bild: Getty Images)</p>
<p class=Ein kurzer Blick im Internet zeigt, dass viele Angehörige der Generation Z mit der Angst vor dem „Älterwerden“ zu kämpfen haben, was auch der Fall ist wurde auf TikTok als „30-Phobie“ bekannt.

YouTuber ImuRgency hat kürzlich ein Video geteilt, in dem er dieses Konzept untersucht, und er glaubt, dass Millennials für die Angst der Generation Z vor dem Altern verantwortlich sein könnten, weil wir unsere Jugend so gerne „romantisieren“.

Er sagt: „Ich habe das Gefühl, dass die Generation Z mit dem Coming-of-Age-Film/Film/Fernsehen aufgewachsen ist, wo jeder ein ästhetisches Leben führen und die weite Welt erkunden möchte, in der sich alles, wo man hinschaut, neu anfühlt.“

Der selbsternannte „Medien- und Popkultur-Bösewicht“ führt weiter aus, dass sich auch die Herangehensweise der Generation Z an das Altern aufgrund der heutigen Art der sozialen Medien von der früherer Generationen unterscheidet.

< p-Klasse="">Während die Millennials MySpace, Bebo und Tumblr hatten, ist die Jugend von heute mit TikTok, Instagram und Snapchat aufgewachsen, die eine ganz andere Sache sind.

Mehr: Trending < /h3>

Millennials sind entsetzt darüber, dass die Generation Z sagt, dass sie „in ihren 30ern sterben“ wollen, um dem Altern zu entgehen“ /></p>
<p class=Der Londoner verlangt 68 £ pro Nacht für Touristen, die in seinem Wohnzimmer in Zelten übernachten

Millennials sind entsetzt darüber, dass die Generation Z sagt, sie wollen „in ihren 30ern sterben“, um dem Altern zu entgehen“ /></p>
<p class=Das Anliegen von James Morrisons Partner Todesfall bestätigt

Millennials sind entsetzt über die Aussage der Generation Z, dass sie „in ihren 30ern sterben“ wollen, um dem Altern zu entgehen“ /></p>
<p class=Sadio Mane antwortet darauf Hochzeitswitze nach der Heirat mit der 19-jährigen Aisha Tamba im Senegal

Millennials sind entsetzt darüber, dass die Generation Z sagt, sie wollen „in ihren 30ern sterben“, um dem Altern vorzubeugen.“ /></p>
<p class=Der frühere englische Nationaltrainer Sven-Göran Eriksson verrät, dass er Krebs hat und „bestenfalls noch ein Jahr zu leben“ hat.

„Gen Z ist die erste Generation, die so stark von sozialen Medien beeinflusst wird und sich sicher ist.“ „Schönheits- und Körperstandards, denen sie täglich ausgesetzt werden, wohin sie auch schauen“, sagt er.

„Im Vergleich zu den Social-Media-Kanälen der Generation Z gibt es heute eine aktivere und passivere Präsenz [als frühere Generationen]. Es gibt neue Beauty-Hacks und -Trends, Körpertrends, Diättipps, eine neue Art, sich buchstäblich jeden Tag unsicher zu fühlen, die Männer, Frauen und alle dazwischen betrifft.'

Er fügt hinzu, dass die Auch die zunehmende Verbreitung von Filtern in den sozialen Medien hat die Lage verschlimmert, indem sie Unsicherheiten hervorheben, auf Mängel hinweisen und in einigen Fällen behaupten, einem zu zeigen, „wie“ man altern wird.

Und a Viele TikToker stimmen zu…

@jareenimam

Der gealterte Filter ist mega viral geworden und ich denke, es gibt 4 Gründe, warum @Jareen Imam #gettingolderandwiser #agedfiltertrend #understandingourselves #philosophytok #beautytrends2023 #socialmediatrends2023 < /p> ♬ Originalton – Jareen Imam

@thesashawhitney

Ich glaube, ich habe herausgefunden, warum die Generation Z so altersgeistig ist/Angst vor dem Älterwerden und den Millennials hat, wir könnten darin eine Rolle spielen 🙈. Gen-Z-Babes, wiegt unten! #gettingolder #ageism #genz #millennialbigsis #20something #30something #genzoftiktok #aging #aginggracefully #fearofgettingold

♬ Originalton – Sasha⚡️DEI & Wellness-Leiter

Daher sollte es keine allzu große Überraschung sein, dass die Generation Z von ihrem Aussehen und ihren Ängsten vor dem Altern verzehrt wird.

Und es scheint, dass uns ein endloser Kreislauf droht Wenn sich etwas nicht ändert, denn dies dringt sogar auf die Generation darunter durch, wobei schon Kinder im Alter von 10 Jahren zu Weihnachten und Geburtstagen nach Anti-Aging-Produkten fragen.

r/LemonBerryTea antwortete auf den betreffenden Reddit-Beitrag mit den Worten: „Ich war letzte Woche bei Sephora und zwei Mütter standen bei der Drunk Elephant-Auswahl und waren verstört darüber, dass das Retinol ausverkauft war.“ Ich habe einen Witz darüber gemacht, dass in letzter Zeit alle so auf diese Marke stehen, und eine von ihnen sagte: „Ja, dieses Retinol-Ding steht ganz oben auf der Weihnachtsliste meiner 10-Jährigen“, und die andere Mutter sagte: „Das Gleiche gilt für meine 12-Jährige!“ Retinol in dem Alter??!! Wtf??’

Diese Kinder sind auch den Altersängsten in den sozialen Medien ausgesetzt, obwohl sie noch zu jung für einen Account sind. EineYouGov-Umfragevom September 2021 ergab, dass fast die Hälfte (46 %) der 6- bis 11-Jährigen trotz offizieller Altersbeschränkungen auf Facebook, TikTok und Instagram über ein aktives soziales Konto verfügt.

Glauben Sie, dass soziale Medien die Sicht der Generation Z auf das Altern beeinflussen? ? Teilen Sie unten Ihre Gedanken mit. Jetzt kommentieren

Besorgniserregend ist, dass die Generation Alpha, also die Generation, die 2013 und danach geboren wurde, schnell zu den neuen Beauty-Influencern wird, die man online unbedingt im Auge behalten muss, mit Promis wie North West und ihrer Cousine Penelope Disick führt den Angriff an.

Die Hautpflegeroutinen der beiden berühmten Gesichter gingen in den sozialen Medien viral, und nein, sie verwenden nicht die billigen und kinderfreundlichen Produkte aus unserer Jugend, die normalerweise mit „Groovy Chick“ Motive. Stattdessen sind sie mit Bougie-Artikeln gefüllt, die sich die meisten Erwachsenen kaum leisten können.

Penelope, die 11-jährige Tochter von Kourtney Kardashian und Scott Disick, präsentierte kürzlich ihre Lieblings-Hautpflegeprodukte, und auf der Liste stand überraschenderweise eine Josie Maran Wrinkle Repair-Creme, die im Einzelhandel für rund 50 US-Dollar (39 £) erhältlich ist.

@lifebyjessica

Rating North Wests Skincare Routine #northwest #skincare #skincareroutine #ratingskincare #kardashians #kimandnorth

♬ Originalton – Jess | Make-up, Hautpflege & Leben

Viele Eltern, darunter offenbar auch die Kardashians, sehen kein großes Problem darin, wenn ihre Kinder mit Make-up experimentieren, und wir alle wissen, dass Schönheitsprodukte eine großartige Form der Selbstdarstellung sein können, aber es gibt eindeutig Grenzen, die dabei überschritten werden Soziale Medien spielen eine Rolle und Sicherheit und Wohlbefinden müssen weiterhin an erster Stelle stehen.

Kinder lassen sich unglaublich leicht von dem beeinflussen, was sie sehen, und Jugendliche, die zu einer Faltencreme greifen, wenn sie diese nicht brauchen, sind ein großes Problem – insbesondere für Dermatologen.

In einem Guardian-Verbraucherbericht aus dem Jahr 2024 sagte Dr. Anjali Mahto, beratende Dermatologin bei Self London, der Zeitung: „Es liegt oft ein ungesunder Fokus auf Anti- Auch sie altern trotz ihres jungen Alters.

'Ich habe Bedenken, dass sie Inhaltsstoffe wie Vitamin C, Vitamin A (Retinoide) und Peelingsäuren wie AHAs und BHAs verwenden.' Sie sind bei junger Haut nicht notwendig und ich denke, dass der psychologische Aspekt, der mit der Einführung einer „Anti-Aging“-Routine in diesem jungen Alter einhergeht, schädlich ist.

‘Leider sehe ich in meiner Klinik immer mehr Teenager, die vom Altern besessen sind. Es ist besorgniserregend und wird zweifellos durch die sozialen Medien vorangetrieben.'

Haben Sie eine Geschichte, die Sie erzählen möchten?

< strong>Kontaktieren Sie uns per E-Mail an MetroLifestyleTeam@Metro.co.uk.

MEHR: Der ironische Grund, warum die Generation Z schneller altert als die Millennials

MEHR: Sind Sie ein Alternder Emo mit Schreibtischjob? Folgendes sollten Sie zur Arbeit tragen

Previous Article
Next Article

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *