Mikel Arteta verrät den brutalen Grund, warum er den Arsenal-Nachwuchsspielern keine Chance gibt

Spread the love

Mikel Arteta verrät den brutalen Grund, warum er den Nachwuchsspielern von Arsenal keine Chance gibt

Mikel Arteta hat die Aussichten, die sich aus der Arsenal-Akademie ergeben, nicht genutzt (Bild: Getty)

Mikel Arteta besteht darauf Arsenals aktueller Kader an Nachwuchsspielern ist nicht auf dem Niveau, das erforderlich ist, um in der ersten Mannschaft Eindruck zu machen.

Der Chef der Gunners gab Anfang dieser Woche zu, dass er einen hauchdünnen Kader leitete, da sie im Januar-Fenster keine Verstärkungen verpflichten konnten.

Artetas Ressourcen wurden aufgrund des Rückschlags, den Thomas erlitten hatte, weiter eingeschränkt Partey, der nach längerer Abwesenheit gerade erst wieder voll ins Training eingestiegen war.

Kritiker haben jedoch darauf hingewiesen, dass Arteta nicht bereit ist, die Akademie des Clubs zu nutzen, die in den letzten Jahren Talente wie Bukayo Saka und Emile Smith Rowe hervorgebracht hat.

Arteta hat kürzlich Spieler wie Lino Sousa und Ruell Walters in den Kader der ersten Mannschaft berufen, während Ethan Nwaneri letzte Saison der jüngste Spieler in der Geschichte der Premier League wurde.

Im Großen und Ganzen ist Arteta jedoch dabei geblieben eine Kerngruppe von Senior-Spielern in den letzten 18 Monaten, im Gegensatz zu Spielern wie Jürgen Klopp, der insbesondere Spieler wie Jarell Quansah und Conor Bradley gefördert hat.

„Das wollen wir auf jeden Fall tun.“ „, sagte Arteta vor dem Spiel am Sonntag gegen Liverpool, als er gefragt wurde, ob er wolle, dass noch mehr Nachwuchsspieler von Arsenal in der Premier League aufblühen.

Um dieses Video anzusehen, aktivieren Sie bitte JavaScript und erwägen Sie ein Upgrade auf einen Webbrowser, der HTML5-Videos unterstützt

'Zuallererst müssen wir diese Talente hervorbringen, und das haben sie um es zu verdienen, und zweitens müssen sie in den Positionen sein, die wir erfüllen müssen.

„Alles muss zusammenpassen und daran arbeiten wir.“ Wir haben einige Perspektiven, die nicht weit entfernt sind, aber die Realität ist, dass wir mehr wollen.

'Heute sind wir etwas zu klein, um die Möglichkeit zu geben, in der ersten Mannschaft auf dem erforderlichen Niveau zu spielen.'

Weitere Trends

Mikel Arteta enthüllt den brutalen Grund, warum er den jungen Spielern von Arsenal keine Chance gibt

Mohamed Salah veröffentlicht Verletzungsupdate vor Liverpools Spiel gegen Arsenal

Mikel Arteta verrät den brutalen Grund, warum er den jungen Arsenal-Spielern keine Chance gibt

Jude Bellingham „murmelte während des Spiels eine abscheuliche Beleidigung über Mason Greenwood“

 Mikel Arteta verrät den brutalen Grund, warum er den Arsenal-Nachwuchsspielern keine Chance gibt. p> </p>
<p><img decoding=

Jürgen Klopp verrät, dass Liverpool vor dem Spiel gegen Arsenal schwere Verletzungen erlitten hat

Lesen Sie weitere Geschichten

Sousa scheint einer derjenigen zu sein, die über die Anforderungen hinausgehen, da bereits ein bevorstehender Wechsel zu Aston Villa bestätigt wurde Diese Woche.

„Es war eine Vereinsentscheidung und offensichtlich hatte er eine ganz besondere Situation mit seinem Vertrag“, erklärte Arteta den Grund für die Entlassung des jugendlichen Verteidigers.

„Es wurde viel darüber geredet und der Verein glaubt, dass es die beste Entscheidung war, das zu tun, und ich habe diese Entscheidung unterstützt.“

MEHR: Chelsea muss Satz- verpflichten Figurenspezialist, sagt Mauricio Pochettino

MEHR: Manchester United plant neuen Vertrag mit Kobbie Mainoo im Sommer

MEHR: Erik ten Hag sendet eine Nachricht an Mason Mount, während der Verletzungsalbtraum weitergeht

Neuigkeiten, Exklusivangebote und Analysen von Arsenal

Anmelden Datenschutzrichtlinie Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen von Google.

Previous Article
Next Article

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *