Gabriel Martinelli wurde in dieser Saison von Mikel Arteta sparsam eingesetzt (Bild: Getty)

Mikel Arteta besteht darauf er bleibt mit Gabriel Martinelli „glücklich“ und weist den Vorschlag zurück, dass der brasilianische Stürmer im Januar ausgeliehen werden könnte.

Der 20-Jährige schoss in seiner ersten Saison bei Arsenal zu Berühmtheit, nachdem er auf Empfehlung des ehemaligen Scouts Francis Caggio aus Ituano als praktisch unbekannter Mann ankam.

Verletzungen haben Martinellis Fortschritte seit dieser Durchbruchskampagne und er hat seit den ersten zwei Wochen der aktuellen Saison nicht mehr in der Premier League gespielt, einer Zeit, in der sich Alexandre Lacazette und Pierre-Emerick Aubameyang von einer Krankheit erholten.

Mikel Arteta schließt einen Leihwechsel für Arsenal-Youngster Gabriel Martinelli im Januar aus

Gabriel Martinelli hat seit August nicht mehr in der Premier League für Arsenal gespielt (Bild: Getty)

Martinelli ist seit seiner 0:2-Niederlage gegen Chelsea im August auf den Carabao Cup beschränkt, aber Arteta ist fest davon überzeugt, dass der brasilianische U23-Nationalspieler weiterhin ein wichtiger Bestandteil seiner langfristigen Pläne ist.

Auf die Frage, warum Martinelli in letzter Zeit nicht auftrat, sagte Arteta: “Nun, aufgrund der Anzahl von Spielern, die wir auf diesen Positionen haben, hatte er einige Spiele, die er gespielt hat.

< p class="">'Er startete gegen Brentford, er startete gegen Chelsea und er begann ein weiteres Spiel. Leider hat er sich letzte Woche eine Verletzung zugezogen, es ist eine leichte Verletzung und wir wissen nicht, ob er am Montag zur Verfügung steht.

'Wir haben großes Vertrauen zu Gabi und müssen Platz finden, damit er im Kader wachsen kann.

'Wenn du dir das ansiehst die Anzahl der Spiele, die er gespielt hat, die Verletzungen waren ein großer Rückschlag für ihn, wir vergessen manchmal sein Alter und wir müssen versuchen, ihm zu helfen, dieses Gleichgewicht zu halten, weil man Frustration erzeugen kann, die meiner Meinung nach aus einer nicht sehr realistischen Situation resultiert Diagnose und wir brauchen Zeit.'

Direkt gefragt, ob ein Kreditwechsel für Martinelli in Frage kommt, fügte er hinzu: 'Ich bin sehr glücklich mit ihm, wir denken nicht an so etwas. '

DITER SHELENBERG

By DITER SHELENBERG

Autor Dieter Shelenberg shelenberg@lzeitung.com Diter Shelenberg ist seit 2013 als Reporterin am News Desk tätig. Zuvor schrieb sie über junge Adoleszenz und Familiendynamik für Styles und war Korrespondentin für rechtliche Angelegenheiten für das Metro Desk. Bevor Diter Shelenberg zu Lzeitung.com kam, arbeitete er als Redakteur bei der Village Voice und als freier Mitarbeiter für Newsday tel +(41 31)352 05 21