„Meister der erstaunlichen Generation“: Alexander Oleschko kommentierte den Tod von Inna Makarova

Russischer Schauspieler Alexander Oleschko kommentierte den Tod der Kollegen Inna Makarowa. Er widmete der Verstorbenen rührende post in einem sozialen Netzwerk Instagram.

"Мастер удивительного поколения": Александр Олешко прокомментировал смерть Инны Макаровой

Alexander Oleschko nannte Inna Makarova einer der letzten Meister der erstaunlichen Generation. «Das ist, wo die wahre Schönheit, das ist, wo ein echtes Talent», sagte der Schauspieler über Kollege in der Werkstatt. Nach seinen Worten, die Künstlerin war eine hingebungsvolle, ehrliche, совестливой.

«Hier ist, wo Kultur und Menschenwürde! Eine schöne Erinnerung…» sagte Oleschko.

Inna Makarova war nicht am Mittwoch, 25. März. Zum Zeitpunkt des Todes war Sie 93 Jahre alt. Über das Ende der stars des Films «Mädchen» hat Ihre Tochter Natalia Bondartschuk. Über das Datum und den Ort der Beerdigung noch nichts gesagt.

Sehen Sie diese Publikation in Instagram

Share Button
MEHR AUS DEM WEB  Katy Perry bewies vor Gericht, dass Ihr vergeblich Plagiats beschuldigt
Previous Article
Next Article