Meine Schwiegermutter ist bei uns eingezogen und hat unser Sexualleben zerstört

Spread the love

Meine Schwiegermutter ist bei uns eingezogen und hat unser Sexualleben zerstört

Ist die Schwiegermutter schuld? (Bild: Getty/Metro.co.uk)

Als frischgebackene Eltern ist es schwierig, Sex zu meistern. Wenn man noch einen Schwiegervater hinzufügt, der sich einmischt, kann es völlig unmöglich werden.

Diese Woche hören wir von einem Leser und frischgebackenen Vater, der frustriert darüber ist, wie wenig Action er im Schlafzimmer bekommt.

Er gibt seiner Schwiegermutter die Schuld, die auf Wunsch seiner Frau in das Haus der Familie einzog, um bei der Geburt des Babys zu helfen. Aber ist es wirklich ihre Schuld?

Unten erhält unser Leser einige Ratschläge, aber bevor Sie loslegen, lesen Sie das Dilemma der letzten Woche, in dem ein Mann Hilfe suchte, nachdem seine Freundin beim Sex eine Ohrfeige verlangt hatte.

Das Problem …

Seit letztem November, als ihre Mutter einzog, hatte ich keinen Sex mehr mit meiner Frau. Sie war schon immer eine herrschsüchtige alte Hexe und ich kann es hier und da gerade noch ein paar Stunden mit ihr ertragen, aber im selben Haus zu leben ist zu viel.

Wir haben ein kleines Baby, mit dem meine Frau nur schwer zurechtkam, also kam die MIL, um „zu helfen“. Für mich selbst ist es nicht die Art von Hilfe, die ich brauche, da sie alles kritisiert, von der Art, wie ich das Baby halte, bis hin zur Art der Windeln, die ich kaufe.

Sie mag die Art, wie ich Tee mache, nicht , oder Kartoffeln schälen, oder die blutigen Polster aufpolstern. Neulich ging sie im Wohnzimmer umher, füllte sie wieder aus und legte sie zu ihrer Zufriedenheit aus, da meine Bemühungen offenbar nicht gut genug waren.

Ich habe versucht, mit meiner Frau darüber zu reden, aber sie sagt nur, dass sie ihre Mutter jetzt wirklich braucht, und da ich die meiste Zeit auf der Arbeit bin, sollte ich mich davon nicht stören lassen. Das machte mich noch wütender, zumal es meine Frau offenbar nicht stört, dass unser Sexleben in den letzten Monaten ins Wanken geraten ist.

Gestern hat der alte Sack ein Stöhnen von sich gegeben, weil ich es gesagt habe zu viel Milch in ihrem Tee, also stellte ich ihn einfach ab und ging zum Haus eines Kumpels, bevor ich ihn über sie schüttete. Er konnte nicht aufhören zu lachen, als ich ihm meine Kissengeschichte erzählte, aber für mich ist der Witz endgültig vorbei.

Laura sagt…

Ihre Frau wurde wahrscheinlich ihr ganzes Leben lang von ihrer Mutter herumkommandiert, daher ist sie an diese Einstellung gewöhnt. Sie müssen erklären, was für eine andere und deprimierende Erfahrung es für Sie ist und wie sehr Sie das Gefühl haben, dass es Ihrem Sexualleben und Ihrer Beziehung schadet.

Weitere Trends

Meine Schwiegermutter ist bei uns eingezogen und hat unser Sexualleben zerstört

Ich habe auf einem McDonald's-Parkplatz mein Kind zur Welt gebracht – also haben wir unser Baby nach einem Menüpunkt benannt

Meine Schwiegermutter ist bei uns eingezogen und hat unser Sexleben zerstört“ /></p>
<p class=Als wir geheiratet haben, habe ich mir über unseren Altersunterschied von 23 Jahren keine Sorgen gemacht. Jetzt tue ich es

Meine Schwiegermutter ist bei uns eingezogen und hat unser Sexualleben zerstört

Karte zeigt Gebiete mit den höchsten STI-Raten in London

Meine Schwiegermutter ist bei uns eingezogen und hat unser Sexualleben zerstört

Eine Woche nach mir entschied sich meine beste Freundin für die Hochzeit . Ist es normal, dass ich wütend bin?

Weitere Geschichten lesen

Behalten Sie Ruhe und vermeiden Sie es, die Schwiegermutter mit Dingen wie „Hexe“ oder „Alter Hase“ zu beschimpfen, da dies Ihre Frau dazu veranlassen könnte, sie zu verteidigen. Machen Sie einfach klar, dass Sie sich durch das Verhalten ihrer Mutter untergraben fühlen und dass Sie beide jetzt als Team mit dem Baby klarkommen können.

Machen Sie Ihrer Frau gegenüber ihre Gleichgültigkeit gegenüber Sex etwas lockerer. Sie fühlen sich vielleicht nicht erregt, weil Sie insgeheim wütend sind, aber bei einem kleinen Baby ist es wahrscheinlich zu müde, um es zu bemerken. Ein erstes Baby ist stressig, weil alles neu ist, aber Sie brauchen Ihren eigenen Freiraum, und die MIL muss ausziehen, nachdem sie Zeit hatte, ihre zweifellos unschätzbaren Tipps zu teilen.

Legen Sie einen Termin fest, an dem sie gehen soll aber stellen Sie sicher, dass Sie sie regelmäßig einladen, damit sie sich trotzdem einbezogen fühlt. Jedes Mal, wenn sie Sie untergräbt, stehen Sie für sich selbst ein und geben Sie ruhig zurück, wie Sie sich fühlen und dass ihre Ansichten nicht erforderlich sind. Sie wird bald die Nachricht bekommen, dass sie in Ihrem Zuhause nicht willkommen sein wird, wenn sie so weitermacht.

Hören Sie in Bezug auf Sex auf zu schmollen und verstehen Sie, wie müde Ihre Frau ist. Die Geburt eines kleinen Babys ist viel zu kurz und es wird nicht lange dauern, bis der normale Dienst wieder aufgenommen wird.

Laura ist Beraterin und Kolumnistin.

Haben Sie ein Sex- und Dating-Dilemma? Um Expertenrat zu erhalten, senden Sie Ihr Problem an Laura.Collins@metro.co.uk.

MEHR: Meine jüngere Geliebte ist schwanger – ich wollte nie, dass es so weit kommt

MEHR: Mein Mann hat seine Meinung über Kinder geändert – ich bin eifersüchtig auf meine schwangere Freundin

Previous Article
Next Article

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *