Meine Kinder tragen ausschließlich wiederverwendbare Windeln – wir kaufen sie sogar gebraucht

Spread the love

Meine Kinder tragen nur wiederverwendbare Windeln – wir kaufen sie sogar gebraucht“ /></p>
<p> Becky sagt, dass die Verwendung wiederverwendbarer Windeln einfacher ist, als Sie vielleicht denken (Bild: Mitgeliefert)</p>
<p>Willkommen zurück bei How I Parent, wo wir einen Einblick in die Kindererziehung des Landes erhalten. </p>
<p>Diese Woche sprechen wir mit der Lehrerin und Bloggerin Becky Lucas, die Mutter von Bertie (4) und Barnaby (10 Monate) ist.</p>
<p>Becky aus Hull hat für ihre Jungen bisher nur Stoffwindeln verwendet – eine Entscheidung Sie ist der Meinung, dass alle Eltern es versuchen sollten.</p>
<p>Die Mutter von zwei Kindern sagt, dass sie durch ihre eigene Mutter, Tracey, 56, dazu inspiriert wurde, Stoffwindeln zu verwenden, die Terry-Windeln verwendete – eine wiederverwendbare Art von Stoffwindeln gibt es schon seit Generationen. Tracey kochte die gebrauchten Windeln aus und hängte sie zum Trocknen auf.</p>
<p>Becky, 31, die mit Ehemann Brett verheiratet ist, sagt: „Ich wusste immer, dass ich Stoffwindeln verwenden würde.</p>
<p>„Meine Mutter zeigte mir immer diese Bilder von mir und meinen Geschwistern in Stoffwindeln und erzählte immer davon, wie wir sie früher getragen haben.</p>
<p>„Ich weiß, dass Mama ziemlich stolz ist, dass wir die Wahl getroffen haben.“ wiederverwendbare Windeln zu verwenden.'</p>
<p><img decoding=

Bertie (l.) und Barnaby (r.) haben nur wiederverwendbare Windeln getragen (Bild: mitgeliefert)

Einige versuchten, sie davon abzubringen indem sie ihnen sagten, es sei „zu viel Arbeit“, oder kauften ihnen sogar Wegwerfwindeln, aber das Paar war entschlossen, an seinen Prinzipien festzuhalten.

Becky sagt: „Anfangs verstand ich nicht, was es für verschiedene Windeltypen gibt oder was am besten zu uns passen würde, also kaufte ich viele verschiedene Kombinationen.“

„Es gab Mullwindeln, Taschenwindeln, All-in-One-Windeln – eine riesige Auswahl an verschiedenen Arten – aber es gab jede Menge Ressourcen, die helfen konnten, und ich war entschlossen.“

< h2 class="metro-factbox-title pink exclamation"> Verschiedene Arten von wiederverwendbaren Windeln

  • Stoffquadrate: Das sind Stoff- oder Musselinstücke, die dann mit einem dreizackigen Windelverschluss zusammengehalten werden. Sie werden oft mit einer separaten wasserdichten Hülle abgedeckt.
  • Taschenwindeln: Hergestellt aus einer wasserdichten Außenhülle und einem weichen Innenfutter. Sie verfügen über eine Taschenöffnung, in die Sie absorbierende Einsätze einfügen können, die zwischen Außenhülle und Innenfutter passen.
  • All-in-One-Windeln: Wie Taschenwindeln, aber die Saugeinlage ist befestigt.
  • All-in-two-Windeln. Auch wie eine Taschenwindel, aber die saugfähige Einlage liegt an der Haut des Babys an.
  • Zweiteilige Windeln. Dabei handelt es sich um eine Stoffwindel, in die Sie dann die saugfähigen Einlagen einlegen, und einen separaten wasserdichten Wickel darüber.

„Ich war mir so sicher, dass ich die Wegwerfwindeln, die wir als Geschenk zur Babyparty bekamen, an die örtliche Lebensmittelbank gespendet habe.“

Als Bertie geboren wurde, entschied sich Becky dafür, Musselinwindeln zu tragen und darüber eine wasserdichte Windel aus Polyurethanlaminat [einer Art laminiertem Stoff] zu tragen.

Meine Kinder tragen nur wiederverwendbare Windeln – wir Kaufen Sie sie sogar gebraucht“ /></p>
<p>Sie hatten nur ein paar Lecks (Bild: Mitgeliefert)</p>
<p>Sie sagt: „Obwohl ich jetzt, wenn ich mir die Fotos von Bertie ansehe, sehe, wie schlecht wir die Windeln am Anfang angezogen haben, haben sie trotz aller Panikmache immer funktioniert.“ Es war definitiv nicht so schwer, wie alle denken.’</p>
<p>Während sich alle Eltern vor der unvermeidlichen Windelexplosion und dem Outfitwechsel fürchten, sagt Becky, dass das bei ihren Jungs einfach nicht passiert ist – und schreibt die Windeln gut.</p>
<p>Sie sagt: „Ich glaube, wir hatten vielleicht zwei oder drei Lecks, und zwar insgesamt, bei beiden Kindern.“ Selbst dann war es nur ein bisschen.’</p>
<h3 class=Weitere Trends

Meine Kinder tragen nur wiederverwendbare Windeln — wir kaufen sie sogar gebraucht

Baby stirbt, nachdem eine Frau es versehentlich in den Ofen gesteckt hat

< p>Meine Kinder tragen nur wiederverwendbare Windeln – wir kaufen sie sogar gebraucht

Tod eines Babys, das während der Geburt enthauptet wurde, wird als Tötungsdelikt gewertet

Meine Kinder tragen nur wiederverwendbare Windeln — wir kaufen sie sogar gebraucht

Ich habe auf einem McDonald's-Parkplatz mein Kind zur Welt gebracht – also haben wir unser Baby nach einem Menüpunkt benannt

Meine Kinder tragen nur wiederverwendbare Windeln — wir kaufen sie sogar gebraucht

Ich habe gerade Neuigkeiten erhalten, die über den Erfolg oder Misserfolg meiner Hochzeit entscheiden könnten – was Tue ich das?

Weitere Geschichten lesen

Wenn es darum geht, gebrauchte Windeln zu waschen, ist es zwar ziemlich praktisch, aber laut Becky ist es nicht schmutziger als das Wechseln einer normalen Windel.

'Die Der Kot wird in die Toilette geschüttet und dann kommen die schmutzigen Windeln und wiederverwendbaren Feuchttücher in einen Nassbeutel – wie einen Wäschesack – und schließlich in die Wäsche.

„Die Leute werden sagen, dass wir beim Waschen viel Energie verbrauchen, aber wir haben kleine Kinder und benutzen unsere Waschmaschine trotzdem oft.“ Wir haben etwa 30 Windeln, daher müssen wir sie nicht jeden Tag waschen, sondern eher zweimal pro Woche.'

Meine Kinder tragen nur wiederverwendbare Windeln – wir kaufen sie sogar gebraucht“ /></p>
<p>Bertie trägt jetzt nur noch über Nacht Windeln (Bild: Mitgeliefert)</p>
<p>Becky wäscht die Windeln getrennt von der anderen Kleidung der Familie. Sie beginnt mit einem 15-minütigen Kaltspülgang ohne Waschmittel, gefolgt von einem langen Waschgang, der bei 40 °C beginnt und dann bei bis zu 60 °C erfolgt. Insgesamt dauert der Zyklus etwa vier Stunden, und dann hängt sie sie zum Trocknen auf.</p>
<p>Becky hat auch herausgefunden, dass die Leute nicht erwarten, dass Brett sich an der Verwendung der wiederverwendbaren Windeln beteiligt.</p>
<p> < p>Sie sagt: „Die Leute fragen immer, ob Brett das auch macht, und ich sage ihnen: Ja, Brett wechselt die Windeln seiner Kinder!</p>
<p>„Bei Arztterminen werden wir immer mit Überraschung begrüßt, wenn wir die Verwendung von wiederverwendbaren Produkten erwähnen, aber wir haben keine negativen Bemerkungen gemacht.“ Und die Jungen haben davon profitiert – keiner von ihnen hatte jemals Windeldermatitis, und obwohl Bertie aufs Töpfchen geht, trägt er nachts immer noch eine Windel und beschreibt sie als „gemütlich“.‘</p>
<p>Und es ist auch kostengünstig. Auch wenn die anfänglichen Kosten anfallen – eine Windel kostet etwa 15 £ –, spart es auf lange Sicht Geld.</p>
<p>Sie sagt: „Es ist insgesamt viel günstiger, wiederverwendbare Produkte zu verwenden, vor allem in Zeiten der Lebenshaltungskostenkrise, weil ich mir nicht jede Woche Sorgen um Windeln machen muss.“ </p>
<p>Die Windeln und Feuchttücher sind eine „Tor“ für die Familie, um umweltfreundlicher zu sein.</p>
<p><img decoding=Haben Sie eine Geschichte, die Sie teilen möchten?

Kontaktieren Sie uns per E-Mail an MetroLifestyleTeam@Metro.co.uk.

MEHR: Ich habe auch geschlechtsspezifische Enttäuschungen erlebt. Eltern, macht euch bitte keine Vorwürfe

MEHR: Ich habe 700 £ für den 1. Geburtstag meines Babys ausgegeben. Stacey Solomon hat Recht, wenn sie es übertreibt

Previous Article
Next Article

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *