Mein Mann hat seine Meinung über Kinder geändert – ich bin eifersüchtig auf meine schwangere Freundin

Spread the love

Mein Mann hat seine Meinung über Kinder geändert – ich bin eifersüchtig auf meine schwangere Freundin“ /></p>
<p> Ihr Mann sagt, ihr Leben sei bereits „vollständig“ (Bild: Getty/Metro.co. uk)</p>
<p class=Eine Beziehung kann perfekt erscheinen – aber wenn man in Bezug auf Kinder nicht einer Meinung ist, kann es ziemlich schnell kompliziert werden.

Diese Woche hören wir von einer Leserin, die sich unbedingt ein Baby wünscht, aber ihr Mann sagt, dass ihr Leben ohne ein Baby „vollständig“ sei.

Am Boden zerstört ist die Leserin unsicher, was sie als nächstes tun soll: können Sie überredet ihn, die Dinge auf ihre Weise zu sehen? Oder ist ihre Beziehung zum Scheitern verurteilt?

Bevor Sie gehen, lesen Sie das Dilemma der letzten Woche, in dem ein Mann verrät, wie er seine jüngere Geliebte geschwängert hat – und sie nun möchte, dass er seine Frau verlässt.< /p>

Das Problem…

Es fällt mir schwer, mich für meine schwangere Freundin zu freuen, weil ich selbst verzweifelt nach einem Baby wünsche und mein Mann nein sagt. Es ist nicht so, dass wir uns gerade erst kennengelernt haben – wir sind seit sechs Jahren zusammen, seit zwei Jahren verheiratet und beide Anfang dreißig. Für mich scheint ein Baby der natürliche nächste Schritt zu sein, aber nicht für ihn.

Als wir uns das erste Mal trafen, sagte er, er wolle keine Kinder, bis wir unser eigenes Haus hätten, aber trotzdem Wir haben letztes Jahr gespart und gespart, um eine Wohnung zu kaufen. Jetzt sagt er, er habe das Gefühl, dass unser Leben ohne Kinder vollständig sei. Das kam wie ein Blitz aus heiterem Himmel, da er mir immer versprochen hatte, „eines Tages“ ein Baby zu bekommen.

Ich habe versucht, mit ihm darüber zu reden, aber er sagt nur, dass es ihn völlig abgeschreckt hat, Freunde mit Kindern zu sehen. Er denkt, Kinder seien laut, teuer und fesseln – und obwohl ich versuche, auf die positiven Aspekte der Elternschaft hinzuweisen, bringen mich diese Gespräche nicht weiter.

Ich bin so verzweifelt, ich Ich wünschte sogar, ich könnte ihn dazu bringen, mich schwanger zu machen, aber weil er immer darauf besteht, ein Kondom zu tragen, ist das praktisch unmöglich.

Ich liebe ihn sehr und in vielerlei Hinsicht sind wir ein perfektes Paar. Aber dieser unterschiedliche Blick auf Kinder beginnt einen Keil zwischen uns zu treiben. Ich fange an, mir Sorgen zu machen, dass unsere Beziehung vielleicht nicht einmal überleben könnte.

Mittlerweile hege ich einen tiefen Groll gegen meine Freundin, die sich nie darum gekümmert hat, ob sie Kinder hat oder nicht.

Laura sagt…

Ihre Beziehung mag im Moment in vielerlei Hinsicht wunderbar sein, aber es scheint Ihnen an einer gemeinsamen Vision für die Zukunft zu mangeln. Viele Paare entscheiden sich dafür, keine Kinder zu bekommen, aber wenn sich das eine unbedingt ein Baby wünscht und das andere vehement dagegen ist, bedeutet das oft Ärger.

Weitere Trends

Mein Mann hat seine Meinung über Kinder geändert – ich bin eifersüchtig auf meine schwangere Freundin

Junge, 2, verhungert zusammengerollt im Pudsey-Pyjama neben seinem Vater, der an einem Herzinfarkt gestorben ist

Bronson Battersbys Haus wurde Stunden nach dem Fund seiner Leiche von Einbrechern angegriffen

Mein Mann hat seine Meinung über Kinder geändert – ich bin eifersüchtig auf meine schwangere Freundin

Wichtiges Update zum Tod von Bronson Battersby, der verhungert neben dem seines Vaters aufgefunden wurde Körper

Mein Mann hat seine Meinung über Kinder geändert – ich bin eifersüchtig auf meine schwangere Freundin

Ich habe mit meinem 17-Jährigen „Snus“ genommen und jetzt habe ich eine Warnung für alle Eltern

Weitere Geschichten lesen

Was als Unterschied beginnt Meinungsverschiedenheiten über die Familiengründung führen zu Unmut und Wut über andere Dinge. Bevor es also so weit kommt, ist es wichtig, dieses Problem zu klären.

Wenn Ihr Mann das Gefühl hat, dass Ihr Leben ohne Kinder vollständig ist, fragen Sie ihn, ob das bedeutet, dass er sie zu keinem Zeitpunkt haben möchte. Die Antwort mag Ihnen vielleicht nicht gefallen, aber es ist wichtig, dass Sie es wissen.

Geben Sie nicht widerstrebend seinen Wünschen nach, nur um die Ehe zu retten, und wachen Sie dann in zehn Jahren auf. voller Bedauern. Eine Trennung ist schmerzhaft, aber wenn Sie sich nicht einigen können, ist es vielleicht an der Zeit, eine neue Beziehung mit jemandem aufzubauen, der Ihre Träume teilt.

Sobald Ihr Partner erkennt, dass er sich weigert, Kinder zu bekommen könnte zum Scheitern der Ehe führen, könnte er seine Meinung ändern.

Schließlich bedeutet die Freude für Ihren Freund nicht, dass Sie nicht auch selbst traurig sein können. Wenn Sie wirklich mit Ihren Gefühlen zu kämpfen haben, hilft es, sie mit einem Berater zu besprechen.

Laura ist Beraterin und Kolumnistin.< /p>

Haben Sie ein Sex- und Dating-Dilemma? Um Expertenrat zu erhalten, senden Sie Ihr Problem an Laura.Collins@metro.co.uk.

MEHR: Meine jüngere Geliebte ist schwanger – ich wollte nie, dass es so weit kommt

MEHR: Ich dachte, ich wäre hetero, bis ich mit meiner besten Freundin schlief

Previous Article
Next Article

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *