'Ich habe ihm gesagt, dass er wiederkommen soll, wenn er bereit für eine erwachsene Beziehung ist' (Bild: Neil Webb/Metro.co.uk)

'Four Vor Monaten fing ich an, mich mit einem Mann zu verabreden, dem klar war, dass er nach schwierigen Beziehungen mit verschiedenen Frauen zusammen war.

Ich habe seine Freunde getroffen, wir sind weggegangen und haben uns ständig unterhalten, aber er hat auch andere Frauen gesehen.

Obwohl ich wusste, was ich zugestimmt hatte, beendete ich die Sache.

Dann sagte er, er würde Exklusivität mit mir in Betracht ziehen, aber dass das Verabreden mit mehreren Frauen “der größte Spaß war, den er je hatte”.

Ich habe ihm gesagt, dass er wiederkommen soll, wenn er bereit für eine erwachsene Beziehung ist.

Jetzt lässt er mich nicht allein und ich habe kalte Füße. Was ist Ihr Rat?

Er ist endlich bereit, sich zu verpflichten und Sie sind besorgt. War er also verlockender, wenn er nicht verfügbar war? Oder machst du dir Sorgen, von ihm verraten zu werden?

„Vertrauen ist in einer neuen Beziehung immer ein großes Thema, aber es wurde für Sie vergrößert, weil er ehrlich war, andere zu treffen“, sagt Dr. Angharad Rudkin. „Du magst ihn wirklich, aber bist du genug für ihn? Er mag dich wirklich, aber reicht er dir?'

Obwohl dir deine Bedürfnisse klar waren, kennst du dich erst seit kurzer Zeit und bist dir vielleicht immer noch nicht sicher, was er sagt wirklich gemein.

„Vielleicht hat er einmal erwähnt, dass das Verabreden mit vielen Frauen „der größte Spaß war, den er je hatte“, oder er hat sich oft darauf bezogen“, sagt Rudkin. 'Es ist wichtig zu erkennen, welcher es ist, da dies Ihnen zeigt, ob er Unsicherheiten in Ihnen geweckt hat oder ob er wirklich mehr an sich selbst denkt als Sie.'

Weil Sie sagen, dass Sie es gewusst haben was Sie zugestimmt haben, ist “ehrlich” keine Entschuldigung, um zu tun, was Sie wollen.

„Es ist eine Sache, eine offene, lockere Beziehung zu haben“, sagt James McConnachie. “Es ist eine andere, eine unausgewogene zu haben, bei der er Verpflichtungen eingeht, ohne sie anzubieten – und sich selbst eine Freilassungskarte gibt, indem er behauptet, von Anfang an ehrlich gewesen zu sein.”

Sie werden vielleicht feststellen, dass er Ihnen gerade nicht das geben kann, was Sie verdienen.

'Also ist es vielleicht am besten, wenn Sie sich mit jeglicher Verpflichtung zurückhalten, bis Sie beide bei der am selben Ort zur gleichen Zeit“, sagt Rupert Smith. “Du könntest ihm sogar eine Kostprobe seiner eigenen Medizin geben und mit anderen Leuten ausgehen, anstatt alle deine Eier in einen sehr klapprigen (und übervollen) Korb zu legen.”

Fragen Sie sich selbst: Hat er am meisten Spaß gemacht, den ich je hatte?

'Wenn nicht', sagt McConnachie, 'warum solltest du dich mit weniger zufrieden geben?'

Hab Sex und eine Verabredung Dilemma?

Um fachkundigen Rat zu erhalten, senden Sie Ihr Problem an lisa.scott@metro.co.uk

Möchten Sie eine Geschichte teilen?

Kontaktieren Sie uns per E-Mail an MetroLifestyleTeam@Metro.co.uk.< /p>

Rush Hour Crush – Liebe (na ja, Lust) ist überall um uns herum

Besuchen Sie den Rush Hour Crush von Metro jeden Wochentag um 16:30 Uhr online.

Erzählen Sie uns von Ihrem Rush Hour Crush, indem Sie sie hier einreichen, und Sie können Ihre Nachricht auf der Website veröffentlicht sehen.

So erhalten Sie Ihre U-Bahn-Zeitung

Metro-Zeitung ist weiterhin an jedem Wochentag morgens zum Abholen verfügbar oder Sie können Lade unsere App herunter für all deine Lieblingsnachrichten, Features, Rätsel… und die exklusive Abendausgabe!

‘Mein Freund hat endlich aufgehört, andere Frauen zu sehen, aber tu Ich will sein Engagement?’

Laden Sie die Metro-Zeitungs-App kostenlos im App Store und bei Google Play herunter

DITER SHELENBERG

By DITER SHELENBERG

Autor Dieter Shelenberg shelenberg@lzeitung.com Diter Shelenberg ist seit 2013 als Reporterin am News Desk tätig. Zuvor schrieb sie über junge Adoleszenz und Familiendynamik für Styles und war Korrespondentin für rechtliche Angelegenheiten für das Metro Desk. Bevor Diter Shelenberg zu Lzeitung.com kam, arbeitete er als Redakteur bei der Village Voice und als freier Mitarbeiter für Newsday tel +(41 31)352 05 21