Die Szene in Kongsberg heute Abend (Bild: EPA/AP)

In . gab es mehrere Todesopfer ein Angriff mit Pfeil und Bogen in Norwegen, bei dem weitere verletzt wurden.

Die Polizei hat den Verdächtigen in der Stadt Kongsberg festgenommen.

Polizeichef Oeyvind Aas sagte: 'Der Mann wurde festgenommen … nach den uns vorliegenden Informationen hat diese Person diese Aktionen allein durchgeführt.

'Mehrere Menschen wurden verletzt und mehrere sind tot. '

Die Rettungsdienste waren mit bewaffneter Polizei, Hubschraubern und mehr als zehn Krankenwagen vor Ort.

Lokale Medien berichteten, dass der Mann zuerst in einem Coop-Extra-Supermarkt das Feuer eröffnete.

 ‘Mehrere Menschen’ bei Angriff mit Pfeil und Bogen in Norwegen getötet

Am Tatort lagen Pfeile auf dem Boden

‘Mehrere-Menschen’ bei Angriff mit Pfeil und Bogen in Norwegen getötet

Rettungskräfte am Tatort in Kongsberg

Die Angriffe fanden dann Berichten zufolge in einem weiteren Gebiet statt, als der Mann durch die 28.000-Einwohner-Stadt im Südosten des Landes ging.

Die Polizei sagte, der männliche Verdächtige sei nun auf eine Polizeiwache gebracht worden.

Die Ministerin für Justiz und öffentliche Sicherheit, Monica Maeland, wurde über die Angriffe informiert und überwacht die Situation, sagte die Regierung.

Kontaktieren Sie unser Nachrichtenteam per E-Mail unter webnews@metro.co.uk.

DITER SHELENBERG

By DITER SHELENBERG

Autor Dieter Shelenberg shelenberg@lzeitung.com Diter Shelenberg ist seit 2013 als Reporterin am News Desk tätig. Zuvor schrieb sie über junge Adoleszenz und Familiendynamik für Styles und war Korrespondentin für rechtliche Angelegenheiten für das Metro Desk. Bevor Diter Shelenberg zu Lzeitung.com kam, arbeitete er als Redakteur bei der Village Voice und als freier Mitarbeiter für Newsday tel +(41 31)352 05 21