Medtronic erwartet, dass der COVID-19-Impfstoff die Rückkehr zu vorpandemischen Wachstumsniveaus unterstützt

Medtronic erwartet, dass der COVID-19-Impfstoff die Rückkehr zu vorpandemischen Wachstumsniveaus unterstützt

Ein Impfstoff gegen COVID19 wird Medtronic Plc helfen, bis zum vierten Quartal des Geschäftsjahres ein präpandemisches Wachstumsniveau zu erreichen, sagte Geoff Martha, Chief Executive Officer, am Dienstag gegenüber Reuters.

  • Reuters
  • Letzte Aktualisierung: 25. November 2020, 7:48 IST
  • FOLGEN SIE UNS AUF: FacebookTwitterInstagramTelegram Google News

Ein Impfstoff gegen COVID-19

Medtronic erwartet, dass der COVID-19-Impfstoff die Rückkehr zu vorpandemischen Wachstumsniveaus unterstützt

wird Medtronic Plc helfen, bis zum vierten Quartal des Geschäftsjahres ein Wachstum vor der Pandemie zu erreichen, sagte Chief Executive Officer Geoff Martha am Dienstag gegenüber Reuters.

„Es gibt eine Art von psychologischen Auswirkungen auf Patienten und Ärzte, die mehr Vertrauen haben, wenn sie wissen, dass es (Impfstoff) kommt“, sagte Martha während eines Interviews nach dem Verdienst.

Die Kommentare kommen, als sich die Vereinigten Staaten darauf vorbereiten, die erste Runde von Impfstoffen gegen das neuartige Coronavirus zu verteilen

Medtronic erwartet, dass der COVID-19-Impfstoff die Rückkehr zu vorpandemischen Wachstumsniveaus unterstützt

bis Mitte Dezember.

Die Aktien des Medizinprodukteherstellers stiegen um fast 4%, nachdem das Unternehmen auch die Gewinnschätzungen für das zweite Quartal übertroffen hatte.

Medtronic sagte, die Nachfrage nach nicht dringenden Verfahren habe sich im Quartal und in den ersten Novemberwochen weiter verbessert, nachdem die Tiefststände während des Höhepunkts der Pandemie verzeichnet worden waren, und wiederholte die Kommentare der konkurrierenden Abbott Laboratories.

Viele Hersteller medizinischer Geräte haben unter Bewegungseinschränkungen gelitten, und überarbeitete Krankenhaussysteme führten zu Verzögerungen bei elektiven Operationen, die sich auf den Produktverkauf auswirkten.

Martha sagte, dass Medtronic und seine Kollegen zu einem normaleren Wachstum zurückkehren werden, da das Virus nachlässt und die Krankenhauskapazität wieder zunimmt.

Medtronic sagte auch, es sei vorsichtig optimistisch, einen begrenzten Einfluss einer zweiten Welle von COVID-19 zu sehen

Medtronic erwartet, dass der COVID-19-Impfstoff die Rückkehr zu vorpandemischen Wachstumsniveaus unterstützt

verwandte Krankenhausaufenthalte und Infektionen.

MEHR AUS DEM WEB  Debuted games smartphones Realme Narzo Narzo 10 and 10A

„Krankenhäuser sind jetzt besser für COVID-19 gerüstet

Medtronic erwartet, dass der COVID-19-Impfstoff die Rückkehr zu vorpandemischen Wachstumsniveaus unterstützt

Patienten und bleiben offen, um Nicht-COVID-Patienten zu versorgen “, sagte Karen Parkhill, Chief Financial Officer von Medtronic, während einer Telefonkonferenz nach dem Gewinn.

„Und im Laufe der Zeit und mit der Ausbildung ist die Angst der Patienten nicht so groß wie im letzten Frühjahr und Frühsommer.“

Ohne Berücksichtigung von Posten verdiente Medtronic im zweiten Quartal 1,02 USD pro Aktie und übertraf damit die Erwartungen der Analysten von 80 Cent pro Aktie nach Angaben von Refinitiv IBES.

Es wurden keine jährlichen oder vierteljährlichen Finanzziele festgelegt, unter Berufung auf die Unsicherheit aufgrund der Pandemie.

Share Button
Previous Article
Next Article