Mbappé aus einem Transgender-Mann – Medien

Mbappe trifft Transgender - Medien

Journalisten verdächtigten PSG-Starfußballer der Unkonventionalität Beziehungen.

Kylian Mbappe hat eine Affäre mit Transgender-Model Ines Rau. Dessen sind sich die europäischen Medien sicher. So behauptet die Veröffentlichung Corriere dello Sport, dass der 23-jährige Stürmer von PSG und der französischen Nationalmannschaft und das 32-jährige Model seit mehreren Monaten zusammen sind.

https://twitter. com/NewhalfModel/status/1535105079006507008?ref_src= twsrc%5Etfw

Sie wurden zum ersten Mal zusammen bei den Filmfestspielen von Cannes im Mai gesichtet. Später wurde ein Fußballspieler in Begleitung eines Models während eines gemeinsamen Urlaubs an Bord einer Yacht gesehen. Gleichzeitig haben sich Mbappe und Rau bisher nicht zu den Gerüchten um ihre Beziehung geäußert p> Ines Rau wurde 1990 in Paris in eine algerische Familie geboren. Sie wurde als erstes Transgender-Model bekannt, das 2017 auf dem Cover des Playboy-Magazins zu sehen war.

Im Alter von 16 Jahren unterzog sie sich einer Geschlechtsumwandlung, gab dies jedoch erst mit 24 Jahren öffentlich bekannt . 2018 veröffentlichte Rau ein autobiografisches Buch mit dem Titel „Woman“.

Neues von Telegram. Abonnieren Sie unseren Kanal https://t.me/korrespondentnet

Previous Article
Next Article

Leave a Reply

Your email address will not be published.