Mauricio Pochettino fordert Chelsea-Fans nach dem FA-Cup-Sieg in einer epischen Rede auf, „weiterzumachen“.

Spread the love

Mauricio Pochettino fordert die Chelsea-Fans in einer epischen Rede nach dem FA-Cup-Sieg dazu auf, „weiterzumachen“ /></p>
<p> Der Argentinier sagt, dass die Fans einen neuen Chelsea annehmen müssen (Bild: Getty) </p>
<p>Mauricio Pochettino hat Chelsea-Fans aufgefordert, ihre trophäenreiche Vergangenheit unter Roman Abramovich zu vergessen und eine neue Version des Vereins anzunehmen.</p>
<p>Die West-Londoner erholten sich von schweren Niederlagen in Folge in der Premier League und zeigten am Mittwochabend im Wiederholungsspiel der vierten Runde des FA Cups bei Aston Villa eine hervorragende Leistung.</p>
<p>Conor Gallagher brachte Chelsea danach in Führung Nur 11 Minuten später netzte Nicolas Jackson kurz darauf ein, bevor Enzo Fernandez das Spiel kurz nach der Halbzeit mit einem großartigen Freistoß beendete.</p>
<p>Villa übte spät Druck aus und holte sich durch den eingewechselten Moussa Diaby in der Nachspielzeit den Trost, aber der 3:1-Sieg sichert Chelsea den Einzug in die nächste Runde, wo sie am Ende des Monats an der Stamford Bridge gegen Leeds United antreten werden.</p>
<p>Die Blues brauchten dringend einen moralisch stärkenden Sieg, da Pochettino bei seiner Ankunft im Villa Park verspottet worden war.</p>
<p>Kurz vor Gallaghers Auftaktspiel hatten die mitgereisten Fans auch den Namen des ehemaligen Besitzers gesungen Abramovich – genau wie in der zweiten Hälfte der 2:4-Niederlage gegen die Wolves am Sonntag.</p>
<p>Während Pochettino voll des Lobes für den Zuspruch und den Lärm war, den die Chelsea-Fans im Villa Park hervorriefen, ist er der Meinung, dass es für sie an der Zeit ist, den alten Chelsea zu vergessen und seine junge, aufstrebende Mannschaft voll und ganz anzunehmen.</p>
<p> < p>Bei seiner Pressekonferenz nach dem Spiel wurde der Argentinier nach Fernandez gefragt, ging aber stattdessen auf seine Vision für den Verein ein: „Ich denke, es ist so wichtig, was ich Ihnen gestern gesagt habe, eine sehr gute Energie zu erzeugen.“ Unsere Fans, mit dem Verein, mit den Spielern, denn die Spieler brauchen Hilfe, sie brauchen die Hilfe der Fans.</p>
<p><img decoding=Weitere Trends

Mauricio Pochettino fordert die Chelsea-Fans in einer epischen Rede nach dem FA-Cup-Sieg auf, „weiterzumachen““ /></p>
<p class=Arsenal-Verteidiger Jurrien Timber „frustriert“ wegen fehlender Spielzeit

Mauricio Pochettino fordert die Chelsea-Fans in einer epischen Rede nach dem FA-Cup-Sieg auf, „weiterzumachen““ /></p>
<p class=Arsenal erwägt den Deal mit Kylian Mbappe nach Real Madrid stößt auf Stolperstein

Mauricio Pochettino fordert Chelsea-Fans in einer epischen Rede nach dem FA-Cup-Sieg auf, „weiterzumachen““ /></p>
<p class=Emmanuel Petit empfiehlt den Chelsea-Legenden, ein Traumteam zu bilden und die schwächelnden Blues zu retten

Mauricio Pochettino fordert Chelsea-Fans nach dem FA-Cup-Sieg in einer epischen Rede auf, „weiterzumachen“ />< /p> </p>
<p class=Arsenal will die Verpflichtung von Edu nach nur 18 Monaten und zwei gescheiterten Krediten aufgeben

Weitere Geschichten lesen

„Heute nicht nur gut spielen und morgen dann nur noch OK, weil wir jung sind, einen Fehler gemacht haben oder geglaubt haben, dass wir bereits auf dem Niveau sind, das jeder annimmt. Das macht mich traurig, weil die Menschen erkennen müssen, dass das nicht mehr der Fall ist. Weitergehen. Wir müssen weitermachen. Machen Sie weiter.

„Es ist mir egal, ob die Leute mit meiner Rede zufrieden sind oder nicht, mir liegt nur der Verein am Herzen, ich sorge mich um meine Spieler, ich möchte den Spielern helfen.“ Wir sind ein Trainerstab, dem die Spieler sehr am Herzen liegen und wir wollen das Beste für die Spieler und den Verein.

„Und wir werden kämpfen. Es ist mir egal, was die Leute sagen oder was die Leute machen werden, um zu versuchen, [was wir bauen] in Angriff zu nehmen.

Mauricio Pochettino erzählt Chelsea-Fans fordern in epischer Rede nach FA-Cup-Sieg „weitermachen“ /></p>
<p>Pochettino feiert mit seinen Spielern nach dem Spiel (Bild: Getty)</p>
<p>„Und ich rede nicht, weil es heute einfach ist, weil wir das Spiel gewonnen haben und es einfach ist, zu reden.“ Nein, ich habe gestern genauso geredet. Ich bin heute nach dem Sieg nicht trauriger oder glücklicher als nach Wolverhampton, weil wir aufgrund unserer Erfahrung wirklich wissen, dass diese Art von Projekt Zeit und Vertrauen braucht.</p>
<p>„Wir können kein Team aufbauen, das in der Lage ist, Teams wie die anderen, die um große Dinge kämpfen, in ein paar Monaten herauszufordern, weil man zu viele Dinge reparieren muss.“ Man muss beobachten, analysieren, sich messen.</p>
<p>'Sehen Sie, wie man mit diesem Team, mit dieser Formation, einer anderen Formation mit diesem Spieler, einem anderen Spieler, verschiedenen Namen konkurriert.</p>
<p>'Und Menschen sagen manchmal: „Kein Chelsea muss das tun, weil sie investieren.“ Nein nein Nein. Wir bauen ein Projekt auf, das vielleicht ein Jahr, zwei Jahre, drei Jahre dauern wird, aber in dem Moment, in dem das Projekt beginnt, wird es funktionieren und natürlich wird es danach anders sein.'</p>
<p> MEHR: Roy Keane lobt das Chelsea-Duo Enzo Fernandez und Moises Caicedo nach dem FA-Cup-Sieg über Aston Villa besonders. </p>
<p> MEHR: Der Agent von Enzo Fernandez antwortet auf Behauptungen, er bedauere die Unterzeichnung eines so langen Chelsea-Vertrags </p>
<p> < p> MEHR: Mauricio Pochettino reagiert empfindlich, nachdem er Thiago Silva nach dem Tweet seiner Frau fallen gelassen hat. </p>
<p class=Chelsea-Neuigkeiten, Exklusivmeldungen und Analysen

Anmelden Datenschutzrichtlinie Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt Es gelten die Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen von Google.

Previous Article
Next Article

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *