Mann wurde von seinem Haustier Chihuahua fast zu Tode geleckt

Spread the love

Mann von seinem Haustier Chihuahua fast zu Tode geleckt“ /></p>
<p> Der Mann verbrachte drei Wochen im Krankenhaus, nachdem er sich mit Pasteurella multocida infiziert hatte, einem häufigen Bakterium, das im Maul von Hunden vorkommt (Bild: Getty)</p>
<p>Ein Rentner entkam nach einem Unfall nur knapp dem Tod Es wurde berichtet, dass das unschuldige Lecken seines Hundes ihm das Atmen schwer machte.</p>
<p>Ärzte gehen davon aus, dass sich der 71-Jährige von den Kanarischen Inseln möglicherweise einen seltenen Käfer eingefangen hat, als er von seinen Chihuahua geleckt wurde. </p>
<p>Der Mann, dessen Name nicht genannt wird, verbrachte drei Wochen im Krankenhaus und erhielt eine Sauerstoffmaske, um ihm das Atmen zu erleichtern. </p>
<p>Schließlich entwickelte er als Reaktion auf die Infektion eine Sepsis, die tödlich sein kann.</p>
<p>Bevor er Hilfe suchte, litt der Patient tagelang unter Durchfall und hohem Fieber, berichtete die Daily Mail .</p>
<p>Es dauerte eine Woche, bis er ins Krankenhaus kam, sagten die Ärzte. Zu diesem Zeitpunkt war er kurzatmig und hustete gelben Schleim.</p>
<p>Der ehemalige Raucher hatte Typ-2-Diabetes, Bluthochdruck und eine Lungenerkrankung.< br><br />Als er im Krankenhaus ankam, brachten ihn die Ärzte eilig zu einer Röntgenaufnahme des Brustkorbs, die eine „dichte Trübung“ auf seiner rechten Lunge zeigte.</p>
<p>Bei ihm wurde eine Lungenentzündung diagnostiziert, die durch einen septischen Schock kompliziert wurde erhielt eine Sauerstoffmaske, um seine Atmung zu regulieren.</p>
<p>Der Mann sagte den Ärzten, er sei von seinem Hund weder gekratzt noch gebissen worden, aber Blutuntersuchungen ergaben, dass er sich mit Pasteurella multocida infiziert hatte, einem Bakterium, das häufig im Maul von Hunden vorkommt.</p>
<h3 class=More Trending

Mann wurde von seinem Haustier Chihuahua fast zu Tode geleckt

Ein einfacher Schwammtest kann Krebs verhindern, der sich „im Verborgenen versteckt“

< p>Mann hätte fast geleckt Tod durch sein Haustier Chihuahua

Gesundheitsexperten geben dringende Warnung heraus, nachdem Bakterien im Wasser tödlich werden

Mann wurde von seinem Haustier Chihuahua fast zu Tode geleckt

Fälle von „100-Tage-Husten“ verdoppeln sich in London innerhalb von zwei Wochen

Mann hätte fast geleckt Tod durch sein Haustier Chihuahua“ /></p>
<p class=Ich habe mit meinem 17-Jährigen „Snus“ genommen und jetzt habe ich eine Warnung für alle Eltern

Lesen Sie weitere Geschichten

Laut Medizinern wird eine Lungenentzündung „selten“ durch den Käfer hervorgerufen, obwohl er typischerweise Infektionen nach Bissen und Kratzern von Hunden und Katzen auslöst.

Mediziner sagten, man solle mit dem Hund ein Bett teilen, also lassen Sie lecken dich und sie zu küssen sind „Risikoverhalten“.

Mann hätte fast geleckt Tod durch sein Haustier Chihuahua“ /></p>
<p> Sepsis hat ähnliche Symptome wie Grippe, Gastroenteritis und Brustinfektion. (Bild: Getty)</p>
<p>Babys und ältere Menschen haben das höchste Risiko, schwer von einer Lungenentzündung betroffen zu sein, aber jeder kann sich damit anstecken.</p>
<p>Ein Drittel der Fälle von Lungenentzündung gehen auf Viren wie Covid oder die Grippe zurück , und gelangt so in die Lunge.</p>
<p>Schwere Fälle von Lungenentzündung werden jedoch oft durch Bakterien verursacht und betreffen wahrscheinlich Menschen mit einem geschwächten Immunsystem, die an anderen Krankheiten leiden.</p>
<p class=Nehmen Sie Kontakt zu unserem Nachrichtenteam auf, indem Sie uns eine E-Mail an webnews@metro.co.uk senden.

< p> MEHR: Schlechte Bakterien könnten die ersten Menschen auf dem Mars sabotieren.

MEHR: Sevilla-Star fordert Maßnahmen, nachdem Fan ihn während des Spiels in den Hintern gestochen hat.

MEHR: Moment, in dem der Amazon-Fahrer versucht zu stehlen Hund des Kunden'

Previous Article
Next Article

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *