Alex von Hindley sagte, er werde die Flasche für immer behalten (Bild: MEN Media)

Eine Flaschenpost auf einer Einladung zum Kindergeburtstag, die ein sechsjähriger Junge ins Meer geworfen hat, hat den Weg zu ihm gefunden.

Alex Melling, jetzt 30, wurde dank eines zufälligen Surfens im Internet und einer freundlichen Familie aus Newcastle wieder mit der Flasche vereint.

Die Nachricht hat eine große Bedeutung für ihn, da sie von seiner Mutter geschrieben wurde Valerie starb im Alter von 49 Jahren an Krebs.

Er hat es seitdem seiner Familie gezeigt, einschließlich seines Bruders und ihrer “emotionalen” Großmutter Lilian Wetherby, 86.

Alex, der nicht weiß, wo genau er die Flasche weggeworfen hat zur See im Jahr 1997, sagte: “Es war wirklich schön, die Notiz meiner Mutter zu lesen, da es ihre Handschrift und ihre Worte waren.

'Mein Bruder Daniel summte und meine Oma war sehr emotional.

p>

'Ich werde die Flasche jetzt mit einigen anderen Andenken für immer aufbewahren. Ich kann es kaum glauben.’

Die Flasche wurde von Izzy Winter, 17, und ihrem Bruder Freddie, 22, abgeholt, als sie mit ihren Freunden Liam Kelly, 22, und Cat Jones, 19, einen Campingurlaub im Südwesten Schottlands machten.

Mann wiedervereint mit einer Flaschenpost, die er vor 24 Jahren ins Meer geworfen hat

Freddie und Izzy Winter fanden die Flasche im Urlaub in Schottland (Bild: MEN Media)

Mann wiedervereint mit einer Flaschenpost, die er vor 24 Jahren ins Meer geworfen hat

Alex als Kind mit Mama Valerie, Papa Graham und Bruder Freddie (Bild: MEN Media)

Die Gruppe fuhr in die Gewässer vor Garlieston, ankerte ihr Boot und ging los, um einige Höhlen zu erkunden.

Darin fanden sie eine aufgeraute Flasche mit einer Notiz, die lautete: „Wenn sie gefunden werden, kehren Sie bitte zur Gilbert Street 27, Hindley zurück. Danke schön. Bitte adressiere Alex.’

Izzy sagte, dass sie es taten und schrieb an die Adresse. Aber nach Wochen ohne Antwort versuchte ihr Vater Rex, ein 62-jähriger Anwalt, Alex auf Facebook zu finden.

Mann mit Flaschenpost wiedervereinigt, die er vor 24 Jahren ins Meer geworfen hat

30-jähriger Alex mit Freundin Victoria (Bild: MEN Media)

Mann wiedervereint mit einer Flaschenpost, die er vor 24 Jahren ins Meer geworfen hat

Die Winter-Geschwister im Sommer im Urlaub (Bild: MEN Media)

Er schrieb über die Entdeckung in der Gruppe Hindley Residents. Der Post lautete: “Ich weiß nicht, ob die Flasche 5 oder 30 Jahre alt ist, aber ich bin sicher, dass Alex interessiert wäre zu erfahren, wo sie gelandet ist!”

Alex, der heute an einer anderen Adresse in Hindley, Greater Manchester lebt, hat durch pures Glück angefangen, die Gruppe zu durchsuchen.

Mann wiedervereint mit Flaschenpost, die er geworfen hat vor 24 Jahren aufs Meer

Alex' Flaschenpost wurde 24 Jahre nachdem er sie ins Meer geworfen hatte gefunden (Bild: MEN Media)

Er scrollte zurück nach oben und “konnte einfach” nicht ganz glauben', als er seinen Namen in Rex' Post erwähnt sah.

Die Familie Winter schickte ihm die Flasche mit einer Flasche Jack Daniels Whisky als feierliches Geschenk zurück, und er hat einen Dankesbrief an sie geschrieben.

Kontaktieren Sie unser Nachrichtenteam per E-Mail unter webnews@metro.co.uk.

DITER SHELENBERG

By DITER SHELENBERG

Autor Dieter Shelenberg shelenberg@lzeitung.com Diter Shelenberg ist seit 2013 als Reporterin am News Desk tätig. Zuvor schrieb sie über junge Adoleszenz und Familiendynamik für Styles und war Korrespondentin für rechtliche Angelegenheiten für das Metro Desk. Bevor Diter Shelenberg zu Lzeitung.com kam, arbeitete er als Redakteur bei der Village Voice und als freier Mitarbeiter für Newsday tel +(41 31)352 05 21