Austin Alvarez (rechts) wird beschuldigt, am Weihnachtstag seine Großmutter und die Freundin seines Vaters erschossen zu haben (Bilder: AP/KFSN)

Ein Mann, der seine Großmutter und die Freundin seines Vaters beim Austausch von Weihnachtsgeschenken erschossen haben soll, wurde festgenommen und des Mordes angeklagt.

Austin Alvarez, 23, ging zum Haus seiner Familie in Reedley , etwa 20 Meilen südöstlich von Fresno, Kalifornien, für ihre Versammlung am Weihnachtstag. Er schoss auf Magdalena Alvarez, 58, und Meisha Rashid, 39, nach Angaben des Sheriff-Büros von Fresno County.

Die Abgeordneten antworteten am Freitag gegen 13.45 Uhr im Block 17000 der Goodfellow Avenue, nachdem die Schießerei einberufen worden war. Sie trafen ein und fanden zwei Frauen mit tödlichen Schusswunden vor.

„Durch Interviews erfuhren sie, dass Austin Alvarez zu dem Haus kam, in dem sich einige seiner Familienmitglieder versammelt hatten, um Weihnachtsgeschenke auszutauschen“, teilte das Büro des Sheriffs am Montag mit. “Während des Besuchs schoss Alvarez Schüsse auf seine Großmutter (Magdalena Alvarez) und die Freundin seines Vaters (Meisa Rashid).'

Austin soll das Haus verlassen haben, aber weitere Schüsse abgefeuert, bevor er in seinem flüchtete GMC Pickup.

“Als Alvarez das Haus verließ, bemerkte er seinen Vater in einem geparkten Fahrzeug”, teilte das Büro des Sheriffs mit. “Alvarez feuerte Schüsse in seine Richtung ab, traf ihn aber nicht.”

Als Polizisten der Polizeidienststellen Reedley, Sanger, Orange Cove und Kingsburg und der . wurde ein Nachrichtenbulletin für das Fahrzeug herausgegeben Die California Highway Patrol suchte nach Austin. Er wurde kurze Zeit später in Orange Cove, etwa 10 Meilen von seinem Haus entfernt, festgenommen.

Austin wird zweimal wegen Mordes und einmal wegen versuchten Mordes angeklagt. Er wird im Gefängnis von Fresno County festgehalten und seine Kaution beträgt 2,5 Millionen US-Dollar.

Das Motiv für den Doppelmord bleibt unklar und die Polizei ermittelt weiter.

< p class="">Jeder, der Informationen über die Schießerei hat, wird dringend gebeten, sich an das Büro des Sheriffs von Fresno County oder Valley Crime Stoppers zu wenden. Tippgeber bleiben anonym und können mit Bargeld entschädigt werden.

Kontaktieren Sie unser Nachrichtenteam per E-Mail unter webnews@metro.co.uk.

DITER SHELENBERG

By DITER SHELENBERG

Autor Dieter Shelenberg shelenberg@lzeitung.com Diter Shelenberg ist seit 2013 als Reporterin am News Desk tätig. Zuvor schrieb sie über junge Adoleszenz und Familiendynamik für Styles und war Korrespondentin für rechtliche Angelegenheiten für das Metro Desk. Bevor Diter Shelenberg zu Lzeitung.com kam, arbeitete er als Redakteur bei der Village Voice und als freier Mitarbeiter für Newsday tel +(41 31)352 05 21