Mann erscheint wegen Amoklauf in Liverpool vor Gericht

Spread the love

Mann erscheint wegen Amoklauf in Liverpool vor Gericht“ /></p>
<p> Leslie Garrett aus Ternhall Road, Liverpool, erschien am Samstag in Untersuchungshaft vor dem Amtsgericht Liverpool.</p>
<p class=Ein 49-jähriger Mann ist erschienen vor Gericht wegen einer Reihe von Schießereien in Liverpool.

Der erste Bericht über Schüsse ging aus einem Geschäft ein, am Mittwochabend kam es zu weiteren Vorfällen vor einem Kino und auf einem nahegelegenen Grundstück. Niemand wurde verletzt.

Die ersten Schüsse wurden um 20:30 Uhr auf den Tante-Emma-Laden News and Booze, vor Ort als Sangha-Zeitungsladen bekannt, abgefeuert.

Etwa 20 Minuten später wurde das Personal eines Showcase Cinema im Einkaufszentrum Stonedale im Foyer bedroht, bevor die Waffe in die Luft abgefeuert wurde.

Mann erscheint wegen Amoklauf in Liverpool vor Gericht

Es kam zu Schießereien an mehreren Orten in ganz Liverpool stattgefunden

Dann waren gegen 22.20 Uhr weitere Schüsse auf einem Grundstück in der Malpas Road zu hören.

Leslie Garrett aus Ternhall Road, Liverpool, erschien am Samstag in Untersuchungshaft vor dem Liverpool Magistrates' Court.

Ihm werden der Besitz einer Schusswaffe mit der Absicht, Leben zu gefährden, und zwei Fälle von Besitz einer Schusswaffe mit der Absicht, Angst zu schüren, angeklagt wegen Gewalt und in einem Fall wegen versuchten Raubüberfalls.

Ihm wird außerdem der Besitz von Munition ohne Bescheinigung vorgeworfen.

Ihm wurde befohlen, als nächstes zu erscheinen am 5. Februar am Liverpool Crown Court in Haft.

Nehmen Sie Kontakt mit unserem Nachrichtenteam auf, indem Sie uns eine E-Mail an webnews@metro.co.uk senden.< /strong>

Previous Article
Next Article

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *