Die Familie von June Fox-Roberts sagt, dass sie nach ihrem Tod in “völligem Schock” steht (Bild: Wales News Service)

Ein Mann wurde wegen Mordes angeklagt, nachdem eine 65-jährige “gutherzige und großzügige” Oma in ihrem Haus in Wales tot aufgefunden wurde.

Der Alarm für June Fox-Roberts, 65, wurde am Sonntag von einem besorgten Familienmitglied ausgelöst.

Ihre Leiche wurde später gegen 14.45 Uhr in ihrem Haus in Llantwit Fardre, Pontypridd, entdeckt. Die Umstände ihres Todes wurden nicht veröffentlicht.

Luke Deeley, 25, aus Pontypridd, wird des Mordes angeklagt und wird heute noch vor dem Merthyr Magistrates' Court erscheinen.

< p class="">Es gibt keine bekannten Verbindungen zwischen dem Opfer und dem Verdächtigen, teilte die South Wales Police mit.

Detective Superintendent Darren George sagte: „Ich möchte der örtlichen Gemeinde noch einmal meinen persönlichen Dank für ihre Unterstützung während der Ermittlungen aussprechen Dies trägt in gewisser Weise dazu bei, die lokale Gemeinschaft zu beruhigen.'

Er fügte hinzu: “Ich fordere die Leute noch einmal auf, nicht in den sozialen Medien zu spekulieren. Meine Gedanken bleiben bei June und ihrer Familie, die wir weiterhin durch speziell ausgebildete Beamte unterstützen.'

Es kommt, nachdem Frau Fox-Roberts' 'herzzerreißende' Lieben sagten, sie seien 'völlig schockiert'.

Mann wegen Mordes angeklagt, nachdem ‘gutherzige’ Oma, 65, tot zu Hause aufgefunden wurde

Die Nan wurde als “gutherzig und großzügig” beschrieben (Bild: PA)

Mann wegen Mordes angeklagt, nachdem ‘gutherzige’ Oma, 65, tot zu Hause aufgefunden wurde

Ein besorgtes Familienmitglied ging letztes Wochenende zur Polizei (Bild: Wales News Service)

In einer Erklärung ihrer Familie heißt es: 'Sie war eine gutherzige, großzügige Frau, die nie glücklicher war, als wenn sie mit Familie und Freunden um sie herum war.

'Sie liebte ihre Familie Liebe Grüße und wir werden nie wieder dieselben sein.'

Jeder mit Informationen wird gebeten, sich zu melden.

Kontaktieren Sie uns Juni unser Nachrichtenteam per E-Mail an webnews@metro.co.uk.

DITER SHELENBERG

By DITER SHELENBERG

Autor Dieter Shelenberg shelenberg@lzeitung.com Diter Shelenberg ist seit 2013 als Reporterin am News Desk tätig. Zuvor schrieb sie über junge Adoleszenz und Familiendynamik für Styles und war Korrespondentin für rechtliche Angelegenheiten für das Metro Desk. Bevor Diter Shelenberg zu Lzeitung.com kam, arbeitete er als Redakteur bei der Village Voice und als freier Mitarbeiter für Newsday tel +(41 31)352 05 21