Manchester United bereitete sich darauf vor, einen Spieler im Austausch gegen Michael Olise von Crystal Palace anzubieten

Spread the love

Manchester United bereitete sich darauf vor, einen Spieler im Tausch gegen Michael Olise von Crystal Palace anzubieten

Die Red Devils lösen seine Ausstiegsklausel möglicherweise doch nicht aus (Bild: Getty)

Manchester United wird Berichten zufolge versuchen, die vollständige Zahlung der Ausstiegsklausel von Michael Olise zu vermeiden, indem es Crystal Palace einen Spieler im Austausch anbietet.

Manchester Nachrichten, Exklusivmeldungen und Analysen von United

Anmelden Datenschutzrichtlinie Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen von Google.

Die Red Devils haben im Januar ein zurückhaltendes Fenster vor sich, in dem sie sich hauptsächlich auf Abgänge konzentrieren werden, bevor das neue Rekrutierungsteam von Sir Jim Ratcliffe die Transfers vor dem Sommer übernimmt.

Ein Spieler, der dies bereits getan hat Als zukünftiges Ziel wurde Palace-Flügelspieler Olise identifiziert, dessen Vertrag eine Ausstiegsklausel enthält, die am Ende der Saison in Kraft tritt.

Zum jetzigen Zeitpunkt ist unklar, was die Ausstiegsklausel bedeutet , aber es ist sicherlich mehr als die 35-Millionen-Pfund-Übernahme, die es in seinem vorherigen Vertrag gab, bevor er letzten Sommer neue Bedingungen festlegte.

Während United bereit wäre, die Ausstiegsklausel zu zahlen, berichtet der Daily Star, dass der Verein dies nur als letzten Ausweg tun wird und nach Möglichkeiten sucht, den Barwert des Deals zu senken.

Eine mögliche Option wäre, Ex-Eagles-Star Aaron Wan-Bissaka in einen Spieler-plus-Bargeld-Tauschvertrag einzubeziehen.

Palace hat bereits zuvor Gespräche über eine erneute Verpflichtung seines ehemaligen Rechtsaußen geführt. zurück, wurden jedoch durch die Forderungen von United abgeschreckt.

Manchester United ist bereit, einen Spieler im Austausch gegen Michael Olise von Crystal Palace anzubieten

Wan-Bissaka könnte als Ersatzspieler bei einem Deal für Olise eingesetzt werden (Bild: Getty)

Die Situation hat sich jedoch etwas geändert, da United letzten Monat eine einjährige Verlängerungsoption in Wan-Bissakas Vertrag ausgelöst hat.

Sein Vertrag sollte im Sommer auslaufen, als er Old Trafford ablösefrei hätte verlassen können, ist aber nun bis zum Sommer 2025 an den Verein gebunden.

Nicht nur Hält Palace das davon ab, den 26-Jährigen ablösefrei zu verpflichten, wie sie es erwogen hatten? Aber es ermöglicht United auch, ihn als Verhandlungsgrundlage für Olise zu nutzen.

Mehr: Trending

Manchester United bereitet sich darauf vor, Spieler im Austausch gegen Michael Olise von Crystal Palace anzubieten

Manchester United lehnt Antrag von Borussia Dortmund im Deal mit Jadon Sancho ab< /p>

Manchester United ist bereit, Spieler im Austausch gegen Michael Olise von Crystal Palace anzubieten

Mikel Arteta gibt Arsenal-Star nach Interesse von Chelsea ein Versprechen und Newcastle

Manchester United bereitete sich darauf vor, einen Spieler im Tausch gegen Michael Olise von Crystal Palace anzubieten

Arsenal will den Star von Bayer Leverkusen verpflichten, wenn die 40-Millionen-Euro-Ausstiegsklausel in Kraft tritt

Manchester United bereitete sich darauf vor, einen Spieler als Teilaustausch für Michael Olise von Crystal Palace anzubieten

Arsenal hat den Preis für Eddie Nketiah aufgrund des Transferinteresses des Premier-League-Klubs festgelegt

United muss immer noch eine beträchtliche Geldsumme aufbringen, aber es könnte ihnen einen Vorteil gegenüber den Konkurrenten um Olise verschaffen, wenn Wan-Bissaka in den Deal einbezogen wird.

Es ist unklar, ob Der Verteidiger wäre offen für eine Rückkehr nach Selhurst Park, insbesondere nachdem er sich wieder in die Pläne von Erik ten Hag eingearbeitet hatte.

Irgendwann sah es so aus, als ob Wan-Bissaka den Anforderungen nicht mehr genügen würde Unter dem Niederländer ist er jedoch zu einem wichtigen Teil der Abwehr geworden und hätte in dieser Saison weit mehr als seine elf Einsätze in der Premier League bestritten, wenn er sich nicht verletzt hätte.

Olise inzwischen , erzielte in seinen letzten vier Ligaspielen vier Tore und eine Vorlage, nachdem er von einer Oberschenkelverletzung zurückgekehrt war, wird aber voraussichtlich erst im Februar wieder spielen, nachdem er sich spät gegen Brentford erneut ein Problem mit der Oberschenkelmuskulatur zugezogen hatte.

MEHR: Manchester United lehnt ab Borussia Dortmund bittet um Deal mit Jadon Sancho

MEHR: Casemiro verteidigt Rasmus Hojlund und erklärt schließlich, warum er sich seinen Teamkollegen von Manchester United geschnappt hat

Previous Article
Next Article

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *