Man Utd hat nach dem Ultimatum von Erik ten Hag den Preis für den Transferflop festgelegt

Spread the love

Man Utd setzt Preisvorstellung für Transferflop nach Erik ten Hag-Ultimatum fest

Erik ten Hag ist bereit, Facundo Pellistri Manchester United dauerhaft verlassen zu lassen (Bild: Getty)

News, Exklusivmeldungen und Analysen von Manchester United

Anmelden Datenschutzrichtlinie Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die Datenschutzrichtlinien und Nutzungsbedingungen von Google.

Der 22-Jährige wechselte vor vier Jahren von Penarol im Rahmen eines 9-Millionen-Pfund-Deals zu Untied, musste aber abwarten, bevor er die Chance bekam, im Old Trafford zu beeindrucken.

Pellistri wurde zweimal an den spanischen Verein Alaves ausgeliehen, um Erfahrungen in der ersten Mannschaft zu sammeln, bevor er in dieser Saison in die erste Mannschaft von Ten Hag befördert wurde.

Die Uruguayer Der Nationalspieler bestritt in dieser Saison 13 Einsätze in allen Wettbewerben, hauptsächlich als Einwechselspieler, und profitierte dabei vom anhaltenden Exil von Jadon Sancho sowie der schlechten Form von Antony.

Pellistri hatte jedoch Mühe, die ihm gebotenen Möglichkeiten zu nutzen, und wurde kürzlich von Ten Hag herausgefordert, den Aufstieg von einem Nebenspieler zu einem festen Bestandteil der Startelf zu schaffen.

Man Utd legt den Preis für den Transferflop nach dem Ultimatum von Erik ten Hag fest

Facundo Pellistri hat in dieser Saison 13 Spiele für Manchester United absolviert (Bild: Gety)

'Für Pelli muss er den Schritt vom Ersatzspieler, der oft einen sehr guten Eindruck macht, zum Startelfspieler machen. ', sagte der United-Trainer letzten Monat.

'Wir werden sehen, wie schnell dieser Prozess vonstatten geht.'

Laut The Sun hat Ten Hag das getan hat genug gesehen und ist nun bereit, den endgültigen Abgang des kleinen Stürmers zu genehmigen.

Mehr: Trending

Man Utd legt Preisvorstellung für Transferflop nach Erik ten Hag-Ultimatum fest

Manchester United lehnt Antrag von Borussia Dortmund im Jadon-Sancho-Deal ab

Man Utd hat den Preis für den Transferflop nach dem Ultimatum von Erik ten Hag festgelegt

Der vergessene Arsenal-Star teilt Mikel Arteta mit, dass er im Januar nicht zurückkehren wird, um ein wichtiges Problem zu lösen

Man Utd hat den Preis für den Transferflop nach dem Ultimatum von Erik ten Hag festgelegt

Man Utd muss sich dem Premier-League-Rivalen geschlagen geben, um die Verpflichtung von Chelsea zu verleihen

Man Utd hat den Preis für den Transferflop nach dem Ultimatum von Erik ten Hag festgelegt

Arsenal warnte davor, den „beliebten“ brasilianischen Star im Januar durch Emmanuel Petit zurückzuholen< /p>

Leihwechsel nach Nizza und Sevilla wurden diskutiert, aber Villarreal gilt als Spitzenreiter.

United hofft jedoch, die 9 Millionen Pfund, die sie für Pellistri ausgegeben haben, wieder hereinzuholen, als sie sich die Dienste des damals hochgeschätzten Flügelspielers gesichert haben.

Trotz der jüngsten INEOS-Investition dürfte es in diesem Monat bei United auf dem Transfermarkt ruhig bleiben, da Sir Jim Ratcliffe und Sir David Brailsford abwarten und die Verdienste jedes Spielers im aktuellen Kader der ersten Mannschaft bewerten.

MEHR: Manchester United lehnt Antrag von Borussia Dortmund im Jadon-Sancho-Deal ab

MEHR: Pep Guardiola gibt Update zu den Verletzungen von Erling Haaland und Kevin De Bruyne vor dem FA-Cup-Duell zwischen Manchester City

Previous Article
Next Article

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *