Man kann im virtuellen Konzert einfach nicht die richtige Atmosphäre schaffen, sagt Pankaj Udhas

Man kann im virtuellen Konzert einfach nicht die richtige Atmosphäre schaffen, sagt Pankaj Udhas

Pankaj Udhas

Für jemanden, der schon immer Live-Konzerte bevorzugt hat, war es für Pankaj Udhas keine Option, wie viele andere Sänger auf den digitalen Zug zu springen.

  • IANS
  • Letzte Aktualisierung: 22. November 2020, 17:55 IST
  • FOLGEN SIE UNS AUF: FacebookTwitterInstagramTelegram Google News

Im Januar dieses Jahres absolvierte der Ghazal-Sänger Pankaj Udhas 40 lange Jahre seiner Karriere. Mit mehr als 50 Alben und einigen immergrünen Filmliedern wie „Chitthi Aayee Hai“ und „Jeeye To Jeeye Kaise“ war der Sänger bereit für eine große Feier – 40 Konzerte im ganzen Land. Im Januar konnte er im Nehru-Stadion in Mumbai jedoch nur einen machen. „Die Dinge haben sich nach dem Treffer von Covid komplett geändert. Niemand kann es sich vorstellen“, beklagt dieser Padma Shri-Empfänger.

Für jemanden, der schon immer Live-Konzerte bevorzugt hat, war es keine Option, wie viele andere Sänger auf den digitalen Zug zu springen. „In einem virtuellen Konzert kann man einfach nicht die richtige Atmosphäre schaffen. Es gibt keine Intimität, kein unmittelbares Feedback und keine Interaktion mit dem Publikum“, sagt Udhas.

Udhas, der auch Präsident des Thalassemic Unit Trust (PATUT) der Elternvereinigung ist, entschied sich für eine Spendenaktion mit dem Titel „In der heutigen Zeit dreht sich alles um Covid“ und viele andere Krankheiten, die ebenfalls dringend behandelt werden müssen, wurden ignoriert. Die Ghazal Symphony ', die am 21. November auf Hungama Platforms gestreamt wurde.

„Ich hatte kürzlich 11 meiner beliebtesten Ghazals mit dem Geiger Deepak Pandit in einer Symphonie-Besetzung mit 40 Musikern aufgeführt. Während Ghazal als Genre wie Jazz spontan ist, wurde die Musik in diesem arrangiert. Außerdem wurde sie auf einem aufgenommen Wir hatten eine gute Gelegenheit, die Postproduktion ordnungsgemäß zu erledigen. Das Konzert hatte daher einen erstklassigen Sound und eine großartige Grafik. Da wir kein virtuelles Konzert in Rechnung stellen wollten, war dies eine Aufforderung zur Einreichung von Vorschlägen wurde durch Ketto erzogen. „

MEHR AUS DEM WEB  Netflix hat die Rechte an einem Animationsfilm SpongeBob auf der Flucht

Der erfahrene Sänger ist optimistisch in Bezug auf die Zukunft und die Popularität von Ghazals bei jungen Menschen und sagt, man müsse sich nur die sozialen Medien ansehen, um zu sehen, wie es dem Genre bei jungen Menschen geht. „Sei es Facebook, Twitter oder Instagram, sehen wir nicht viele Couplets, die von kleinen Kindern herumgeworfen werden? Ich stimme zu, dass sie möglicherweise nicht im großen Groove der Urdu-Literatur sind, aber sie verwenden immer noch Zeilen von Mirza Ghalib, um aktuell zu sein Generation Dichter wie Bashir Badr und sind sich daher des poetischen Aspekts bewusst.

Außerdem habe ich 1998 einige Änderungen in Bezug auf die musikalische Herangehensweise an meine Ghazals vorgenommen. Ich habe absichtlich einige Nummern kreiert, die unter Berücksichtigung der Jugend gesungen wurden. Sie wurden von Videos begleitet, die die jüngere Generation ansprechen würden. Nehmen wir zum Beispiel den Nazm – 'Aur ist Tarah Kijiye Batein'. Ich werde von Jugendlichen markiert, die es auf Instagram singen. „

Udhas glaubt, dass das digitale Medium dazu beitragen kann, Ghazals populärer zu machen, und plant auf seinem YouTube-Kanal eine Reihe von Aktivitäten, an denen junge Hörer beteiligt sein werden, sobald die Pandemie vorbei ist.

Der Sänger, der die Musikindustrie von Alben zu Singles wechseln sah, nennt die Entwicklung eine Tragödie. „Alben waren gefragt, als wir Musik physisch verkauften. Beim Verkauf von CDs und Schallplatten benötigte man eine bestimmte Spielzeit, wie 44 Minuten auf einer CD. Um dies zu erreichen, waren sechs bis acht Nummern erforderlich.

Es ist traurig, dass Audio-Labels heute einen physischen Umsatz von null Prozent aufweisen. Jetzt sind sogar DVDs mehr oder weniger weg. Der Punkt ist also, wenn die physischen Verkäufe weg sind, wie monetarisieren Sie acht Zahlen? Um acht Songs zu kreieren, braucht man Geld – um den Dichter, das Studio und die Musiker zu bezahlen. Das ist der Grund, warum sich jeder für Singles interessiert, weil Sie damit eine begrenzte Menge an Finanzen investieren. „

MEHR AUS DEM WEB  DaKooka präsentiert Video zum Song "Schwach" und erzählte, wie die Quarantäne in Czernowitz

Sprechen Sie mit ihm über seine Abwesenheit von der Filmmusikszene und Udhas hat das Gefühl, dass die Filmmusik eine dunkle Phase durchläuft und seit geraumer Zeit keine Fortschritte mehr gemacht hat. „In den 80ern, als Nadeem Shravan 'Aashiqui' erfand, wurde es die Musik der Nation, die alle Grenzen überschritt. Oder nehmen Sie die Musik von 'Maine Pyar Kiya', die alle in ihren Bann zog. Wir hatten keinen größeren Erfolg wie Das wird in letzter Zeit eine Weile dauern, bis sich die Kinomusik erholt hat, weil sie in einen Groove geraten ist – sie müssen daraus ausbrechen und versuchen, etwas anderes zu schaffen. „

Share Button
Previous Article
Next Article