Tracey macht es seit Jahren (Bild: MakeTheHeadlines.co.uk)

Es sind vielleicht noch 80 Tage bis Weihnachten, aber das hat eine Familie nicht davon abgehalten, in die festliche Stimmung ein wenig zu früh.

Mutter von vier Kindern Tracey Geach hat ihr Haus bereits mit weihnachtlichen Leckereien geschmückt – darunter einen 2,40 m langen Baum mit Lametta und Kugeln, der mehr als fünf Stunden gedauert hat ausrüsten.

Die 34-Jährige aus Cornwall hat ihre festlichen Dekorationen jedes Jahr früh aufgehängt – seit ihre Kinder Babys sind.

Sie sagt: „Wir lieben Weihnachten, es ist eine magische Zeit des Jahres – warum also nicht früh damit anfangen? Auch meine Familie liebt es – auch mein Partner Derren. Seit Jahren stellen wir unseren Weihnachtsbaum im Oktober auf.

‘Meine beiden Jüngsten helfen mir beim Aufstellen – und sie haben auch ihre eigenen Weihnachtsbäume. Sie lieben es und es ist etwas, das wir jedes Jahr zusammen machen – es ist eine so magische Zeit.

„Mein Vater hat meine Mutter und mich an Heiligabend verlassen, als ich ein Baby war, also hat meine Mutter jedes Jahr dafür gesorgt, dass Weihnachten zu etwas Besonderem wurde. Sie ist unsere Superheldin – und ich möchte dieselbe Tradition weiterführen.'

Mama stellt jedes Jahr im Oktober einen Weihnachtsbaum auf, damit die Feierlichkeiten ‘länger dauern’

Das Thema dieses Jahr ist Lila und Silber (Bild: MakeTheHeadlines.co.uk)

Mama stellt jedes Jahr im Oktober einen Weihnachtsbaum auf, damit das Fest ‘länger’

Die Familie liebt Weihnachten (Bild: MakeTheHeadlines.co.uk)

Jedes Jahr hat die Familie ein anderes Farbschema für die Dekoration. Für 2021 ist es ein lila-silbernes Thema.

Tracey fügt hinzu: „Es hat mehr als fünf Stunden gedauert, alle Dekorationen anzubringen, und an meinem Baum gibt es sechs Lichterketten.

'Die Kinder hielten die Lichter und spannten mit mir um den Baum – und wir taten es, während wir Weihnachtslieder hörten.'

Aber nicht nur ist die Mama ihrer festlichen Dekoration voraus, auch die Geschenke der Familie hat sie schon sortiert.

Tracey kaufte alles von Wohltätigkeitsläden und dem Facebook-Marktplatz – und hielt sich dabei an ein strenges Budget. Sie fügt hinzu, dass dies das ganze Jahr über dazu beiträgt, Weihnachtseinkäufe erschwinglicher zu machen.

Mama stellt jedes Jahr im Oktober einen Weihnachtsbaum auf, damit die Feierlichkeiten ‘länger dauern’

Tracey mit ihren vier Kindern (Bild: MakeTheHeadlines.co.uk)

Mama stellt jedes Jahr im Oktober einen Weihnachtsbaum auf, damit die Feierlichkeiten ‘länger’

Die Dekorationen vom letzten Jahr (Bild: MakeTheHeadlines.co.uk)

Allerdings sind nicht alle bei ihren verfrühten Feierlichkeiten an Bord.

Tracey sagt: „Die Reaktionen in den sozialen Medien sind geteilt. Viele Leute sagen, dass es den Kindern den Zauber der Kinder nimmt – aber meine lieben Weihnachten.

'Wir haben Geburtstage im Oktober, November und Dezember, also haben sie alle ein Weihnachtsthema. '

Aber sie lässt sich von diesem Online-Hass nicht unterkriegen.

Die Mutter fügt hinzu: 'Ich würde allen Grinches da draußen sagen , leben und leben lassen – damit muss man nicht leben, wenn man nicht will.

'Es gibt zu viel Traurigkeit auf der Welt, also warum nicht Weihnachten länger dauern.'

Hast du eine Geschichte zu erzählen? ?

Kontaktieren Sie uns per E-Mail an MetroLifestyleTeam@Metro.co.uk.

DITER SHELENBERG

By DITER SHELENBERG

Autor Dieter Shelenberg shelenberg@lzeitung.com Diter Shelenberg ist seit 2013 als Reporterin am News Desk tätig. Zuvor schrieb sie über junge Adoleszenz und Familiendynamik für Styles und war Korrespondentin für rechtliche Angelegenheiten für das Metro Desk. Bevor Diter Shelenberg zu Lzeitung.com kam, arbeitete er als Redakteur bei der Village Voice und als freier Mitarbeiter für Newsday tel +(41 31)352 05 21