Nach der Tragödie in Yardley, Birmingham, wurde eine Festnahme vorgenommen (Bild: SnapperSK )

Ein junges Mädchen ist gestorben, nachdem es von einem Auto angefahren wurde, als sie mit ihrer Familie über einen Zebrastreifen ging.

Der Fahrer hielt nicht an der Kreuzung in Yardley, Birmingham, teilte die Polizei heute Nachmittag mit.

Das Kind, das angeblich drei Jahre alt ist, wurde ins Krankenhaus gefahren, aber die Mediziner konnten es nicht retten.

Beamte fanden das Fahrzeug nach der Aufnahme von Zeugenaussagen und Zeugenaussagen.

Ein Mann, 24 Jahre alt, wurde wegen des Verdachts festgenommen, durch gefährliches Fahren den Tod verursacht zu haben.

Die Polizei von West Midlands bittet um Informationen nach der Tragödie in der Reddings Lane kurz vor 14.40 Uhr.

Der amtierende Inspektor Paul Hughes von der Ermittlungseinheit für schwere Kollisionen der Polizei sagte: “Der tragische Tod eines so kleinen Kindes ist zutiefst traurig.

'Unsere Gedanken sind in dieser unglaublich traurigen Zeit bei der Familie des Mädchens.

Mädchen bei Fahrerflucht getötet, als sie auf einem Zebrastreifen von einem Auto angefahren wird

Nach einer Festnahme wurde eine Untersuchung eingeleitet (Bild: SnapperSK)

< img class="aligncenter" src="/wp-content/uploads/2021/11/girl-killed-in-hit-and-run-as-shes-struck-by-car-on-zebra-crossing-4c9c4bf. jpg" alt="Mädchen bei Fahrerflucht getötet, als sie auf einem Zebrastreifen von einem Auto angefahren wird" />

Das Kind soll erst drei Jahre alt sein (Bild: SnapperSK)

'Unsere Priorität besteht darin, ihre Familie zu unterstützen und sicherzustellen, dass eine gründliche Untersuchung durchgeführt wird.

'Wir verstehen den Schock und machen uns Sorgen, dass dies die Community ausgelöst haben könnte und bitten die Leute, nicht über die Umstände zu spekulieren.

'Ich bin sehr interessiert um von jemandem zu hören, der sich auf der Reddings Lane oder in der unmittelbaren Umgebung aufgehalten hat und möglicherweise Zeuge der Kollision oder etwas gehört hat, das unsere Ermittlungen unterstützen könnte.'

Hol Kontaktieren Sie unser Nachrichtenteam per E-Mail an webnews@metro.co.uk.

DITER SHELENBERG

By DITER SHELENBERG

Autor Dieter Shelenberg shelenberg@lzeitung.com Diter Shelenberg ist seit 2013 als Reporterin am News Desk tätig. Zuvor schrieb sie über junge Adoleszenz und Familiendynamik für Styles und war Korrespondentin für rechtliche Angelegenheiten für das Metro Desk. Bevor Diter Shelenberg zu Lzeitung.com kam, arbeitete er als Redakteur bei der Village Voice und als freier Mitarbeiter für Newsday tel +(41 31)352 05 21