Lunin gewinnt mit Real Madrid den vierten Titel

Lunin hat mit Real Madrid den vierten Pokal gewonnen

Der Ukrainer sammelt weiter Tassen mit Madrid Grand.

Am Mittwoch, dem 10. August, besiegte Real Madrid Eintracht Frankfurt (2:0) im UEFA-Superpokal.

Der ukrainische Torhüter “Cream” Andrey Lunin erschien nicht auf dem Feld, nachdem er die ganze Zeit verbracht hatte Spiel auf der Bank.

Lesen Sie auch: Ancelotti hält den UEFA-Superpokal-Rekord unter den Trainern

Obwohl Lunin nicht gespielt hat, hat er mit Real Madrid eine weitere Trophäe gewonnen.

Der ukrainische Torhüter hat mit dem Madrider Klub bereits vier Titel gewonnen: die spanische Meisterschaft, den spanischen Superpokal, die Champions League und den UEFA-Superpokal.

Lunin hat gewonnen seine vierte Trophäe mit Real Madrid

Auf ISPORT sind ein Video von Toren und ein Rückblick auf das Spiel Real – Eintracht verfügbar.

Previous Article
Next Article

Leave a Reply

Your email address will not be published.