Luke Littler hat in meinem Haus Dinge auf der Dartscheibe gemacht, die ich noch nie bei jemandem gesehen habe – Nathan Aspinall

Spread the love

Luke Littler hat auf der Dartscheibe in meinem Haus Dinge getan, die ich noch nie bei jemandem gesehen habe – Nathan Aspinall

Luke Littler wird es tun sein Premier-League-Debüt am Donnerstagabend (Bild: Getty Images)

Luke Littler verblüffte Nathan Aspinall während ihrer gemeinsamen Trainingseinheiten, als der Asp sagte, der Nuke habe auf der Dartscheibe in meinem Haus Dinge getan, die ich noch nie bei jemandem gesehen habe .'

Beide Männer werden im Einsatz sein, wenn die Premier League am Donnerstagabend in Cardiff beginnt, wobei Littler gegen Weltmeister Luke Humphries antritt und Aspinall gegen den Heimfavoriten Gerwyn Price antritt.

Nach seinem beeindruckenden Lauf ins Weltmeisterschaftsfinale, dem Triumph beim Bahrain Darts Masters und dem zweiten Platz beim Dutch Darts Masters kommt für den Teenager die neueste Herausforderung.

Aspinall erwartet den 17-Jährigen sich in der Premier League gut zu schlagen, nachdem er aus erster Hand gesehen hat, was die Teenager-Sensation leisten kann, und weil er im gleichen Management-Stall ist.

„Luke ist eine absolute Ehre für sich selbst und das Dartspiel.“ Was er getan hat, ist absolut lächerlich. „Es ist eine beispiellose Freak-Sache“, sagte Aspinall zu Metro.co.uk.

„Er hat alles, was dazugehört, so gut gemeistert.“ Ich sehe ihn häufiger als die meisten Spieler auf Tour, weil wir im selben Stall sind. Ich frage ihn, wie es ihm geht, und ehrlich gesagt stört es ihn überhaupt nicht, solange er sein Handy mit FIFA eingeschaltet hat, ist das alles, was ihn stört.

„Er ist ein toller Junge.“ Er muss mit den Füßen auf dem Boden bleiben, und ich denke, das wird er auch tun. Er hat diese Arroganz auf der Bühne, aber das kommt davon, dass er ein Gewinner ist.

„Seine Übungsstunden, wenn ich mit ihm gespielt habe, sage ich den anderen Jungs, das ist lächerlich.“ Es ist, als würde man Level 12 am Computer spielen. Er ist so gut.’

Luke Littler hat auf der Dartscheibe in meinem Haus Dinge getan, die ich noch nie bei jemandem gesehen habe – Nathan Aspinall

Littler erreichte das Finale der Weltmeisterschaft Debüt in diesem Jahr (Bild: Getty Images)

Aspinall verbrachte im Vorfeld der Weltmeisterschaft viel Zeit damit, mit dem damaligen amtierenden Weltmeister Michael Smith zu trainieren, aber der Asp sagt, dass der Nuke auf dem Übungsbrett noch beeindruckender war als der Bully Boy.

„Ich hoffe, Smithy sieht das nicht, aber er war um einiges besser als Smithy“, sagte Aspinall über Littler. „Offensichtlich war das Training mit mir und Michael viel besser, strukturierter und ich habe viel mehr daraus gemacht.“ Aber Luke Littler hat auf der Dartscheibe in meinem Haus Dinge getan, die ich noch nie bei jemandem gesehen habe. Das ist die ehrliche Wahrheit Gottes.

„Wir spielen ein Spiel namens 170. Wenn Sie 170 auswerfen, erhalten Sie zwei Punkte, wenn Sie es mit sechs Darts ausschalten, erhalten Sie einen Punkt und es ist der erste bis sechs. Bei sechs Besuchen auf dem Board erzielte er vier 170er. Ich bin gut im Umgang mit den großen Fischen, ich verliere nie in diesem Spiel und er hat mir auf jeden Fall einen neuen Fisch gerissen. Er ist toll. Ein einzigartiges Talent.

„Er lernte Darts in dem Alter, in dem Kinder laufen und sprechen lernten, als das Gehirn noch wie ein Schwamm war.“ Es ist für ihn eine zweite Natur. Ich habe erst mit 17 angefangen, Darts zu spielen, also in dem Alter, in dem Luke jetzt ist, was verrückt ist. Er ist wahrscheinlich der natürlichste Dartspieler, den es jemals geben wird.'

Luke Littler hat Dinge auf der Dartscheibe in meinem Haus gemacht, die ich habe Ich habe noch nie jemanden dabei gesehen – Nathan Aspinall“ /></p>
<p> Nathan Aspinall war von Luke Littler auf dem Übungsbrett verblüfft (Bild: Getty Images)</p>
<p>Aspinall hat die gleichen Befürchtungen um Littler in der Premier League, die viele hegen, und befürchtet, dass der intensive Zeitplan im PDC-Kalender etwas zu viel für ihn sein könnte, um die immensen Standards, die er bisher gezeigt hat, aufrechtzuerhalten.</p>
<p >„Er hat eine fantastische Zukunft vor sich, aber ich denke, die Premier League wird hart für ihn“, sagte der Matchplay-Weltmeister. „Auch wenn er derzeit leistungsmäßig wahrscheinlich die Nummer zwei der Welt ist. </p>
<p>„Der Test findet statt, wenn man total am Ende ist und am liebsten nach Hause will, aber nach zweiwöchiger Fahrt noch drei Tage Zeit hat. Wir müssen sehen, wie er mit diesen Situationen umgeht.</p>
<p>„Er kann die Premier League gewinnen, natürlich kann er das.“ Wird er die Premier League gewinnen? Ich denke, er wird Schwierigkeiten haben. </p>
<p>„Im Moment macht er jede Woche etwas Neues.“ Die Weltmeisterschaft, dann die Premier League, dann Bahrain, ein 9-Darter, ein Finale. Ich denke, im ersten Monat oder so wird es ihm Spaß machen, er hat jede Menge aufregende Momente. </p>
<p>„Dann beginnen die Euro Tours und Pro Tours. Das Reisen ist logistisch ein Albtraum, es kann absolut düster sein.“ Wenn das beginnt, geht es um mehr als nur Darts. Wir sind daran gewöhnt, wir machen es seit Jahren. Das ist er nicht und er wird kämpfen. Ich glaube also nicht, dass er es gewinnen wird. Ich glaube schon, dass er es unter die ersten Vier schaffen wird. Aber ich werde es gewinnen.'</p>
<p> MEHR: Nathan Aspinall: In der Premier League habe ich meinen Tiefpunkt und meinen größten Erfolg im Darts erlebt. </p>
<p> MEHR: James Wade warnt Luke Littler vor der Premier-League-Saison wird „seinen Preis haben“ </p>
<!-- adman_adcode_after --><script async src=

Previous Article
Next Article

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *