Luis Rubiales befahl, sich Jenni Hermoso nach dem WM-Finalkuss nicht näher als 200 Meter zu nähern

Spread the love

Luis Rubiales hat nach dem WM-Finale-Kuss befohlen, nicht näher als 200 Meter an Jenni Hermoso heranzukommen

Luis Rubiales wurde eine einstweilige Verfügung erteilt und angewiesen, dies nicht zu tun Der Oberste Gerichtshof Spaniens hat eine einstweilige Verfügung erlassen, um den ehemaligen Fußballchef Luis Rubiales daran zu hindern, sich Jenni Hermoso zu nähern, als er vor Gericht erschien, um wegen sexueller Nötigung ermittelt zu werden, weil er sie auf die Lippen geküsst hatte .

Der Vorfall, der sich bei der Medaillenzeremonie ereignete, nachdem die spanische Frauenmannschaft letzten Monat die Weltmeisterschaft gewonnen hatte, löste einen Aufruhr über Sexismus im spanischen Sport und in der Gesellschaft aus und führte zu Protesten ähnlich der „Me Too“-Bewegung.

Rubiales, 46, besteht darauf, dass der Kuss einvernehmlich war, während Hermoso sagt, er sei ihr aufgezwungen worden.

Der Befehl verhindert, dass Rubiales versucht, Hermoso zu kontaktieren oder sich ihr auf 200 Meter zu nähern zu einer Gerichtserklärung. Richter Francisco de Jorge lehnte einen Antrag der Staatsanwaltschaft ab, Rubiales solle sich alle zwei Wochen beim Gericht melden.

Rubiales verließ mit seiner Anwältin Olga Tubau das Oberste Gericht in Madrid nach einer etwa einstündigen Ermittlungsverhandlung unter Ausschluss der Öffentlichkeit. Er sprach nicht mit den draußen wartenden Medien.

Luis Rubiales befahl, sich nach dem WM-Finale-Kuss nicht näher als 200 Meter an Jenni Hermoso zu nähern< /p>Jenni Hermoso wurde von Luis Rubiales während der Medaillenzeremonie des WM-Finales geküsst (Bild: Getty)

Während der Aussage bestritt Rubiales laut einer Erklärung der Staatsanwaltschaft die Anschuldigungen.

Nachdem er sich wochenlang den Forderungen von Spielern, Politikern und Frauengruppen widersetzt hatte, als Präsident des Königlich Spanischen Fußballverbandes (RFEF) zurückzutreten, trat Rubiales am 10. September schließlich zurück.

Aber er bleibt reuelos und sagt, er habe in einem Moment des Feierns und der Freude mit Zustimmung gehandelt.

Mehr: Trending

Luis Rubiales befahl, nach dem WM-Finalkuss nicht näher als 200 Meter an Jenni Hermoso heranzukommen.“ /></p>
<p class=Jennifer Hermosos lebensverändernder Moment ist getrübt, es ist Zeit, Veränderungen zu erzwingen

Luis Rubiales befahl, Jenni Hermoso nach dem WM-Finalkuss nicht näher als 200 Meter zu kommen

Neues Filmmaterial widerlegt Luis Rubiales-WM-Kussansprüche

Luis Rubiales befahl, Jenni Hermoso nach dem WM-Finalkuss nicht näher als 200 Meter zu kommen

Wie man Luis beobachtet Rubiales‘ Interview mit Piers Morgan

Während er vor Gericht ging, berichteten lokale Medien, dass Spielerinnen, darunter auch die Weltmeistermannschaft, planten, ihren Boykott der Nationalmannschaft bis dahin fortzusetzen Weitere Änderungen in der Zusammensetzung der Föderation.

Nachdem Hermoso den Staatsanwälten erzählt hatte, dass Rubiales sie ohne ihre Zustimmung auf den Mund geküsst und dabei ihren Kopf mit beiden Händen gehalten hatte – ein Moment, den Millionen im Fernsehen gesehen hatten – Staatsanwältin Marta Durantez Gil reichte eine Gerichtsbeschwerde ein.

Sie fügte ein mögliches Nötigungsverbrechen hinzu, nachdem Hermoso sagte, sie und ihre Verwandten seien von Rubiales und seinem Gefolge unter Druck gesetzt worden, dies zu sagen stimmte zu, was passiert ist.

MEHR: Luis Rubiales befahl, sich nach dem WM-Finalkuss nicht näher als 200 Meter an Jenni Hermoso heranzumachen.

MEHR: Sergio Ramos kritisiert Luis Rubiales als „inakzeptabel“ wegen Jenni Hermoso Kuss

Previous Article
Next Article

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *