Sie hat wunderschöne Bilder mit Baby Leo geteilt (Foto: louise.thompson /Instagram)

Louise Thompson hat zu Weihnachten ihre ersten wunderschönen Bilder zu Hause mit dem neuen Baby-Sohn Leo-Hunter geteilt, nachdem sie im November bei ihm fast an den Wehen gestorben wäre.

Der Made in Chelsea-Star hat ein Foto gepostet, in dem sie ihren neugeborenen Sohn in der Küche hält und ihn zärtlich auf die Wange küsst, während er über ihre Schulter in die Kamera schaut.

Die 31-Jährige trug ein stylisches schwarz-weiß gepunktetes Kleid mit Puffärmeln und enthüllte auch einen bezaubernden passenden Moment mit ihrem blau gekleideten Löwen, als sie ihren Kopf drehte, um zu zeigen, dass die babyblaue Schleife in ihrem Haar mit dem verziert war Initialen 'LH' für ihren Sohn.

In die Bildunterschrift schrieb sie: 'LH, du bist unser kleines Wunderbaby 🌈 🕊

'Du sind gesegnet mit Papas wunderschönen blauen Augen und ich liebe dich in Stücke. Trotz der täglichen Kämpfe bist du mein stolzester Erfolg.’

Sie machte einen Witz über ihr gepflegtes Äußeres und fügte hinzu: “Es ist auch ein kleines Wunder, dass ich aus dem Bett rollen konnte, um ein Kleid und einen Klecks Make-up aufzutragen, aber es war dein erstes Weihnachten und wir mussten viel sein.” dankbar für ☺️☺️☺️'

https://www.instagram.com/p/CYB1tQsoIqr/

Louise Thompson teilt zu Hause mit Baby Leo erste entzückende Schnappschüsse zu Weihnachten nach einer traumatischen Geburt

Sie zeigte auch ihr personalisiertes Haaraccessoire für Leo-Hunter (Bild: Instagram/louise.thompson)

Sie beendete ihren Beitrag mit den Hashtags '#onedayatatime' und '#survivors'.

Am ersten Weihnachtsfeiertag bedankte sich der Star öffentlich für Ärzte und Krankenschwestern, die während der Festtage unermüdlich arbeiten, nachdem sie ihre schwierigen Geburtserfahrungen geteilt hatten.

Posten Sie ein Foto von sich im Rollstuhl mit a OP-Maske auf und in eine Krankenhausdecke drapiert, und als sie über die Tatsache nachdachte, dass sie sich „überwältigend gesegnet fühlte, in meiner kleinen Blase zu Hause zu sein“, fuhr sie fort: „Meine Erfahrung hat mich dazu gebracht, viel über diese Jahreszeit nachzudenken, vor allem nachzudenken über all die Leute, die an Heiligabend, 1. Weihnachtsfeiertag, 2. Weihnachtsfeiertag, Silvester usw. arbeiten. 

Louise Thompson teilt die ersten entzückenden Schnappschüsse zu Hause mit Baby Leo zu Weihnachten nach der traumatischen Geburt

Louise hatte sich am Weihnachtstag bei allen NHS-Mitarbeitern bedankt, die arbeiteten (Bild : Instagram/louise.thompson)

„Das sind Tage, an denen die meisten Leute zu Hause mit Freunden/Familie/Lieben feiern, aber andere bringen ein Opfer für das Gemeinwohl. Es ist ein notwendiges Opfer, aber nicht jeder konnte es tun. Eine 12-Stunden-Schicht den ganzen Tag oder die Nacht hindurch ist an einem normalen Tag bewundernswert, geschweige denn am Weihnachtstag oder heute Nacht.

“Ich denke, ich denke jetzt viel mehr darüber nach, weil ich eine Reihe der Damen kenne und ihnen wichtig bin, die sich heute verpflichtet haben zu arbeiten, aber auch, weil eine meiner anhaltenden Ängste darin besteht, an einem Abend, an dem sie sich auf der Rückseite eines Krankenwagens befinden, zu landen.” könnte personell knapp sein. Ehrlich gesagt, was wären wir ohne den NHS? Ich weiß, wo ich sein würde.'

Louise gab auch bekannt, dass sie geplant hatte, mit Karten und Geschenken für einige der Mitarbeiter, denen sie während ihres Aufenthalts “ziemlich nahe” geworden war, mit Karten und Geschenken ins Krankenhaus zurückzukehren , aber ihr wurde gesagt, es sei nicht sicher, hineinzugehen. 

Louise Thompson teilt zu Hause mit Baby Leo erste entzückende Schnappschüsse zu Weihnachten nach traumatischer Geburt

Der Star mit ihrem Verlobten Ryan Libbey (Bild: Instagram/ryan.libbey) < p>Louise Thompson teilt die ersten entzückenden Schnappschüsse zu Hause mit Baby Leo zu Weihnachten nach der traumatischen Geburt

Louise teilte die Nachricht von der Geburt ihres Sohnes fünf Wochen nach der Tat mit (Bild : Instagram/louise.thompson)

Der Reality-Star gab die Geburt ihres Sohnes am 23. Dezember bekannt, enthüllte jedoch, dass er fünf Wochen zuvor geboren wurde und einige Zeit auf der neonatologischen Intensivstation verbracht hatte, während sie einen Monat im Krankenhaus verbrachte, um sich “mit verschiedenen schwerwiegenden Komplikationen” zu erholen.

Louise und ihr Verlobter Ryan Libbey hatten es auch während der Schwangerschaft sowie der Geburt schwer, da ihr Haus im Oktober bei einem Brand beschädigt wurde, nachdem ein defekter Kühlschrank explodierte.

Zum Glück konnten Louise, ihre Mutter, Ryan und die Hunde der Familie alle unverletzt entkommen, aber sie mussten von Ort zu Ort ziehen und  in ihrem Auto leben da das Haus unbewohnbar war.

Hast du eine Geschichte?

Wenn du' Wenn Sie eine Promi-Geschichte, ein Video oder ein Bild haben, wenden Sie sich an das Unterhaltungsteam von Metro.co.uk, indem Sie uns eine E-Mail an celebtips@metro.co.uk senden, 020 3615 2145 anrufen oder unsere Seite „Submit Stuff“ besuchen – wir würden uns freuen, zu hören von dir.

DITER SHELENBERG

By DITER SHELENBERG

Autor Dieter Shelenberg shelenberg@lzeitung.com Diter Shelenberg ist seit 2013 als Reporterin am News Desk tätig. Zuvor schrieb sie über junge Adoleszenz und Familiendynamik für Styles und war Korrespondentin für rechtliche Angelegenheiten für das Metro Desk. Bevor Diter Shelenberg zu Lzeitung.com kam, arbeitete er als Redakteur bei der Village Voice und als freier Mitarbeiter für Newsday tel +(41 31)352 05 21