London sieht Schneegestöber, während das Met Office eine gelbe Wetterwarnung herausgibt – aktuelle Nachrichten

Spread the love

London sieht Schneegestöber, während das Met Office eine gelbe Wetterwarnung herausgibt – die neuesten Nachrichten“ /></p>
<p> Es war noch nie ein besserer Zeitpunkt für einen Wintermantel, sagt das Met Office (Bild: PA )</p>
<p class=London hat heute seinen ersten Schnee im Jahr 2024 begrüßt, nachdem Kent und andere Teile im Südosten und Südwesten Englands von einem kalten Luftstoß getroffen wurden.

Schneeflocken fielen in ganz Großbritannien, von der Grafschaft Durham bis Cumbria, als die Menschen mit schneebedeckten Dächern, vereisten Straßen und überfluteten Hintergärten aufwachten.

Großbritannien ist derzeit ein Flickenteppich verschiedener Wetterwarnungen, wobei von heute 15 Uhr bis Dienstag 3 Uhr morgens eine gelbe Wetterwarnung für Eis ausgegeben wurde.

Die Temperaturen werden wahrscheinlich nicht darüber steigen Prognostiker des Met Office sagten, dass die Temperatur um 3°C sinken und Tiefstwerte von 1°C erreichen wird, wobei die Quecksilbertemperatur in Altnaharra, Schottland, auf bis zu -7°C sinken wird.

Beamte des öffentlichen Gesundheitswesens haben ebenfalls eine Mitteilung gemacht eine gelbe und eine bernsteinfarbene Erkältungswarnung (CHA), die besagt: „Es wird ‚wahrscheinlich‘ einen ‚beobachteten Anstieg der Sterblichkeit in der gesamten Bevölkerung‘ geben.“

Beide gelten bis Freitagmittag , um Gesundheits- und Sozialarbeiter zu warnen, dass bei dem kühlen Wetter mehr gefährdete Menschen als normal gefährdet sind.

Hunderte von Hochwasserwarnungen und -warnungen bleiben bestehen.

Previous Article
Next Article

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *