Liverpool und Jürgen Klopp passten perfekt zusammen, er sorgte dafür, dass die Fans ihre Träume lebten

Spread the love

Liverpool und Jürgen Klopp passten perfekt zusammen, er ließ die Fans ihre Träume leben

Jürgen Klopp wird Liverpool am Ende der Saison verlassen (Bild: Getty/Shuttershock)

Ich hoffe, er weiß es. Ich hoffe wirklich, dass er es weiß.

Während Jürgen Klopp seine Entscheidung verkündet, am Ende der Saison als Liverpool-Trainer zurückzutreten, nachdem er alle großen Preise gewonnen hat, die der Vereinsfußball zu bieten hat, hoffe ich, dass er weiß, wie sehr er das Leben derer verändert hat, die seiner Mannschaft gefolgt sind überall.

Ich hoffe, er weiß um die tiefen Bindungen, die ehemals ungleiche Menschen im Laufe der Zeit miteinander aufgebaut haben. Menschen, die vor neun Jahren völlig fremd waren, sich aber jetzt platonisch, spirituell, vielleicht sogar romantisch lieben.

Diejenigen, die sich in den Gängen des Kop at in die Arme gefallen sind Vollzeit, mit offenem Mund und wilden Augen vor Schwärmerei.

Diejenigen, die zusammen in den Nachtclubs Europas und darüber hinaus getanzt haben und im feuchten Fieber mariniert haben, nachdem sie den Sturz eines anderen Riesen beobachtet haben.

Und diejenigen, die später unterstützt haben einander im letzten Jahrzehnt voller Willen und Übel im „wirklichen Leben“, und das alles aufgrund einer Beziehung, die sich um eine Jürgen-Klopp-Fußballmannschaft dreht, die ihnen alles und noch mehr gegeben hat.

Ich hoffe, er weiß, dass es nichts anderes auf dieser Welt gibt, das es einem Menschen ermöglicht, so regelmäßig so pure Freude, Nervenkitzel und Privilegien mit den Menschen in seinem Leben zu teilen, als gemeinsam einer Fußballmannschaft zu folgen. Und sein Liverpool hat diese drei Dinge Woche für Woche, Saison für Saison in Hülle und Fülle angeboten.

Liverpool und Jürgen Klopp waren das perfekte Match, er ließ Fans ihre Träume leben

Rom. Porto. München. Barcelona. Lissabon. Dortmund. Mailand. Istanbul. Doha. Madrid. Die großartigen Städte der Welt – alles Orte, an denen Liverpool etwas Wunderbares erreicht hat.

Aber was noch wichtiger ist: Orte, an denen die Menschen, die ihnen folgten, spürten, was es bedeutet, wirklich zu leben. Überall zu reisen und eine Fülle aufregender Erlebnisse zu teilen, die nicht vielen Menschen zuteil werden. Menschen, die von Jürgen Klopp völlig verwöhnt wurden.

Das Lied, mit dem Liverpool Klopp unterstützt, nach der Melodie von I Feel Fine der BeatlesEr sagt: „Ich bin so froh, dass Jürgen ein Roter ist. Ich bin so froh, dass er gehalten hat, was er gesagt hat.“ Es bezieht sich auf das Versprechen des Managers bei seiner Ankunft im Verein, dass er in seinen ersten vier Jahren einen großen Titel gewinnen würde.

Liverpool und Jürgen Klopp waren das perfekte Match, er hatte Fans, die ihre Träume lebten Träume

Jürgen Klopp nahm am Freitag an Liverpools Trainingseinheit teil, nur wenige Stunden nachdem er seinen bevorstehenden Abgang bekannt gegeben hatte (Bild: Getty)

Nach vier Jahren gewann Liverpool die Champions League. Ein weiteres Jahr später wurden sie zum ersten Mal seit 30 Jahren wieder englischer Ligasieger. Fairplay also – dieser Leistung kann man nicht widersprechen.

Und er macht immer noch mit. Zwei Tage vor seiner Ankündigung führte Klopp Liverpool im Halbfinale des EFL Cup mit einem Sieg in zwei Spielen gegen Fulham ins elfte Finale. Ein weiteres Auswärtsspiel voller Menschen, die gemeinsam Erinnerungen sammeln, und Millionen auf der ganzen Welt, die einen Grund zum Träumen haben.

Ich hoffe jedoch, dass er weiß, dass die gewonnenen Trophäen und Ehrungen nur noch Zahlen sind. Ziffern an der Wand des Trainingsgeländes. Wörter in einer Liste auf der Wikipedia-Seite des Clubs.

Was er wirklich „lieferte“, ist die Zeit, die die Menschen zusammen verbringen konnten – tanzen, trinken, feiern, schreien, leben.< /p>

Liverpool und Jürgen Klopp passten perfekt zusammen, er ließ die Fans ihre Träume leben

Liverpool erreichte das Finale der Champions League 2022 nach einem weiteren berühmten europäischen Abend in Villarreal (Bild: Daniel Austin)

Ich hoffe, er weiß auch, dass er das Richtige tut. In der Saison 2023/23, als Liverpool monatelang traurig, erschöpft und verletzt war, wirkte Klopp müde. Sehr müde. Angezogen und verzweifelt. Als wüsste er nicht, was schief gelaufen war oder wie er es beheben konnte, und alles forderte seinen Tribut.

Er hätte damals gehen können. Aber er brachte die Widerstandskraft, die Hartnäckigkeit und den Kampf auf, die ihn zu einem perfekten Partner für den Verein, die Stadt und die Menschen in Liverpool machten, um wieder dorthin zu gehen. Noch einer.

Letzten Sommer hat er einen Neustart durchgeführt, sein Team neu aufgebaut und Liverpool nun auf einen scheinbar neuen Versuch vorbereitet, den Sieg zu erringen. Wer auch immer übernimmt, und das spielt im Moment ehrlich gesagt keine Rolle, hat bereits einen erheblichen Teil seiner Arbeit für sich erledigt.

In dem Ankündigungsvideo, das seine Entscheidung enthüllt, verweist Klopp auf geistige Erschöpfung und sagt: „Ich weiß, dass ich den Job nicht immer und immer wieder machen kann.“ Er gab den letzten Anstoß, den er in sich hatte, und er wird es tun sein eigenes Leben priorisieren. Entscheidend ist, dass er das Selbstbewusstsein hatte, dies im Voraus zu tun. Und obwohl er verständlicherweise gedämpft ist, sieht er wieder gut aus.

More Trending

Liverpool und Jürgen Klopp passten perfekt zusammen, er ließ die Fans ihre Träume leben

Jürgen Klopp weigert sich, bei der Wahl des Liverpool-Nachfolgers mitzuwirken

Liverpool und Jürgen Klopp passten perfekt zusammen, er hatte Fans, die ihre Träume lebten

Mikel Arteta führt Gespräche mit einem 51 Millionen Pfund teuren Mittelfeldspieler, um sich einen großen Transfer zu Arsenal zu sichern

Liverpool und Jürgen Klopp waren das perfekte Match, er hatte Fans, die ihre Träume lebten

Die Buchmacher sind die Favoriten für die Nachfolge von Jürgen Klopp als Liverpool-Trainer im Sommer

Liverpool und Jürgen Klopp passten perfekt zusammen, er ließ die Fans ihre Träume leben

Xabi Alonso geht auf Liverpool-Spekulationen ein und würdigt Jürgen Klopp

Weitere Geschichten lesen

Ich hoffe, er weiß, welche sozialen Auswirkungen er auf die Stadt hatte. Dass er über den Sport hinaus zu einer eigenständigen Institution geworden ist, der hier in Fragen der Ethik und Moral mehr Gehör geschenkt wird, als man in seiner Position jemals erwarten sollte. Ich hoffe, er weiß, dass Scouse-Nans, die Fußball nicht mögen, genau wissen, wer Jürgen Klopp ist. Und sie lieben ihn so, wie er ist.

Jürgen Klopp muss noch vier Monate in Liverpool spielen. Und sie könnten besser sein als alles, was es bisher gab. Aber egal, was passiert und was gewonnen oder verloren wird, er hat das Leben der Menschen verändert und sie dadurch glücklicher gemacht.

Ich hoffe, er weiß es. Ich hoffe wirklich, dass er es weiß.

Previous Article
Next Article

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *