Lil Nas X wird von Church of Satan unterstützt, nachdem ihm vorgeworfen wurde, „Jesus verspottet“ zu haben

Spread the love

Lil Nas X wird von der Church of Satan unterstützt, nachdem sie der „Verspottung Jesu“ beschuldigt wurde.“ /></p>
<p>Lil Nas X hat sich den Ruf eines Provokateurs erworben (Bild: Columbia Records)</p>
<p class=Lil Nas Form der Kirche Satans.

Die jüngste Gegenreaktion des Rappers betrifft die Single „J Christ“, die unter religiösen Gruppen Empörung auslöste, da er in dem Artwork und Musikvideo Jesus am Kreuz nachbildet.

Die Kunst des 24-Jährigen wurde mit der Bezeichnung „ „beschämend“ und „blasphemisch“, was ihn dazu zwang, seine kreative Entscheidung zu verteidigen, und erklärte, dass er sich nicht über Christen und Katholiken lustig machte.

Allerdings hat Lil Nas David Harris, Magister der Church of Satan, sagte gegenüber TMZ, er habe dem Video einen Daumen nach oben gegeben und es als „fantastisch“ gelobt.

Es kommt nach Lil Nas X ging zu X, um nach der Kritik an J Christi Kunstwerken eine Stellungnahme abzugeben, darunter ein Bild von sich selbst, wie er als Jesus ans Kreuz genagelt wurde.

Lil Nas X wird von der Church of Satan unterstützt, nachdem sie der „Verspottung Jesu“ beschuldigt wurde.“ /></p>
<p> Das Video und die Kunstwerke von Lil Nas /p> </p>
<p class='Das Bild von Jesus wird im Laufe der Geschichte in der Kunst der Menschen auf der ganzen Welt verwendet.

'Ich mache mich nicht über Scheiße lustig. Ihr müsst einfach aufhören zu versuchen, eine Religion zu schützen, die existierte, bevor irgendjemand von uns überhaupt geboren wurde. Stfu.’

Im November hat Lil Nas /uploads/2024/01/lil-nas-x-supported-by-church-of-satan-after-being-accused-of-lsquomocking-jesus-3d436a5.jpg” alt=”Lil Nas X wird von der Church of Satan unterstützt nachdem ihm vorgeworfen wurde, „Jesus verspottet zu haben“. />

Die Church of Satan gab der Single jedoch ein großes Lob (Bild: Columbia Records)

Lil Nas X wird von der Church of Satan unterstützt, nachdem sie der „Verspottung Jesu“ beschuldigt wurde.“ /></p>
<p> Lil Nas X verteidigte zuvor seine kreative Entscheidung für X (Bild: Columbia Records) </p>
<p><img decoding=Ein begleitender Clip zeigte ihn auf einer verlassenen Straße tanzen und ein T-Shirt tragen, auf dem stand: „Wenn Gott es tut.“ Der „Industry Baby“-Rapper, der dafür bekannt ist, dass er sich in seinen Werken auf Religion bezieht, ist im Laufe der Jahre mehrmals heftigen Gegenreaktionen ausgesetzt.

Einer der bemerkenswertesten Vorfälle war im Jahr 2021, als er zur Feier der Veröffentlichung seines Albums „Montero“ 666 Paar „Satan-Schuhe“ in limitierter Auflage herausbrachte, die einen Tropfen echtes menschliches Blut enthielten.

Lil Nas X wird von der Church of Satan unterstützt, nachdem sie beschuldigt wurde, „Jesus verspottet zu haben“ /></p>
<p>Lil Nas von der Church of Satan, der ihn bat, „uns mit einem Paar zusammenzubringen“.</p>
<p class=Die Kollektion kam auch bei seinen Fans gut an, als Lil Nas X in den sozialen Medien schrieb: „ Ihr habt alle so viel über diese Schuhe geredet, nur dass sie in buchstäblich weniger als einer Minute ausverkauft waren.

'Lmao, ihr geht alle TRAURIG aus!'

Lil Nas „aligncenter“ src=”/wp-content/uploads/2024/01/lil-nas-x-supported-by-church-of-satan-after-being-accused-of-lsquomocking-jesus-35188e6.jpg” alt =”Lil Nas X wird von der Church of Satan unterstützt, nachdem sie beschuldigt wurde, „Jesus verspottet zu haben“ />

Lil NasLil Nas X wird von der Church of Satan unterstützt, nachdem sie der „Verspottung Jesu“ beschuldigt wurde.“ /></p>
<p class=Ariana Grande wurde wegen „völlig respektloser“ Texte, in denen sie Ethan Slaters Ex beschimpfte, in die Länge gezogen

Lil Nas X wird von der Church of Satan unterstützt, nachdem sie der „Verspottung Jesu“ beschuldigt wurde.“ /></p>
<p class=Berühmte Band hört nach 33 Jahren auf zu touren und schwört, „nie wieder zu spielen“

Lil Nas X wird von der Kirche unterstützt von Satan, nachdem ihm vorgeworfen wurde, „Jesus verspottet zu haben“. /></p>
<p class=Glastonbury-Fans erkennen deutlich, dass die Bekanntgabe des vollständigen Line-ups für 2024 „unmittelbar bevorsteht“.

Stattdessen sagte der Panini-Darsteller, er sei „nur ein Künstler, der sich auf unterschiedliche Weise ausdrückt“.

'Ob ich ein Cowboy, ein Schwuler, ein Satanist oder jetzt ein Christ bin, ihr habt alle ein Problem! Ihr werdet niemanden überwachen, der so ist wie ich. „Ihr alle hasst mich, weil ich süß und zierlich bin“, postete er auf X.

Hast du eine Geschichte?< /p>

Wenn Sie eine Promi-Geschichte, ein Video oder Bilder haben, wenden Sie sich an das Unterhaltungsteam von Metro.co.uk, indem Sie uns eine E-Mail an celebtips@metro.co senden. UK, rufen Sie 020 3615 2145 an oder besuchen Sie unsere Seite „Sachen einreichen“ – wir würden uns freuen, von Ihnen zu hören.

MEHR: Lil Nas X „von der Polizei in Norwegen wegen E-Scooter-Vorfall angehalten“

MEHR: Lil Nas ' Witz

Previous Article
Next Article

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *