Lernen Sie die Besetzung der zweiten Staffel von „The Traitors“ kennen, vom Poker-Champion bis zum Hellseher

Spread the love

Vom Poker-Champion zum Hellseher, lernen Sie die Besetzung der zweiten Staffel von „The Traitors“ kennen“ /></p>
<p> Claudia Winkleman ist mit einer anderen Gruppe für die zweite Staffel von „The Traitors“ zurück (Bild: Mark Mainz/Studio Lambert/BBC/PA Wire)</p>
<p class=The Traitors kehrt morgen zu BBC One zurück und es ist fast Zeit, die Darsteller auf dem Weg ins Schloss zu treffen.

Am Mittwochabend kehrt das spannende Spiel der Manipulation und des Bluffs in Staffel 2 mit Claudia Winkleman an der Spitze zurück, während die Gläubigen jedes ihnen zur Verfügung stehende Mittel einsetzen, um die Verräter zu entdecken, die sich unter ihnen verstecken.

Die diesjährige 22-köpfige Teilnehmerliste umfasst Menschen aus allen Lebensbereichen, von einem selbsternannten Hellseher bis hin zu einem Behindertenmodell.

In der ersten Serie trennten sich die Konkurrenten, und geheime Verräter wurden damit beauftragt, die Gläubigen im schottischen Hochland zu „ermorden“, und es hört sich so an, als sei der Nachwuchs bereit, alles zu tun, um zu gewinnen.

Nachdem sie versucht hatten, den Preis von bis zu 120.000 Pfund zu verdienen, indem sie jeden Tag eine Reihe von Aufgaben erledigten, beendeten sie die Abende mit einem runden Tisch, an dem es darum ging, die Verräter zu finden und sie aus dem Spiel zu „verbannen“.

Es ist Zeit, die diesjährigen Teilnehmer kennenzulernen…

Andrew

Vom Poker-Champion zum Hellseher, lernen Sie die Besetzung der zweiten Staffel von The Traitors kennen

Der Versicherungsmakler Andrew möchte Menschen im ganzen Land inspirieren (Bild: Mark Mainz/Studio Lambert/BBC/PA Wire)

Der 45-jährige Versicherungsmakler aus Talbot Green in Wales, der sich selbst als „überlebensgroße Persönlichkeit“ und Risikoscheu bezeichnet, sagt, er wolle Menschen inspirieren, die „ein traumatisches Erlebnis hatten oder unter psychischen Problemen gelitten haben“. Gesundheit‘, niemals aufzugeben.

Vor mehr als 20 Jahren wäre er am Straßenrand beinahe gestorben und mit Hirnschäden im Koma zurückgeblieben. Seinen Eltern wurde gesagt, dass er nie wieder gehen würde .

Er hofft auch, dass seine Erfahrung im Bereich der Personensicherheit, bei der er Londoner VIPs im Auge behält, ihm dabei hilft, auf der Hut zu sein, wachsam zu sein und sich anzupassen im Handumdrehen‘.

Anthony

Vom Poker-Champion zum Hellseher, lernen Sie die Besetzung der zweiten Staffel von The Traitors kennen

Anthony hat behauptet, „jeder ist entbehrlich“ (Bild: Mark Mainz/Studio Lambert/BBC/PA Draht)

Schachtrainer Anthony, 45, aus Birmingham, gab zu, dass er vorsichtig ist, da er jemand ist, der von Natur aus charismatisch ist, „was manchen Leuten Angst einjagen könnte“, und selbst wenn er ein Gläubiger ist, muss er während der Tischrunde einen „menschlichen Schutzschild“ verwenden.

Er ist auch bereit, alles zu tun, um zu gewinnen, und sagt: „Als ich anfing, die erste Staffel anzuschauen, dachte ich, dass dies ein Spiel ist, bei dem im Grunde jeder entbehrlich ist.“

'Wie bei einer Schachpartie ist jede Figur auf dem Brett entbehrlich, das Einzige, was zählt, ist der König, das war's. Und letztendlich geht es darum, schachmatt zu setzen und das Spiel zu gewinnen.’

Ash

Vom Poker-Champion zum Hellseher, lernen Sie die Besetzung der zweiten Staffel von „The Traitors“ kennen“ /></p>
<p> Ash wäre gerne ein Verräter (Bild: Mark Mainz/Studio Lambert/BBC/PA Wire)</p>
<p class=Die 45-jährige Veranstaltungskoordinatorin aus London sagt, sie glaube, dass „der beste Weg für mich, zu gewinnen, darin besteht, eine Verräterin zu sein“, wo sie „starke Allianzen“ einbringen kann.

„Es ist ein Spiel, und wenn ich mit dir den Boden aufwischen muss, um zu gewinnen, dann werde ich genau das tun“, beharrte Ash. „Das hört sich so schrecklich an!“ Ich will nicht schrecklich sein, aber weißt du, es ist ein Spiel und ich spiele, um zu gewinnen.'

Ash sagte, wenn sie gewinnt, wird sie das Geld dafür ausgeben, weiterzumachen Immobilienleiter, da sie nicht „zur Miete gehen möchte, wenn ich 60 bin, zur Miete mit Mitbewohnern“.

Aubrey

Vom Poker-Champion zum Hellseher: Lernen Sie die Besetzung der zweiten Staffel von „The Traitors“ kennen. /></p>
<p> Könnte Aubreys Schnurrbart ihm zum Sieg verhelfen? (Bild: Mark Mainz/Studio Lambert/BBC/PA Wire)</p>
<p class=Der pensionierte Ladenbesitzer Aubrey, 67, glaubt, dass sein Schnurrbart nützlich sein wird, um sein Pokerface zu bewahren.

Der Teilnehmer aus Loughborough, Leicestershire, sagte, wenn er gewinnt, werde er das Geld an die Tierschutzorganisation Mykonos in Griechenland spenden, wo er oft Urlaub macht.

Brian

Vom Poker-Champion zum Hellseher: Lernen Sie die Besetzung der zweiten Staffel von The Traitors kennen

Brian hofft, dass er nicht zusammenbricht (Bild: Mark Mainz/Studio Lambert/BBC/PA Wire)

Der 33-jährige Fotograf aus Glasgow, der das Werewolf-Spiel gespielt hat, das ein ähnliches Format hat , glaubt, dass er „ziemlich unterhaltsam“ sein wird, befürchtet aber, dass er „unter dem Druck zusammenbrechen könnte“.

Brian glaubt, dass die Gewinnchancen größer sind, wenn er treu wird und „beobachtet“. anderen und mache mir Notizen, wenn ich nachts allein bin wie ein Verrückter.

Charlie

Vom Poker-Champion zum Hellseher: Lernen Sie die Besetzung der zweiten Staffel von „The Traitors“ kennen“ /></p>
<p> Charlie hofft, dass ihre Hörgeräte sie nicht behindern (Bild: Mark Mainz/Studio Lambert/BBC/PA Wire)</p>
<p class=Die 34-jährige Bereichsleiterin für psychische Gesundheit würde sich nicht einer Herausforderung stellen wollen, bei der es um den Klang geht, da sie Hörgeräte trägt.

„Auf so etwas wie die Glockenläuten-Herausforderung würde ich mich nicht allzu sehr freuen, weil ich Hörgeräte trage“, gab sie zu. „Aber ich kann gut mit anderen Menschen umgehen und denke gern, dass ich aufmerksam bin, nicht nur gegenüber Menschen, sondern auch gegenüber meiner Umgebung.“

Charlie aus Bristol fügte hinzu, sie sei besorgt dass „die Leute mich oft falsch einschätzen, weil ich ein bisschen verrückt bin und ständig herumspringe und ein Wahnsinniger bin“, und sie hofft, das Geld nach einer neunjährigen Verlobung mit ihrem Partner zum Heiraten verwenden zu können.

Charlotte

Vom Poker-Champion zum Hellseher, lernen Sie die Besetzung der zweiten Staffel von „The Traitors“ kennen“ /></p>
<p> Charlotte freut sich, eine Rolle zu spielen, um weiterzukommen (Bild: Mark Mainz/Studio Lambert/BBC/PA Wire)</p>
<p class=Charlotte aus Warwickshire, die früher an Pokerturnieren teilnahm, geht davon aus, dass die Leute sie nicht verdächtigen werden, da sie die „Dicky One“ spielen kann.

Der Rekrutierungsmanager sagte: „Ich habe früher Pokerturniere gespielt und sie dachten immer nur: „Wer ist der Blödmann am Ende des Tisches?“ aber ich würde es trotzdem bis zum Ende schaffen.'

Charlotte, 32, möchte das Geld nutzen, um ihre Hunde Lady und Lolly in einem Privatjet mitzunehmen, was bedeutet, dass sie nicht sitzen bleiben im Laderaum, damit sie und ihre Frau mit einem Wohnmobil Amerika besuchen können.

Diane

Vom Poker-Champion zum Hellseher: Lernen Sie die Besetzung der zweiten Staffel von The Traitors kennen

Diane ist es gewohnt, unter hohem Druck zu stehen (Bild: Mark Mainz/Studio Lambert/BBC /PA Wire)

Die 63-jährige pensionierte Lehrerin aus Lancashire sagt, sie habe „einige sehr schwierige Kinder“ unterrichtet und weiß, wie man ruhig bleibt.

Wenn sie eine Verräterin ist, sagte Diane: „Man muss sehr vorsichtig sein, mit wem man sich anfreundet.“ Es fällt mir vielleicht schwer, aber ich würde trotzdem gerne sagen, dass ich den ganzen Weg schaffen würde.'

Evie

Vom Poker-Champion zum Hellseher: Lernen Sie die Besetzung der zweiten Staffel von The Traitors kennen

Evie wollte vor ihrem 30. Geburtstag etwas Besonderes tun (Bild: Mark Mainz/Studio Lambert/BBC/PA Wire)

Die 29-jährige Tierärztin aus Inverness gab zu, dass sie eingetreten sei, weil sie kurz vor ihrem 30. Lebensjahr „eine kleine existenzielle Krise“ habe.

Sie erklärte: „Als ich 29 wurde, sagte ich zu mir selbst: „Bevor ich 30 bin, werde ich 30 Dinge tun, die ich schon immer tun wollte.“ Ich bin dieses Jahr beim Edinburgh-Marathon gelaufen, habe schottische Inseln besucht und bin viel gewandert.’

„Als ich meine Liste durcharbeitete, musste ich noch zwei Dinge erledigen“, fügte sie hinzu, mit zwei leeren Optionen und „The Traitors“ als letztes.

Evie sagte, sie mache eine guter Verräter, weil die Leute niemanden verdächtigen würden, der blond ist, Grübchen hat und mit Tieren arbeitet.

Harry

Vom Poker-Champion zum Hellseher: Lernen Sie die Besetzung der zweiten Staffel von The Traitors kennen

Harry möchte unbedingt ein Verräter sein (Bild: Mark Mainz/Studio Lambert/BBC/PA Wire)

Der Ingenieur der britischen Armee aus Slough möchte ein Verräter sein, da er so etwas wie Jekyll und Hyde ist ' und bezieht sich auf das von Robert Louis Stevenson geschaffene literarische Monster-Arzt-Paar.

Harry, 22, ist Unteroffizier und möchte diese Erfahrung nutzen, wenn er ein Gläubiger ist.

>

Er würde versuchen, „die Person zu sein, die jeden auf seinen Rücken nimmt, damit wir es bis zur Ziellinie schaffen“.

Jasmine

Vom Poker-Champion zum Hellseher, lernen Sie die Besetzung der zweiten Staffel von The Traitors kennen

Jasmine (Bild: Mark Mainz/Studio Lambert/BBC/PA Wire)

Jasmine, 26, denkt, sie würde gerne eine Verräterin sein, damit sie „den großen Topf voll Geld stehlen“ kann.

Aber auf der anderen Seite bestand die Vertriebsleiterin darauf, dass sie „von Natur aus sehr einfühlsam“ sei, was bedeutete, dass sie eine gute Gläubige abgeben würde.

Wenn sie gewinnt, sagte sie, dass sie ihren Eltern helfen würde, die „ durch einige schwierige finanzielle Zeiten‘.

Jaz

Vom Poker-Champion zum Hellseher: Lernen Sie die Besetzung kennen von „The Traitors“ Staffel 2“ /></p>
<p>Jaz lässt sich von Wilfreds Spielplan vom letzten Jahr inspirieren (Bild: Mark Mainz/Studio Lambert/BBC/PA Wire)</p>
<p class=Der 30-jährige National Account Manager aus Manchester hat außer seiner Frau und seinem Hochzeitstag auf nichts bestanden hat mehr bedeutet, als bei „The Traitors“ mitzumachen.

Jaz ist davon überzeugt, dass ein Gläubiger davon abhängt, dass er in der Lage ist, eine Clique der „stärksten und einflussreichsten Menschen“ zu bilden, während er gerne Wilfreds Anhängern folgen möchte Beispiel, wenn er auf der anderen Seite ist.

„Dieser kleine Schlingel war wirklich gut.“ Als ich es mir ansah, dachte ich: „Wenn ich nur in seiner Lage sein könnte … aber komm zum Ende“, sagte er.

Jonny

Vom Poker-Champion zum Hellseher, lernen Sie die Besetzung der zweiten Staffel von The Traitors kennen“ /></p>
<p> Jonny hofft, ein „Problemlöser“ zu sein (Bild: Mark Mainz/Studio Lambert/BBC/PA Wire)</p>
<p class=Jonny, 31, aus Bedfordshire, ist ehemaliger Militär und beschrieb sich selbst als jemanden mit Behinderungen, der Freude an „psychologischen Dingen“ hat und „ein Problemlöser“ ist.

Er sagte: „Das kann ich.“ Manchmal ist es ein bisschen schäbig und ich mache mir Sorgen, dass die Leute, weil ich so viel in meinem Leben getan habe, immer mehr hören, wenn ich mehr Zeit mit ihnen verbringe, und denken, ich rede nur Blödsinn.'

Kyra

Vom Poker-Champion zum Hellseher: Lernen Sie die Besetzung der zweiten Staffel von „The Traitors“ kennen“ /></p>
<p> Kyra möchte ihrer Schwester bei der perfekten Hochzeit helfen (Bild: Mark Mainz/Studio Lambert/BBC/PA Wire)</p>
<p class=Die 21-jährige angehende Wirtschaftswissenschaftlerin aus Kent steht ihren Schwestern nahe, da sie gemeinsam die US-Version gesehen hat, und die Familie ist Kyras Inspiration für die Anmeldung.

Sie sagte: „Die Hauptmotivation dahinter ist, dass meine Schwester bald heiratet, wir aus der Unterschicht stammen und ich gerne etwas gewinnen würde, um sie bei ihrer Hochzeit – und hoffentlich auch bei den Flitterwochen – zu unterstützen.“

< h2 class="wp-block-heading">Meg

Vom Poker-Champion zum Hellseher, lernen Sie die Besetzung der zweiten Staffel von The Traitors kennen

Meg hat einige ungewöhnliche Pläne für das Geld, falls sie gewinnt (Bild: Mark Mainz/Studio Lambert/BBC/PA Wire)

Meg, 22, aus Herefordshire hat darauf bestanden, dass sie „niemanden unter den Bus werfen würde“. Damit ich mehr von dem Preis gewinnen kann, ist sie sich nicht sicher, ob sie eine Verräterin ist.

Die Illustratorin möchte das Geld für die „teuerste Latzhose aller Zeiten“ und einen Schotten ausgeben Wohnmobilreise.

Meilen

Vom Poker-Champion zum Hellseher, lernen Sie die Besetzung der zweiten Staffel von The Traitors kennen

Miles möchte seine Komfortzone verlassen (Bild: Mark Mainz/Studio Lambert/BBC (/PA Wire)

Der Tierarztkrankenschwester aus Birmingham, der jetzt in Worcestershire lebt, sagte, er habe das Leben als Ausstecher erledigt, indem er einen Ehemann hatte, aufs College ging und eine Familie gründete, und glaubt, dass dies der Fall sein wird eine Veränderung.

Miles, 36, sagte, als er seiner Mutter erzählte, dass er im Fernsehen arbeiten würde, habe sie gesagt, es sei in Ordnung, „solange es nicht so etwas wie Love Island ist“.

Er scherzte: „Ich habe es gesagt.“ ihr „Mama, ich habe nicht den Körper für Love Island.“ Ich bin außerdem verheiratet und habe Kinder, daher ist das definitiv nicht die Show für mich!'

Mollie

Von Vom Poker-Champion zum Hellseher: Lernen Sie die Besetzung der zweiten Staffel von „The Traitors“ kennen“ /></p>
<p> Mollie glaubt, dass sie einen Vorteil hat, egal ob sie eine Verräterin oder eine Gläubige ist (Bild: Mark Mainz/Studio Lambert/BBC/PA Wire)</p>
<p class=Mollie, 21, aus Bristol hofft, „unschuldig“ und jung auszusehen wird im Spiel helfen, wenn sie zur Verräterin wird.

Das Behindertenmodell, das auch als Gesundheitsassistentin arbeitet, glaubt, dass sie auch „ziemlich gut darin sein kann, diese Beziehung aufzubauen, aber auch.“ Ich trenne mich auf eine Art und Weise, von der ich denke, dass sie im Spiel wirklich gut sein wird.

Und wenn sie eine Gläubige ist, glaubt sie, dass ihre Kindheit mit einem „ziemlich ungezogenen“ Bruder ihr helfen wird, jeden zu erkennen, der im Schloss herumliegt.

'Als er aufwuchs, benahm er sich in der Schule und in der Schule ein wenig daneben „Ich wollte es meinen Eltern nicht sagen, aber ich wusste es immer“, fügte sie hinzu. „Ich habe also das Gefühl, dass ich die Zeichen immer erkennen kann.“

Paul

Vom Poker-Champion zum Hellseher: Lernen Sie die Besetzung der zweiten Staffel von „The Traitors“ kennen. /></p>
<p> Paul freut sich auf das Treffen mit Moderatorin Claudia (Bild: Mark Mainz/Studio Lambert/BBC/PA Wire)</p>
<p class=Der Geschäftsführer aus Manchester glaubt, dass er als Stand-up-Fan seine komödiantischen Fähigkeiten nutzen kann, um „Situationen zu entschärfen, wenn sie so angespannt sind“.

Paul, 36, scherzte auch, dass er, wenn er zum Verräter wird, „niemals sein Oberteil wäscht“, wenn Claudia seine Schulter berührt, während der Moderator während der Tischrunde auf die Teilnehmer tippt, um ihnen heimlich mitzuteilen, auf welcher Seite sie stehen.

Er fügte hinzu: „Wenn Claudia meine Schulter berührt, wasche ich dieses Oberteil nie wieder.“ Ich hoffe, dass das passiert, denn je mehr ich darüber nachdenke, worum es in der Serie geht, desto mehr geht es um die wahren Verräter, oder? Wer in vollem Umfang an der Show teilnimmt, ist meiner Meinung nach ein Verräter.‘

Ross

Vom Poker-Champion zum Hellseher: Lernen Sie die Besetzung der zweiten Staffel von „The Traitors“ kennen. /></p>
<p> Ross hofft, dass er ein Gläubiger sein wird (Bild: Mark Mainz/Studio Lambert/BBC /PA Wire)</p>
<p class=Ross, 28, aus Lancashire, scherzte, dass der Auftritt bei The Traitors eine „gute Ausrede sei, meinem Geschäftspartner zu sagen, dass ich einfach drei Wochen lang nicht arbeiten kann“.

< p-Klasse="">Der Videoregisseur sagte auch, dass es ihn nervös machen würde, ein Verräter zu sein, und dass er sich ein bisschen entmutigt fühlen würde, weil er tatsächlich „ein Spiel spielen“ müsste, anstatt er selbst zu sein.

Sonja

Vom Poker-Champion zum Hellseher, lernen Sie die Besetzung der zweiten Staffel von The Traitors kennen

Sonja wird alles tun, was auch immer es sein mag braucht, um zu gewinnen (Bild: Mark Mainz/Studio Lambert/BBC/PA Wire)

Die 66-jährige ehrenamtliche Business-Mentorin gab zu, dass ihr „Plan darin besteht, mich bis zum Finale vorzuarbeiten“.

Sonja aus Lancashire sagte auch, sie habe gelernt, körpersprachliche Hinweise zu lesen Ihr Sohn Dan, der vor zwei Jahren starb, war „schwerbehindert, hatte Autismus und andere Behinderungen und war nonverbal“.

„Ich denke, ich werde einen Weg finden, dorthin zu gelangen.“ „Die besten Informationen aus den Menschen herauszuholen, ohne sie zu verärgern, und einfach völlig hinterhältig sein und diese Informationen zum Morden und Manipulieren nutzen“, fügte sie hinzu.

„Ich glaube, ich bin auch ein bisschen ein Publikumsliebling, nicht mit Absicht, aber ich scheine die Leute zu amüsieren, oft aus Versehen, aber wen interessiert das?“ Ich denke, dass mir die zufällige Publikumsliebe bei meinen Undercover-Aktivitäten gute Dienste leisten könnte.'

Tracey

Von a Vom Poker-Champion zum Hellseher – lernen Sie die Besetzung der zweiten Staffel von The Traitors kennen“ /></p>
<p>Tracey hat ihren möglichen „Untergang“ enthüllt (Bild: Mark Mainz/Studio Lambert/BBC/PA Wire)</p>
<p class=Die Sonographin und Hellseherin, 58, aus Inverness gab zu, dass sie „ziemlich exzentrisch“ und „gut im Lügen“ sei ', was sich im Schloss als nützlich erweisen könnte.

Tracey, die früher bei der Luftwaffe war, erklärte jedoch: „Das Einzige, was mir zum Verhängnis werden würde, ist, dass ich es wirklich mag.“ gemocht werden.'

Zack

Vom Poker-Champion zum Hellseher, lernen Sie die Besetzung der zweiten Staffel von The Traitors kennen

Zack hat seiner Freundin nicht gesagt, wie er das Geld ausgeben möchte (Bild: Mark Mainz /Studio Lambert/BBC/PA Wire)

Der 27-jährige Berater für parlamentarische Angelegenheiten aus London denkt, er wäre als Verräter „moralisch“ und würde nicht „Sentimentalität berücksichtigen“.

Er fügte hinzu: „Ich glaube, ich wäre noch brutaler als Wilfred…“

Zack gab auch zu, dass seine Freundin nicht weiß, dass er das Geld ausgeben will, wenn er gewinnt.

Mehr: Trending

Vom Poker-Champion zum Hellseher, lernen Sie die Besetzung der zweiten Staffel von The Traitors kennen

BBC-Zuschauer haben nach dem „schrecklichen“ Weihnachtsprogramm die gleiche Nachfrage

Vom Poker-Champion zum Hellseher, lernen Sie die Besetzung der zweiten Staffel von The Traitors kennen

< p class="zopo-title">Wann beginnt Serie 2 von „The Traitors“?

Vom Poker-Champion zum Hellseher: Lernen Sie die Besetzung der zweiten Staffel von „The Traitors“ kennen während sie ihren riesigen Ring zur Schau stellt</p>
<p><img decoding=

„The Traitors“ wirft im spannenden Trailer zur zweiten Staffel einen ersten Blick auf die Teilnehmer.

Er scherzte: „Das hört sich vielleicht wie eine wirklich nerdige Antwort an, aber der Mazda MX-5 hat die perfekte Balance, also.“ Ich möchte damit auf Rennstrecken durch Europa fahren – das ist mein Traum.

'Aber die Wohnung ist meine Antwort, und was meine Freundin betrifft, ist es das, was ich sage.' Ich muss sagen, die Wohnung, meine Freundin wird mit mir Schluss machen, wenn ich es nicht sage!'

The Traitors kehrt am Mittwoch um 21 Uhr auf BBC One zurück .

Hast du eine Geschichte?

Wenn Sie eine Promi-Geschichte, ein Video oder Bilder haben, nehmen Sie Kontakt mit dem Unterhaltungsteam von Metro.co.uk auf, indem Sie uns eine E-Mail an celebtips@metro.co.uk senden, 020 3615 2145 anrufen oder unsere Seite „Einreichen“ besuchen Stuff-Seite – wir würden gerne von Ihnen hören.

MEHR: Claudia Winkleman hätte die Fans von The Traitors am Boden zerstört, wenn sie diese Entscheidung getroffen hätte.

MEHR: Von Bridgerton zu The Traitors – die TV-Sendungen, auf die Sie im Jahr 2024 achten sollten

Previous Article
Next Article

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *