Leigh-Anne Pinnock entfolgt Nicki Minaj auf Instagram (Quelle: Getty/REX)

Leigh-Anne Pinnock hat Nicki Minaj auf Instagram entfolgt, als der Streit um der angebliche “Blackfishing” des ehemaligen Little-Mix-Stars Jesy Nelson eskaliert.

Der Start von Jesys Solokarriere war gelinde gesagt umstritten, da die Öffentlichkeit weit weniger über ihren eigentlichen Debütsong zu sagen hatte als das dazugehörige Video.

Boyz, das Diddys legendären Hit Bad Boys For Life aus dem Jahr 2001 sampelt, zeigt Nicki Minaj und sogar Diddy selbst, aber die beeindruckende Zusammenarbeit wurde von Vorwürfen überschattet, dass Jesy ihr Aussehen ändert, um schwarz oder rassistisch mehrdeutig zu erscheinen.

Das Drama eskalierte, als der Instagram-Influencer @NoHun_ ungeprüfte DMs teilte, die angeblich von Jesys ehemaliger Bandkollegin Leigh-Anne stammten.

Die durchgesickerten Nachrichten zeigten anscheinend, dass der Little Mix-Star den Boyz-Sänger “schrecklich” nannte ', ein 'Blackfish' und behauptete, sie hätte ihre ehemaligen Bandkollegen abgeschnitten.

Weder Leigh-Anne noch eines der aktuellen Little-Mix-Mitglieder haben öffentlich über das anhaltende Drama gesprochen, aber die sozialen Medien wurden in Raserei versetzt, als Fans mit Adleraugen bemerkten, dass Leigh-Anne Nicki auf Instagram nicht mehr gefolgt war, nachdem der amerikanische Rapper zu schlagen schien bei einem Instagram-Live mit Jesy Anfang dieser Woche.

Leigh-Anne Pinnock entfolgt Nicki Minaj auf Instagram, während Jesy Nelson ‘blackfishing’ Row eskaliert

Leigh-Anne hat Jesy angeblich in geleakten Nachrichten als “schrecklich” bezeichnet, aber diese wurden nicht bestätigt (Bild: Mike Marsland)

Die US-Promi-Site Just Jared hat auch berichtet, dass der Little Mix-Star Nicki online nicht mehr gefolgt ist.

Nachdem eine Person auf Twitter schrieb, dass er von Leigh-Anne „enttäuscht“ war, weil sie Nicki nicht mehr folgte, sprang eine andere zu ihrer Verteidigung und fragte: „Sollte sie weiterhin jemandem folgen, der sie buchstäblich vor über 100.000 Menschen im Internet schikaniert hat? '

'Nicht sicher, warum die Leute damit ein Problem haben', stimmte ein anderer zu. “Ich würde auch entfolgen, wenn ich Leighanne wäre” (sic).

“Die Tatsache, dass dieses Rindfleisch einseitig ist und Leigh gewinnt”, scherzte ein anderer Benutzer.

< p Klasse="">Seit seiner Veröffentlichung am 8. Oktober (ja, es ist weniger als eine Woche her) musste Jesy zugeben, dass sie sich „sehr bewusst ist, dass ich eine weiße britische Frau bin“, sagte aber: „Ich liebe die schwarze Kultur, ich liebe schwarze Musik '.

Der bekannte Künstler Nicki mischte sich am Montagabend während eines bizarren einstündigen Instagram-Live-Videos in die Debatte ein, in dem der Superbass-Sänger und Jesy für ihren neuen Song werben sollten.

p>

Leigh-Anne Pinnock entfolgt Nicki Minaj auf Instagram, während Jesy Nelson ‘blackfishing’ Reihe eskaliert

Das Instagram-Live entfachte die Flammen der laufenden Reihe Bildunterschrift: Instagram @nickiminaj

Das weitreichende Video beinhaltete Spiele von 'f***, marry kill' und Diskussionen darüber, ob Nicki oder Jesy jemals mit einer Frau ausgehen würden.

Aber was hat alle in die sozialen Netzwerke gebracht? Mediengespräche waren natürlich das anhaltende Drama zwischen Jesy und ihren ehemaligen Bandkollegen.

Nicki verteidigte Jesy gegen die Blackfishing-Vorwürfe und zielte anscheinend auf Leigh-Anne für die unbestätigten DMs und rief sie an ein 'verdammter Clown'.

Metro.co.uk hat die Vertreter von Leigh-Anne um einen Kommentar gebeten.

Hast du eine Geschichte?

Wenn Sie eine Promi-Geschichte, ein Video oder ein Bild haben, kontaktieren Sie das Unterhaltungsteam von Metro.co.uk per E-Mail unter celebtips@metro.co.uk, telefonisch unter 020 3615 2145 oder per E-Mail Besuchen Sie unsere Seite zum Einreichen von Inhalten – wir würden uns freuen, von Ihnen zu hören.

DITER SHELENBERG

By DITER SHELENBERG

Autor Dieter Shelenberg shelenberg@lzeitung.com Diter Shelenberg ist seit 2013 als Reporterin am News Desk tätig. Zuvor schrieb sie über junge Adoleszenz und Familiendynamik für Styles und war Korrespondentin für rechtliche Angelegenheiten für das Metro Desk. Bevor Diter Shelenberg zu Lzeitung.com kam, arbeitete er als Redakteur bei der Village Voice und als freier Mitarbeiter für Newsday tel +(41 31)352 05 21