Lebensgroße Statue von Kapitän Sir Tom Moore bei eBay für 29.000 £

Spread the love

Lebensgroße Statue von Kapitän Sir Tom Moore bei eBay für 29.000  

Eine Nachbildung der Statue von Kapitän Sir Tom Moore wurde auf eBay eingestellt (Bild: Alamy/PA)

Eine Bronzestatue von Kapitän Sir Tom Moore wurde auf eBay zum Preis von veröffentlicht 29.000 £, nachdem kein öffentlicher Liegeplatz gefunden wurde.

Das 5 Fuß 3 Zoll große Abbild wurde von einem Künstler mitentworfen, der wollte, dass es im Heimatland des nationalen Aushängeschilds, Yorkshire, ausgestellt wird.

Die Skulptur mit dem Titel „The Walk of Hope“ wurde nach ihrer Fertigstellung im Oktober 2020 mit einer Crowdfunding- und Werbekampagne beworben.  

Der Künstler Tony Clark aus Leeds beauftragte Künstler in Indonesien mit der Herstellung der lebensgroßen Statue des rekordverdächtigen Spendensammlers, der berühmt wurde, als er anlässlich seines 100. Geburtstags 100 Runden durch seinen Garten lief.

Clark aus Leeds hat zuvor in einem Update auf einer GoFundMe-Seite gesagt, dass er „schweres Herz“ habe, nachdem er versucht hatte, Captain Toms Familie und den Bradford Council bei der Suche nach einem Standort für das zu engagieren Tribut zog eine Lücke.

 Lebensgroße Captain Sir Tom Moore-Statue bei eBay für 29.000 £

Kapitän Sir Tom Moore wurde komplett mit seinen Medaillen für eine in Indonesien hergestellte Bronzestatue nachgebildet (Bild: Clark Sculptures)

Im September 2022 schrieb er: „Meine Wünsche sind Jetzt möchte ich eine Schlussfolgerung ziehen und hoffentlich ein positives Ergebnis erzielen. Zurück bleibt mir eine Bronzestatue, die einen dauerhaften Standort benötigt und einem Privatunternehmen oder einer Privatperson gehört.

„Diese Seite befindet sich idealerweise an einem Ort, den die Öffentlichkeit einsehen kann, vorzugsweise in Yorkshire, besser noch in Keighley, wo er herkommt.“

„Aber ich bin offen für Ideen. Bitte kontaktieren Sie mich, wenn jemand Vorschläge hat.“

„Ich möchte nur dieses Kapitel in meinem Leben abschließen, aber gleichzeitig auch dafür sorgen, dass dieses Stück an einen geeigneten Ort gelangt.“  

Basierend auf einem Entwurf von Clark und seinem Freund Keith Sharratt wurde die 170 kg schwere Statue geschaffen, um Sir Toms „Spendenbemühungen, seine Charakterstärke und seine Verbundenheit mit Yorkshire“ zu feiern.

Bei seinem Auftritt bei This Morning im Februar 2021 sagte Clark, er habe mit Captain Toms Tochter Hannah Ingram-Moore gesprochen und sie sei „verblüfft“ und „inspiriert“ von der Kreation.

Er sagte Holly Willoughby und Phillip Schofield, dass er wollte, dass die „Familie“ über den Standort entscheidet, und obwohl er Yorkshire bevorzugte, wollte er lediglich Spenden für die Captain Tom Foundation sammeln, a Wohltätigkeitsorganisation, die von der Familie des Veteranen des Zweiten Weltkriegs gegründet wurde.

Auf der GoFundMe-Seite wird ein Ziel von 60.000 £ angegeben, um die Kosten der Statue zu decken, wobei 10 % an The Veterans Charity gespendet werden sollen.

Bei eBay beschreibt der Verkäufer das Abbild als das Originalstück im Jahr 2020 in Auftrag gegeben, um an die „erstaunlichen Leistungen“ von Kapitän Tom zu erinnern.

Weitere Trends

Lebensgroße Statue von Kapitän Sir Tom Moore bei eBay für 29.000  

Äußerst gefährdeter Junge, der vermisst wurde, nachdem er aus dem Haus gerannt war, wurde tot aufgefunden

Lebensgroße Captain Sir Tom Moore-Statue bei eBay für £29.000 

Neugeborenes, lebend in Einkaufstüte auf der Straße gefunden, war erst eine Stunde alt

 Lebensgroße Captain Sir Tom Moore-Statue bei eBay für 29.000 £

Vater tot neben Familie auf ruhigem Anwesen in Norwich aufgefunden, wird benannt

Lebensgroße Captain Sir Tom Moore-Statue bei eBay für 29.000 £&nbsp ;

Großbritannien kann keine Pause einlegen, da Sturm Isha auf die Küste zurollt.

Weitere Geschichten lesen

Der Verkäufer sagt: „Die Stiftung und die Familie haben nichts mit diesem Stück zu tun und werden es auch nicht unterstützen.“ '.

Lebensgroße Statue von Kapitän Sir Tom Moore bei eBay für 29.000  

Der Bildhauer Tony Clark half bei der Schaffung einer Statue des verstorbenen Kapitäns Sir Tom Moore, der mehr als 38 Millionen Pfund für den NHS sammelte (Bild: Alamy Stock Photo)

Lebensgroße Statue von Captain Sir Tom Moore bei eBay für 29.000 £ 

Kapitän Sir Tom Moore in seinem Haus in Marston Moretaine, Bedfordshire, nachdem er sein Ziel von 100 Runden durch seinen Garten erreicht hatte (Bild: Joe Giddens/PA Wire)

Kapitän Tom löste während des ersten landesweiten Lockdowns im Jahr 2020 eine Welle von Spendenaktionen im ganzen Land aus, als er die 100 Runden in seinem Familienhaus in Marston Moretaine, Bedfordshire, absolvierte.

Ursprünglich war es das Ziel, 1.000 £ für NHS Charities Together zu sammeln, doch der Betrag schoss innerhalb von drei Wochen auf 38,9 Millionen £.

Nachdem der Kriegsveteran im Februar 2021 starb, setzte seine Familie seine Spendenaktion über die Stiftung fort.

Die Wohltätigkeitsorganisation wird derzeit von der Wohltätigkeitskommission auf mögliche Interessenkonflikte und Missmanagement untersucht und darauf, ob die Treuhänder ihren gesetzlichen Pflichten und Verantwortlichkeiten nachgekommen sind.

Captain Toms Tochter ist auch in eine Saga verwickelt, in der es um einen Bauantrag für einen Spa-Poolblock in ihrem Haus geht.

Die Familie verlor eine Berufung gegen eine Anordnung des Central Bedfordshire Council, das Gebäude der Captain Tom Foundation zu entfernen. Ein Inspektor entschied, dass es bis zum 7. Februar abgerissen werden muss.

Im Gespräch mit Piers Morgan bestritt Frau Ingram-Moore, die Familie habe versucht, sich „eine kleine Freude“ zu machen, und behauptete, der Papierkram sei nach dem Tod ihres Vaters eingereicht worden, „weil wir ihn als Teil dieses Erbes haben wollten und weil er eine schöne Sache war.“ was zu tun ist.

Sie sagte, das Gebäude sei mit „ganz persönlichem Geld“ und „nicht einem Cent“ aus dem Fundament errichtet worden.

In Bezug auf die Verbindungen zwischen den Unternehmen und der Stiftung hat Frau Ingram-Moore zuvor zugegeben, dass „wir unglaublich naiv waren“, betonte jedoch, dass die Familie „gesunde, gute Menschen“ seien Wir führen Geschäfte, die wir verstehen.“

Haben Sie eine Geschichte, die Sie gerne teilen würden? Kontaktieren Sie josh.layton@metro.co.uk

MEHR: Zehn Menschen, deren Leben durch Kapitän Sir Tom Moore verändert wurde

MEHR: Die Tochter von Captain Tom gibt zu, nach dem Tod ihres Vaters 800.000 Pfund eingesackt zu haben

MEHR: Das Unternehmen von Captain Toms Tochter hat einen massiven finanziellen Rückgang erlebt

Previous Article
Next Article

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *