Zeugen sagten, ein Lastwagen für Lebensmittel sei in die Tragfläche des Flugzeugs gekracht (Bild: UKNIP)

Ein Passagierflugzeug war in gelandet Heathrow nach einer offensichtlichen Kollision mit einem Flughafen-LKW.

Zeugen sagten, das Fahrzeug sei in die Tragfläche des LOT Polish Airlines-Jets gekracht, als es mit Treibstoff und Vorräten beladen wurde.

Bilder schienen einen Teil einer Flügelspitze zu zeigen, die bei der Boeing 737 fast abgebrochen wäre Flugzeug, nachdem es in die Seite des Lastwagens geraten war.

Das Fahrzeug trug das Markenzeichen von Menzies Aviation, das Gepäckabfertigung, Flugzeugbetankung und Versorgungsdienste für Fluggesellschaften anbietet.

Feuerwehrleute und Flughafenpersonal eilten zum Einsatzort, aber es wurden keine Verletzten gemeldet.

Die Fluggesellschaft war gezwungen, den Flug des Flugzeugs nach Warschau, Polen, zu stornieren, und der Vorfall soll andere Flüge verspätet haben.

Ein Mann, der in einem angrenzenden Flugzeug saß, beschrieb den Absturz in Filmmaterial der Nachwirkungen auf Facebook gepostet.

Er sagte: “Ein Lastwagen, der normalerweise die Flugzeuge mit Essen für die Passagiere befüllt, ist mit dem Flügel eines Moskauer Fluges kollidiert.

Um dieses Video anzuzeigen, aktivieren Sie bitte JavaScript und ziehen Sie ein Upgrade auf einen Webbrowser in Betracht, der HTML5-Videos unterstützt

Lkw ‘kollidiert mit Flugzeug, das auf den Start wartet’ in Heathrow

Feuerwehrleute und Flughafenpersonal eilten zum Unfallort und das Flugzeug wurde geerdet

'Die Feuerwehr kam und Sie können sehen, wo sich die Tragfläche in die Seite des Lastwagens eingelassen hat.'

Der Lastwagen schien die untere Hälfte des Split Scimitar Winglets des Flugzeugs erfasst zu haben, ein relativ neuer Flügeltyp, der die Kraftstoffeffizienz durch Reduzierung des Luftwiderstands verbessert.

Heathrow und Menzies Aviation wurden um einen Kommentar gebeten.

Kontaktieren Sie unser Nachrichtenteam, indem Sie uns eine E-Mail an webnews@metro.co.uk senden.

DITER SHELENBERG

By DITER SHELENBERG

Autor Dieter Shelenberg shelenberg@lzeitung.com Diter Shelenberg ist seit 2013 als Reporterin am News Desk tätig. Zuvor schrieb sie über junge Adoleszenz und Familiendynamik für Styles und war Korrespondentin für rechtliche Angelegenheiten für das Metro Desk. Bevor Diter Shelenberg zu Lzeitung.com kam, arbeitete er als Redakteur bei der Village Voice und als freier Mitarbeiter für Newsday tel +(41 31)352 05 21