“Saturday Night Live” ist dafür bekannt, große, internationale Prominente in sein Humor-Universum zu ziehen.

Jeden Samstag moderiert ein berühmtes Gesicht das Programm und Leute wie Der Geschäftsmann Elon Musk (50), der Schauspieler Tom Hanks (65) und der ehemalige Präsident Donald Trump (75) haben sich die Show angesehen.

Diesmal war es kein geringerer als Reality-Star Kim Kardashian West (40), der die Rolle der Moderatorin übernahm. Die Show dreht sich oft um den Star des Abends, und sie war in mehreren Sketchen des Programms zu sehen.

Die 40-Jährige sparte auch nicht an Schießpulver und machte sich lustig von fast allen Familienmitgliedern, außer ihm. Sie machte unter anderem Witze über das Sexvideo, für das sie zum ersten Mal bekannt wurde.

– Ich hatte schon lange keine Filmpremiere mehr. Ich meine, ich habe nur in einem Film mitgespielt, der herauskam, und dann hat mir niemand gesagt, dass er uraufgeführt wurde, sagte sie im Eröffnungsmonolog.

INSTALLIERT: Als Kim Kardashian einen Werbespot für . aufnahm In einer Instagram-Story bekommt sie ihren Pass von ihrer Tochter North West unterschrieben. Video: Instagram – @kimkardashian/Sehen und hören Mehr anzeigen

Scherz über die Messerstechereien

Obwohl Kardashians Leistung von vielen gelobt wird, sind nicht alle gleichermaßen beeindruckt. Es ist bekannt, dass sie die Tochter eines der Verteidiger der Athleten OJ Simpsons ist, des verstorbenen Anwalts Robert Kardashian. Sie spricht das auch zu Beginn des Programms an.

Durch ihn habe ich meinen ersten schwarzen Mann kennengelernt. Möchten Sie einen “Stab im Dunkeln” bei wem war es? Ich weiß, es ist komisch, sich an den ersten Schwarzen zu erinnern, den du gesehen hast, aber OJ hinterlässt Spuren. Oder mehr. Oder gar nicht. Ich weiß es immer noch nicht, sagt sie mit deutlichem Hinweis darauf, dass seine Ex-Frau und ihr Freund mehrmals erstochen wurden.

TRAGÖDIE: Nicole Brown Simpson und OJ Simpson 1984 – zehn Jahre vor den Morden. Foto: Bei/REX/NTB Mehr anzeigen

Nicole Brown Simpson und Ron Goldman wurden am 12. Juni 1994 getötet aufgefunden. Sie wurde sieben Mal erstochen und beinahe enthauptet. Ex-Ehemann OJ Simpson wurde schnell zum Hauptverdächtigen der Polizei und versuchte dann vor der Polizei zu fliehen.

Im Prozess wurde er jedoch freigesprochen. Bis heute glauben die Leute immer noch, dass er die Morde begangen hat, wie mehrere Beweise auf ihn hinwiesen. Auch wurde von der Polizei kein alternativer Täter genannt.

Kim Kardashian wird für OJ Simpson-Witze geschlachtet

Das Leben wurde auf den Kopf gestellt, als die Mutter getötet wurde< /h3>

– Unangemessen und unsensibel

Der brutale Mordfall wurde daher von Kardashian scherzt, und da er weit in der Zeit zurückliegt und die Deckenhöhe auf SNL hoch ist, wird ihr wahrscheinlich von den meisten vergeben.

Inhalte von Werbetreibenden

Kim Kardashian wird für OJ Simpson-Witze geschlachtet

Kim Kardashian wird für OJ Simpson-Witze geschlachtet

Hier bekommst du die Schuhe von Squid Game

Aber Nicole Brown Simpsons Schwester Tanya Brown glaubt nicht, dass der Witz überhaupt drin war und nennt ihn “geschmacklos” zur Prominenten-Website TMZ.

– Die Witze waren sehr unangemessen und unsensibel, sagt sie.

Kim Kardashian wird für OJ . geschlachtet Simpson-Witze

GEWINNT DEN GERICHTSHOF: OJ Simpson ganz unten zusammen mit ua Robert Kardashian (rechts). Foto: Sam Mircovich/AP/NTB Mehr ansehen

Brown fragt, ob Kardashian sich überhaupt um Nicole kümmerte, obwohl ihre Mutter Kris Jenner (65) eine enge Freundin von ihr war. Sie antwortet auch, dass Kardashian das Skript akzeptiert habe, für das sie die Autoren des Programms annimmt.

Auch andere haben auf die Witze reagiert.

Kim Kardashian wird für OJ Simpson-Witze abgeschlachtet

Versuchte OJ Simpson zum “Geständnis” mit versteckter Kamera zu ermorden

“Kann die Presse, die Kim Kardashians SNL-Monolog lobte, in dem Nicole Browns wiederholte Gewalt durch OJ Simpson und ihre Grausamkeit lächerlich gemacht wurde? und gewaltsamen Tod (sie scherzte über beides), machen Sie eine Pause und veröffentlichen Sie Fotos von Nicoles Verletzungen. Es ist nicht verdammt lustig “, schreibt Autor Don Winslow auf Twitter.

Es gibt gemischte Reaktionen von denen, die den Beitrag kommentiert haben. Einige glauben, dass die Kritik vorhanden ist, während andere darauf hinweisen, dass Kardashian ohne den Prozess nicht bekannt gewesen wäre.

LESEN SIE AUCH: Kylies Ex-Freundin wegen Partnergewalt verhaftet

DITER SHELENBERG

By DITER SHELENBERG

Autor Dieter Shelenberg shelenberg@lzeitung.com Diter Shelenberg ist seit 2013 als Reporterin am News Desk tätig. Zuvor schrieb sie über junge Adoleszenz und Familiendynamik für Styles und war Korrespondentin für rechtliche Angelegenheiten für das Metro Desk. Bevor Diter Shelenberg zu Lzeitung.com kam, arbeitete er als Redakteur bei der Village Voice und als freier Mitarbeiter für Newsday tel +(41 31)352 05 21