Um dieses Video anzuzeigen, aktivieren Sie bitte JavaScript und ziehen Sie ein Upgrade auf einen Webbrowser in Betracht, der HTML5-Videos unterstützt

*WARNUNG: Spoiler für Spider -Mann: Kein Weg nach Hause unten*

Kim Kardashian hat es geschafft, versehentlich die gesamte Superhelden-Fangemeinde zu verärgern, nachdem sie große Spoiler zu Spider-Man: No Way Home gepostet hat.

Der neueste Film der Reihe mit Tom Holland und Zendaya, wurde am 17. Dezember in den USA veröffentlicht, einige hatten noch keine Gelegenheit, ihn in den Kinos zu sehen.

Der 41-Jährige schaffte es, eine Kopie des Films zu bekommen spielen in ihrem privaten Heimkino und haben sich am Montag für einen Filmabend niedergelassen.

Wie anscheinend jede andere Person auf Instagram beschloss sie dann, einen Einblick in die Action in ihrer Story zu geben – aber tatsächlich hat sie riesige Spoiler für diejenigen veröffentlicht, die es nicht sehen konnten.

In einem inzwischen gelöschten Beitrag hat sie einen Schnappschuss der zurückkehrenden Stars Andrew Garfield und Tobey Maguire hochgeladen, die in ihren Spidey-Anzügen gekleidet sind und die Arme übereinander legen.

Kim Kardashian löschte schnell ihre Posts (Bild: Rex)

Aka ein großer, großer Spoiler.

Na, wenigstens war es diesmal nicht Tom Holland?

Die vierfache Mutter löschte die Posts schnell und ersetzte sie stattdessen durch gesunde Clips, in denen sie Reis-Krispie-Leckereien zauberte.

Fans, die es nicht geschafft hatten, den Streifen zu sehen, waren verständlicherweise nicht glücklich damit, auf Instagram zu tippen und es für sie ruinieren zu lassen, und strömten zu Twitter, um Luft zu machen.

'ICH HABE ALLE SPIDERMAN-SPOILER VERMEIDEN UND VON ALLEN ORTEN ICH HABE GERADE F**KING VON GODDAMN @KimKardashian's INSTASTORY VERFICKT ?!?!???? F**K OFFFFFFFFFFF“, schrie eine unglückliche Person.

„Ich habe alles, was Spider-Man in all meinen sozialen Netzwerken betraf, stumm geschaltet, um Spoiler zu vermeiden, seit ich es morgen schaue … Nur damit Kim Kardashian einen ganzen verdammten Spoiler auf ihrem ig posten kann', schrieb ein Follower.

'Ich dachte, das SpiderMan-Ende würde von VIELEN Orten in den sozialen Medien ruiniert werden für ich, aber nie in @KimKardashians Insta-Geschichten“, wetterte ein anderer.

‘Nichts sagt mehr Privilegien aus, als einen Film in Ihrem eigenen privaten Kino zu sehen und ihn für diejenigen von uns zu verderben, die versuchen, zu Hause und in Sicherheit zu bleiben!’

Kim Kardashian verärgert Spider-Man: No Way Home-Fans, als sie massive Spoiler auf Instagram veröffentlicht

Spider-Man: No Way Home kam im Dezember in die US-Kinos 17 (Bild: AP)

'NICHT KIM KARDASHIAN POSTING SPIDERMAN NWH SPOILERS AUF IHRER INSTAGRAM-STORY WTFFF SO SICK', teilte ein unbeeindruckter Twitter-Nutzer mit.

'Kim Kardashian, der Spider Man für mich verdirbt, stand dieses Jahr nicht auf meiner Liste, aber danke Kimberly', fügte ein Fan hinzu.

Diese Verwendung von 'Kimberly' sagt alles…

< p class="">Kürzlich wurde bekannt, dass No Way Home bereits Tage nach seiner Veröffentlichung die Marke von 1 Milliarde USD (746 Millionen GBP) erreicht hat.

Nicht nur das, es ist auch geworden der erste Film, der seit Beginn der Pandemie weltweit 1 Milliarde US-Dollar einspielte, und die Fans standen Schlange, um ihn in ihren lokalen Kinos zu sehen.

Alle außer Kim, das heißt…

Erfreut über die Nachricht, sagte Tom Rothman, Vorsitzender und CEO von Sony Pictures, in einer Erklärung: „Die historischen Spider-Man: No Way Home-Ergebnisse dieses Wochenendes aus der ganzen Welt und angesichts vieler Herausforderungen bekräftigen die unübertroffene kulturelle Wirkung die exklusive Kinofilme haben können, wenn sie mit Weitblick und Entschlossenheit gedreht und vermarktet werden.

'Wir alle bei Sony Pictures sind dem großartigen Talent vor und hinter dem Film zutiefst dankbar Kamera, die einen so bahnbrechenden Film produziert hat.'

Kim vielleicht eine Warnung geben, bevor der nächste Film herauskommt?

Spider-Man: No Way Home kommt jetzt in die Kinos.

Hast du eine Geschichte?< /p>

Wenn Sie eine Promi-Geschichte, ein Video oder ein Bild haben, kontaktieren Sie das Unterhaltungsteam von Metro.co.uk, indem Sie uns eine E-Mail an celebtips@metro.co senden. uk, rufen Sie 020 3615 2145 an oder besuchen Sie unsere Seite zum Senden von Inhalten – wir würden uns freuen, von Ihnen zu hören .

DITER SHELENBERG

By DITER SHELENBERG

Autor Dieter Shelenberg shelenberg@lzeitung.com Diter Shelenberg ist seit 2013 als Reporterin am News Desk tätig. Zuvor schrieb sie über junge Adoleszenz und Familiendynamik für Styles und war Korrespondentin für rechtliche Angelegenheiten für das Metro Desk. Bevor Diter Shelenberg zu Lzeitung.com kam, arbeitete er als Redakteur bei der Village Voice und als freier Mitarbeiter für Newsday tel +(41 31)352 05 21