Kim Jong-un fordert das Militär auf, die USA und Südkorea zu „vernichten“, wenn es provoziert wird

Spread the love

Kim Jong-un fordert das Militär auf, die USA und Südkorea zu „vernichten“, wenn es dazu provoziert wird“ /></p>
<p> Kim Jong-un, abgebildet bei der großen Neujahrsvorstellung 2024, sagt, das Militär solle „ Die USA und Südkorea würden vernichtet, wenn sie provoziert würden (Bild: KCNA via Reuters)</p>
<p class=Der nordkoreanische Führer Kim Jong-un sagte seinem Militär, es solle die USA und Südkorea „vollständig vernichten“, wenn es provoziert würde, so der Staat Medien.

Herr Kim hat geschworen, die Landesverteidigung im Jahr 2024 zu stärken, um mit dem fertig zu werden, was er als beispiellose, von den USA geführte Konfrontation bezeichnet hat.

Im Rahmen eines fünftägigen Treffens mit der Regierungspartei letzte Woche kündigte er Pläne an, drei weitere militärische Spionagesatelliten zu starten, Angriffsdrohnen zu entwickeln und sein Atomwaffenarsenal zu erweitern.

Nach Angaben mehrerer Experten hofft Herr Kim, dass ihm dies bei künftigen diplomatischen Gesprächen mit den USA mehr Einfluss verschafft und zu einer Lockerung der Sanktionen führt.

Gestern sagte der Despot bei einem Treffen mit seinen obersten Kommandeuren, sein Militär solle die USA und Südkorea „vernichten“, wenn es dazu provoziert werde, berichtet die Korean Central News Agency (KCNA).

' „Wenn sich der Feind für eine militärische Konfrontation und Provokation gegen die DVRK entscheidet, sollte unsere Armee einen tödlichen Schlag versetzen, um sie gründlich zu vernichten, indem sie alle härtesten Mittel und Möglichkeiten mobilisiert, ohne einen Moment zu zögern“, sagte er und benutzte dabei die Abkürzung des nordkoreanischen Beamten Name.

Unterdessen sagte der südkoreanische Präsident Yoon Suk Yeol in seiner Neujahrsansprache am Montag, dass er als Reaktion auf die nukleare Bedrohung durch Nordkorea die Präventivschlag-, Raketenabwehr- und Vergeltungsfähigkeiten seines Militärs stärken werde.

< img class="aligncenter" src="/wp-content/uploads/2024/01/kim-jong-un-tells-military-to-lsquoannihilate-us-and-south-korea-if-provoked-9283288.jpg" alt="Kim Jong-un fordert das Militär auf, die USA und Südkorea zu „vernichten“, wenn es dazu provoziert wird“ />

Herr Kim winkt der Menge bei den Neujahrsfeierlichkeiten im Jahr 2024 zu (Bild: KCNA über Reuters)

„Die Republik Korea baut echten, dauerhaften Frieden durch Stärke auf, nicht einen unterwürfigen Frieden, der vom guten Willen des Gegners abhängig ist“, sagte er und benutzte dabei den offiziellen Namen Südkoreas.

At Auf dem Parteitreffen nannte Herr Kim Südkorea „einen hemiplegischen Missbildungs- und kolonialen untergeordneten Staat“, dessen Gesellschaft „von der Yankee-Kultur befleckt“ sei.

Mehr: Trending

< p>Kim Jong-un befiehlt dem Militär, die USA und Südkorea zu „vernichten“, wenn es provoziert wird“ /></p>
<p class=Mutter wachte nach einer Routineoperation auf und stellte fest, dass sie es tun würde verlor ihre Beine

Kim Jong-un fordert das Militär auf, die USA und Südkorea zu „vernichten“, wenn es provoziert wird“ /></p>
<p class=Oma verbrachte vier Jahre in der „Hölle“ im Gefängnis, nachdem sie auf Drogenschmuggel-Betrug hereingefallen war

Kim Jong-un fordert das Militär auf, die USA und den Süden zu „vernichten“. Korea wird provoziert“ /></p>
<p class=US-Mutter in Großbritannien verhaftet und beschuldigt, zwei ihrer Kinder ermordet zu haben

Kim Jong-un befiehlt dem Militär, die USA und Südkorea zu „vernichten“, wenn es provoziert wird“ /></p>
<p class=Teenager-Junge tötet Eltern und verletzt Schwester und gibt dann die Schuld für den Tod Eindringling'

Er sagte, sein Militär müsse im Falle eines Konflikts alle verfügbaren Mittel, einschließlich Atomwaffen, einsetzen, um „das gesamte Territorium Südkoreas zu unterdrücken“.

Einige Analysten glauben, dass Herr Kim, der gestern Abend an den Silvesterfeierlichkeiten teilnahm, hofft, dass Donald Trump im Falle seiner Wiederwahl die Sanktionen gegen Nordkorea lockern könnte.

Die beiden Männer trafen sich 2018 und 2019 in drei Gesprächsrunden über Nordkoreas wachsendes Atomarsenal.

Kim Jong-un fordert das Militär auf, die USA und Südkorea zu „vernichten“, wenn es dazu provoziert wird“ /></p>
<p> Darsteller bei der Neujahrsfeier in Nordkorea (Bild: KCNA via Reuters)</p>
<p class=Aber die Gespräche scheiterten, nachdem die USA das Angebot von Herrn Kim abgelehnt hatten, seinen wichtigsten Nuklearkomplex abzubauen, ein begrenzter Schritt, im Gegenzug für eine Reihe von Lockerungen der von den USA verhängten Sanktionen.

Der Norden Das koreanische Militär hat in den letzten 12 Monaten mehr als 100 Raketentests durchgeführt, was die USA und Südkorea dazu veranlasste, ihre gemeinsamen Militärübungen auszuweiten.

Es wurde auch beschuldigt, militärische Ausrüstung geliefert zu haben Moskau zur Verwendung im Krieg mit der Ukraine.

Der Sprecher des Nationalen Sicherheitsrates der USA, John Kirby, behauptete am 14. Dezember, dass die Geschäfte stattgefunden hätten.

Russland Es wird angenommen, dass Nordkorea im Gegenzug technische Unterstützung geleistet hat, um seine militärischen Fähigkeiten auszubauen.

Nehmen Sie Kontakt mit unserem Nachrichtenteam auf, indem Sie uns eine E-Mail senden unter webnews@metro.co.uk.

Previous Article
Next Article

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *