„Keine Umarmungen, keine Küsse“: MOZGI präsentierten Dance-Track über die Quarantäne

Die Autoren der Spur – Potap und Positiv

Valeria Ilchenko

Im Zusammenhang mit dem Ausbruch der Coronavirus in der Ukraine Quarantäne, das dauert vorläufig bis zum 24. Und wenn jemand zerbricht sich den Kopf darüber, was zu tun in Quarantäne, Promi keine Zeit verlieren vergebens. Also, die populäre Ukrainische Gruppe MOZGI enthüllt eine neue Brandsätze Spur.

Autoren und Komponisten des Songs unter dem Titel No Hugs, No Kisses Stahl Alex Potapenko (Potap) und Alex Завгородний (Positiv). Auf seiner Seite in Instagram Potap kommentierte den Ausgang der neuen Tracks. Nach Meinung der Musiker, die Quarantäne kann sich ändern, die Ukrainer in einem besseren Weg, aber er vermisst die Umarmung und küssen.

"Ни объятий, ни поцелуев": MOZGI представили танцевальный трек о карантине

Gruppe MOZGI

„Quarantänemodus uns verändern wird, und es ist schon passiert, hoffen wir, zum besseren! Aber es gibt Dinge, hinter denen wir Wild vermissen, – Umarmungen und Küsse“, schrieb Alex.

Hören Sie ein neues Lied MOZGI – No Hugs, No Kisses:

Früher haben wir auch gezeigt, was Potap während des Ausbruchs Coronavirus. Außerdem Potap stellte die eigene Spur über die Quarantäne.

Das Gesundheitsministerium fordert: bei den ersten Anzeichen von Atemwegserkrankungen sicher sein, rufen Sie Ihren Hausarzt. Bleiben Sie zu Hause! Selbstisolierung – der wirksamste Weg, sich selbst zu schützen vor Infektionen.

Alle Details in спецтеме Coronavirus in der Ukraine

Abonnieren Sie unseren telegram

Nur die wichtigsten und interessantesten

Abonnieren

Share Button
MEHR AUS DEM WEB  «Der Tod 68 Millionen Menschen im Laufe des Jahres»: die Wissenschaftler sagten Voraus, die schlimmsten Folgen der Epidemie Coronavirus
Previous Article
Next Article