Kate Garraway schlägt auf die Gegenreaktion abscheulicher Trolle zurück, nachdem sie es gewagt hat, bei der GMB-Rückkehr zu lachen

Spread the love

Um dieses Video anzusehen, aktivieren Sie bitte JavaScript und erwägen Sie ein Upgrade auf einen Webbrowser, der HTML5-Videos unterstützt

Kate Garraway erhielt nach ihrer Rückkehr bei Good Morning Britain Gegenreaktionen von grausamen Trollen Diese Woche.

Die 56-jährige Moderatorin war am Donnerstag, nur wenige Tage nach der Beerdigung ihres Mannes Derek Draper, der letzten Monat im Alter von 56 Jahren gestorben war, wieder als Moderatorin in der ITV-Frühstücksshow zu sehen.

< p>Kate erschien per Videolink zu einem Interview auf GMB Anfang der Woche, bevor sie zu ihrem Job zurückkehrte.

Obwohl es eine emotionale Zeit für Kate war, konnte sie immer noch mit ihrer Freundin und Co. scherzen und lachen -Star Ben Shephard, aber irgendwie gab es Leute, die Einwände dagegen hatten.

„Gestern habe ich in den sozialen Medien ein bisschen Ärger bekommen, weil ich mit dir [Ben] gelacht habe, als ob das bedeuten würde, dass ich es getan habe.“ „Es ist mir egal“, gab sie während der Folge am Freitag während eines Gesprächs mit Larry Lamb und Marie-Curie-Trauerkoordinatorin Claire Collins zu.

Sie fügte hinzu: „Aber wenn du lachst, dann lachst du, weil du die Freude haben willst, die diese Person gebracht hat … Menschen, die zu Hause zuschauen, haben Probleme in ihrem Leben und du möchtest diese Freude mit ihnen teilen.“

Kate Garraway schlägt auf die Gegenreaktion abscheulicher Trolle zurück, nachdem sie es gewagt hat, während der GMB-Rückkehr zu lachen

Kate Garraway reagierte auf Gegenreaktion wegen Scherz mit Ben Shephard (Bild: Ken McKay/ITV/Shutterstock)

Kate Garraway schlägt auf die Gegenreaktion abscheulicher Trolle zurück, nachdem sie es gewagt hat, während der GMB-Rückkehr zu lachen

Sie kehrte diese Woche an der Seite ihrer Freundin zu Good Morning Britain zurück (Bild: Ken McKay/ITV/Shutterstock)

Gut gesagt, Kate.

Anfang der Woche scherzte Ben, er würde seinem Freund in einer so schwierigen Zeit etwas „Spielraum“ geben, während Kate neckte, dass sie sich darauf freue, in die reale Welt und zurück auf die Leinwand zu kommen.

' „Ich werde mich auf das Föhnen freuen“, witzelte sie. „Ich werde künstliche Wimpern finden.“ Ich werde mich sehr darauf freuen, Fake Tan aufzutragen.

„Keine Sorge, ich werde bis Donnerstag ein bisschen anständiger sein.“ Bis dahin werde ich viele Hausaufgaben machen, weil ich das Gefühl habe, in einer sehr kleinen Blase zu sein.'

Kate Garraway schlägt zurück bei Gegenreaktion von abscheulichen Trollen, nachdem sie es gewagt hatten, während der GMB-Rückkehr zu lachen“ /></p>
<p> Kates Ehemann Derek Draper starb letzten Monat (Bild: James Gourley/ITV/Shutterstock)</p>
<p>Derek starb fast vier Jahre, nachdem er sich zum ersten Mal mit Covid-19 infiziert hatte. </p>
<p>In einer Erklärung schrieb Kate: „Wie einige von Ihnen vielleicht wissen, war er nach einem Herzstillstand Anfang Dezember schwer krank, was aufgrund der durch Covid im März 2020 verursachten Schäden zu weiteren Komplikationen führte.“</p>
<p >„Derek war in seinen letzten Tagen von seiner Familie umgeben und ich war in den letzten Stunden und als er starb, an seiner Seite und hielt seine Hand.“</p>
<p>Am Donnerstag sprach Ben, 49, darüber, wie „außergewöhnlich“ es sei ' Dereks Beerdigung sagte, es sei eine 'echte Feier' gewesen und die ganze Familie sei 'stolz' auf ihn.</p>
<p><img decoding=

Kate konnte während ihrer GMB-Rückkehr mit Ben lachen (Bild : Ken McKay/ITV/Shutterstock)

„Ich wollte, dass es um Derek geht, nicht um mich“, antwortete Kate, bevor sie scherzte: „Das ändert sich heute Morgen, es liegt wieder an mir.“

Die Moderatorin ließ „Witze“ beiseite und betonte, wie „fantastisch“ die Freunde ihres verstorbenen Mannes und ihre jugendlichen Kinder Billy (14) und Darcey (17) gewesen seien.

Kate gab dies zu dass es viele Menschen gibt, die Trauer erleben und nicht die Jobs haben, die sie und Ben haben, und dass sie zwar „Liebe um sich haben“, es aber „schwerer für sie sein könnte, das zu erkennen“.

Good Morning Britain wird wochentags um 6 Uhr morgens auf ITV1 ausgestrahlt.

Habe eine Geschichte?

Wenn Sie eine Promi-Geschichte, ein Video oder Bilder haben, wenden Sie sich per E-Mail an das Unterhaltungsteam von Metro.co.uk Kontaktieren Sie uns unter celebtips@metro.co.uk, rufen Sie uns unter 020 3615 2145 an oder besuchen Sie unsere Seite „Sachen einreichen“ – wir würden uns freuen, von Ihnen zu hören.

MEHR: Kate Garraway ist verblüfft darüber, als Witwe bezeichnet zu werden Zum ersten Mal vom Lieferfahrer

MEHR: Kate Garraway unterstützt den ITV-Star nach der lebensverändernden Diagnose ihrer Mutter

Previous Article
Next Article

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *