Kates neuestes Projekt wurde enthüllt (Bild: ITV)

Kate Garraway wird Berichten zufolge eine neue Home Makeover-Show für ITV mit dem Titel Life Changing Homes moderieren.

The Good Morning Britain, 54, wird auf ihre eigenen Erfahrungen mit der Pflege ihres Mannes Derek . zurückgreifen Draper zu Hause inmitten seines Kampfes gegen Covid.

The Sun berichtet, dass in der Serie ein Expertenteam bei den Menschen zu Hause ankommt und sie mit großen Veränderungen in ihrem Leben fertig werden.

Ein ITV-Insider sagte: 'Kate ist die perfekte Person, um eine Show wie diese zu moderieren, da sie sich darauf eingestellt hat, sich um jemanden zu kümmern, seit ihr Ehemann Derek aus dem Krankenhaus zurückgekehrt ist.'

Nach Spekulationen, dass Kate wird der nächste Nick Knowles – der 22 Jahre lang die Makeover-Show DIY SOS präsentierte – die Quelle fügte hinzu: „Obwohl sie ein ganz anderer Charakter als Nick ist, ist sie bei Zuschauern sehr beliebt, die sie als bodenständige Figur betrachten.“

Sie sagen, dass die Fernsehmoderatorin “wirklich mit der Öffentlichkeit verbunden ist, weil sie wie viele Menschen seit Beginn der Pandemie eine schwere Zeit durchgemacht hat”.

Kate Garraway moderiert eine DIY-SOS-Rivalenshow, die Menschen beim Wohnungswechsel folgt, basierend auf ihren eigenen Erfahrungen mit der Pflege von Ehemann Derek Draper

Kate hat ihr Zuhause umgebaut, um sich um ihren Ehemann Derek zu kümmern (Bild: James Gourley/ITV/REX/Shutterstock)

Die Show existiert anscheinend vorerst nur als Pilotfilm, der im Herbst gedreht wurde.

Die Nachricht kommt, nachdem Kate ihr eigenes Familienhaus umgebaut hat – wo sie mit den Kindern Darcey (15) und William lebt , 12 – um Ehemann Derek zu pflegen, nachdem er schwer an Covid erkrankt war.

Der Sender gab Tausende von Pfund aus, um ihr Zuhause für seine Rückkehr anzupassen, nachdem er ein Jahr im Krankenhaus verbracht hatte.

Kate Garraway moderiert DIY-SOS-Rivalenshow, die Menschen beim Wohnungswechsel folgt, basierend auf ihren eigenen Erfahrungen mit der Pflege von Ehemann Derek Draper

Nick Knowles leitete über 20 Jahre lang DIY SOS (Bild: Mark Thomas/REX/Shutterstock)

Kate veränderte das Erdgeschoss für sein Krankenhausbett und hatte eine Nasszelle und einen Rollstuhl Aufzug installiert.

Derek durfte zu Weihnachten nach Hause, was die neue Moderatorin von Life Stories als “das größte Geschenk” bezeichnete, das sie erhalten konnte, nachdem ihr Partner mehrere Monate lang in ein medizinisch bedingtes Koma gelegt wurde.

Sie sagt Derek hat weiterhin 'außergewöhnliche Kommunikationsprobleme, Mobilität ist sehr eingeschränkt, massive Probleme mit Müdigkeit und manchmal ist es so, als ob er nicht bei Ihnen wäre.'

Die Familie hat kürzlich einen Ausflug genossen, um Cinderella at . zu sehen Richmond Theatre in West-London, bei Dereks erster Sichtung außerhalb seines Hauses, seit er im März letzten Jahres zum ersten Mal positiv auf das Virus getestet wurde.

Metro.co.uk hat Vertreter von Kate kontaktiert für Kommentare.

Hast du eine Geschichte?

Wenn Sie eine Promi-Geschichte, ein Video oder ein Bild haben, wenden Sie sich an das Unterhaltungsteam von Metro.co.uk, indem Sie uns eine E-Mail an celebtips@metro.co.uk, 020 3615 2145 oder unsere Seite “Submit Stuff” senden – wir würden es lieben Ich möchte von Ihnen hören.

DITER SHELENBERG

By DITER SHELENBERG

Autor Dieter Shelenberg shelenberg@lzeitung.com Diter Shelenberg ist seit 2013 als Reporterin am News Desk tätig. Zuvor schrieb sie über junge Adoleszenz und Familiendynamik für Styles und war Korrespondentin für rechtliche Angelegenheiten für das Metro Desk. Bevor Diter Shelenberg zu Lzeitung.com kam, arbeitete er als Redakteur bei der Village Voice und als freier Mitarbeiter für Newsday tel +(41 31)352 05 21